So melden Sie sich auf allen Geräten von Ihrem Spotify-Konto ab

0
45

Wenn Sie vorhaben, Spotify nicht mehr zu verwenden, oder wenn Sie den Musik-Streaming-Dienst auf einem öffentlichen oder gemeinsam genutzten Gerät verwenden, sollten Sie sich überall von Ihrem Spotify-Konto abmelden. Dieses Tutorial zeigt Ihnen, wie Sie sich von der Spotify-App auf Ihrem Mobilgerät, Desktop und im Internet abmelden.

Wir geben auch einige Sicherheitstipps für Spotify-Konten weiter, damit Sie Ihr Konto schützen können.

Inhaltsverzeichnis

    So melden Sie sich auf allen Geräten von Ihrem Spotify-Konto ab

    Sie möchten kein Abonnent von Spotify mehr sein? Bevor Sie den Dienst nicht mehr nutzen oder Ihr Konto löschen, vergewissern Sie sich, dass Sie sich von allen Geräten abgemeldet haben. Sie können dies ganz einfach tun, indem Sie zu Spotify.com gehen und sich bei Ihrem Konto anmelden.

    Nachdem Sie sich bei Spotify angemeldet haben, klicken Sie oben rechts auf der Seite auf die Schaltfläche „Profil“ und wählen Sie „Konto“ aus dem Dropdown-Menü aus. Dadurch gelangen Sie zur Kontoübersichtsseite von Spotify. Scrollen Sie zum Ende der Seite.

    Sie sehen einen Abschnitt namens Überall abmelden und klicken auf die Schaltfläche Überall abmelden.

    Spotify weist darauf hin, dass es bis zu einer Stunde dauern kann, Sie aus dem abzumelden Internet Spieler. Dazu gehören Ihr Webbrowser, die iPhone-App, die Android-App und alle Desktop-Apps.

    Wenn Sie sich auch auf anderen Geräten wie Samsung Smart TVs, Amazon Smart Devices, Spielekonsolen usw. bei Spotify angemeldet haben, müssen Sie sich von diesen Geräten separat abmelden. Rufen Sie dazu die Kontoeinstellungsseite von Spotify auf und klicken Sie im linken Bereich auf die Registerkarte Apps.

    Gehen Sie nun die Liste der Apps auf dieser Seite durch und klicken Sie neben jeder App, von der Sie sich abmelden möchten, auf die Schaltfläche Zugriff entfernen. Sie sollten auf jeden Fall alle alten Geräte aus dieser Liste entfernen, auch wenn sie gerade offline sind.

    Schließlich sollten Sie sicherstellen, dass Ihr Spotify-Premium-Abonnement abgelaufen ist und nicht zur automatischen Verlängerung fällig. Dadurch wird sichergestellt, dass Ihnen keine Kosten entstehen, auch wenn Sie Spotify nicht mehr verwenden.

    Sie können dies tun, indem Sie auf die Spotify-Website gehen, sich anmelden und zur Seite mit den Kontoeinstellungen gehen. Klicken Sie unter Ihrem Plan auf Plan ändern und scrollen Sie nach unten zu Spotify kündigen. Klicken Sie jetzt auf Premium kündigen und Sie sind fertig.

    So melden Sie sich auf dem iPhone oder iPad von Spotify ab

    Um sich von der Spotify-App auf Ihrem Apple-Gerät abzumelden, öffnen Sie zuerst die Spotify-App auf iOS. Klicken Sie nun auf das Zahnradsymbol in der oberen rechten Ecke der Startseite der Spotify-App. Dies öffnet die Spotify-Einstellungen.

    Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf die Schaltfläche Abmelden und dann erneut auf Abmelden, um sich von Spotify abzumelden.

    Wie man sich von Spotify auf Android abmeldet

    Sie können sich auch ganz einfach von der mobilen Spotify-App auf Android abmelden. Denken Sie daran, dass durch das Abmelden keine Ihrer Spotify-Wiedergabelisten oder Daten zu Titeln oder Podcasts, die Sie sich anhören, gelöscht werden.

    Um sich abzumelden, öffnen Sie die Android-App von Spotify und gehen Sie zur Startseite. Klicken Sie auf das Zahnradsymbol in der oberen rechten Ecke, um die Spotify-Einstellungen zu öffnen. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Abmelden.

    So melden Sie sich im Internet von Spotify ab

    Wenn Sie mit der Nutzung des Webplayers von Spotify unter Windows, Mac oder Linux fertig sind, können Sie sich abmelden von Spotify. Klicken Sie auf die Profil-Schaltfläche in der oberen rechten Ecke auf Spotify.com und wählen Sie Abmelden aus dem Dropdown-Menü.

    So melden Sie sich bei Spotify auf Mac und Windows ab

    Wenn Sie sich abmelden möchten der Spotify-App auf Ihrem Mac oder Microsoft Windows-Gerät öffnen Sie die App und klicken Sie oben rechts auf den Abwärtspfeil. Klicken Sie nun auf Abmelden, um sich von Spotify abzumelden.

    Alternativ können Sie sich auch über eine Tastenkombination von Ihrem Spotify-Konto abmelden. Drücken Sie bei Spotify für Windows Strg + Umschalt + W, um sich abzumelden, und bei Spotify für Mac verwenden Sie Befehlstaste + Umschalt + W.

    Warum Spotify Sie möglicherweise willkürlich abmeldet

    Wenn Sie willkürlich von Ihrem Spotify-Konto abgemeldet werden, kann dies mehrere Gründe haben. Die vielleicht häufigste Ursache ist das versehentliche Löschen von Cookies und anderen Daten in Ihrem Browser. Wenn Sie dies getan haben, müssen Sie sich möglicherweise erneut anmelden, um den Webplayer von Spotify zu verwenden.

    Eine andere Möglichkeit ist, dass Sie Ihr Spotify-Konto in einer anderen Region verwenden. Wenn Sie ein Spotify-Konto in Indien erstellt haben und versuchen, in den USA oder anderen Ländern darauf zuzugreifen, müssen Sie sich alle 14 Tage von Indien aus anmelden.

    Sie können ein VPN verwenden, um sich schnell einmal von seinem “Zuhause” Region und Sie sind auf zwei Wochen eingestellt.

    Wenn Sie die Schritte in diesem Tutorial befolgt haben, ist dies ein weiterer Grund, warum Sie möglicherweise von Ihrem Gerät abgemeldet werden. Besonders wenn Sie Ihr Spotify-Konto mit anderen teilen, besteht die Möglichkeit, dass jemand anderes die Option „Überall abmelden“ von Spotify.com verwendet hat. Dies fordert Sie auf, sich erneut bei Ihrem Spotify-Konto anzumelden.

    Eine düstere Möglichkeit ist, dass Ihr Spotify-Konto möglicherweise gehackt wurde. In diesem Fall setzen Sie am besten Ihr Spotify-Passwort zurück und versuchen sich erneut anzumelden.

    So sichern Sie Ihr Spotify-Konto

    Es gibt mehrere Schritte, die Sie unternehmen können, um Ihr Spotify-Konto zu schützen. Die erste besteht darin, die Verknüpfung Ihres Facebook-Kontos mit Spotify aufzuheben. Wenn Sie ein Facebook-Konto verwenden, um sich bei anderen Diensten anzumelden, und das Facebook-Konto kompromittiert wird, verlieren Sie möglicherweise den Zugriff auf alle damit verknüpften Dienste.

    Deshalb ist es besser, ein direkt verknüpftes Konto bei Spotify zu haben und ein sicheres Passwort zu verwenden, um es zu schützen. Wenn Sie die E-Mail-Adresse kennen, mit der Sie sich bei Facebook anmelden, können Sie zu Spotify.com gehen und die Seite „Passwort vergessen“ verwenden, um zu einem E-Mail-basierten Konto zu wechseln.

    Danach sollten Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung auch für Ihre E-Mail-Adresse aktivieren. Dies erhöht die Sicherheit Ihres Kontos. Spotify selbst unterstützt noch keine Zwei-Faktor-Authentifizierung, sodass Sie nicht viel anderes tun können, als ein sicheres Passwort zu verwenden, um zu verhindern, dass Ihr Konto gehackt wird.

    Gehen Sie als Nächstes zur Seite mit verknüpften Apps von Spotify und entfernen Sie den Zugriff auf alle Apps, die Sie nicht verwenden. Stellen Sie danach sicher, dass Ihr mobiles Gerät oder Ihr Desktop-Computer über die neuesten Software- und Sicherheitsupdates verfügt. Aktualisieren Sie abschließend die Spotify-App auf die neueste Version, falls Sie dies noch nicht getan haben.

    Lassen Sie die Musik spielen

    Wenn Sie mit der Sicherheit Ihres Spotify-Kontos zufrieden sind, können Sie Ihr Abonnement optimal nutzen, indem Sie Songs aus Ihrer eigenen Sammlung auf Spotify hochladen . Falls Sie Kindern Spotify vorstellen möchten, können Sie sich auch Spotify Kids ansehen.

    Zu guter Letzt, wenn Sie ein angehender Künstler sind, können Sie hier Ihre eigene Musik bei Spotify einreichen.