So teilen Sie Wi-Fi-Netzwerkverbindungen in Windows 11

0
60

Was tun Sie, wenn Sie jemand bittet, die WLAN-Verbindung Ihres PCs zu teilen? Sie können ihnen das WLAN-Passwort geben, damit sie ihr Gerät direkt mit dem Netzwerk verbinden. Oder Sie können das Internet Ihres PCs mit der Windows-Funktion „Mobiler Hotspot“ teilen, die Ihren Computer in einen behelfsmäßigen Router verwandelt.

Wenn Sie sich nicht an den Sicherheitsschlüssel des Netzwerks erinnern, zeigen wir Ihnen, wie es geht Finden Sie gespeicherte Wi-Fi-Passwörter in Windows. Dieses Tutorial behandelt auch Schritte zum Einrichten und Verwenden eines mobilen Hotspots, um das Internet Ihres Computers gemeinsam zu nutzen.

Inhaltsverzeichnis

    Wi-Fi-Passwort über die Systemsteuerung anzeigen

    Die Windows-Systemsteuerung bietet einen einfachen und nicht technischen Ansatz zur Überprüfung der Sicherheitsdetails Ihrer Netzwerkverbindungen. Sie können die App „Systemsteuerungseinstellungen“ über die Windows-Suche oder die Windows-Einstellungen öffnen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie beides tun.

    Methode 1: Öffnen Sie die Systemsteuerungseinstellungen über die Windows-Suche

    1. Geben Sie Systemsteuerung in die Windows-Suchleiste ein und wählen Sie unter der Systemsteuerungs-App Öffnen aus.
    1. Wählen Sie in der Kategorie „Netzwerk und Internet“ die Option Netzwerkstatus und Aufgaben anzeigen aus. Dadurch wird das Fenster „Netzwerk- und Freigabecenter“ geöffnet.
    < /figure>

    1. Wählen Sie Ihr aktives WLAN-Netzwerk in der Zeile „Verbindungen“ aus.
    1. Wählen Sie die Schaltfläche Wireless-Eigenschaften aus.

    < ol type="1" start="5">

  • Gehen Sie zur Registerkarte „Sicherheit“ auf der WLAN-Statusseite und aktivieren Sie das Kontrollkästchen Zeichen anzeigen. Sie sollten das Passwort des Wi-Fi-Netzwerks im Feld „Netzwerksicherheitsschlüssel“ sehen.
    1. Sie können den Sicherheitsschlüssel des Netzwerks in die Zwischenablage Ihres PCs kopieren. Wählen Sie OK aus, um das Dialogfeld Eigenschaften des Drahtlosnetzwerks zu schließen.

    Methode: Aus dem Windows-Einstellungsmenü

    1. Öffnen Sie Einstellungen (drücken Sie Windows-Taste + I) und wählen Sie Netzwerk & Internet in der Seitenleiste.

    Eine schnellere Alternative ist, mit der rechten Maustaste auf das Startmenü zu klicken oder Windows-Taste + X zu drücken und Netzwerkverbindungen.

    1. Wählen Sie Erweiterte Netzwerkeinstellungen unten in Ihrem Netzwerk & Interneteinstellungsmenü.
    1. Scrollen Sie zu Related Einstellungen und wählen Sie Weitere Netzwerkadapteroptionen.
    < /figure>

    1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den WLAN-Adapter der aktiven Verbindung und wählen Sie Status.
    1. Wählen Sie Wireless Propertiesund gehen Sie auf der nächsten Seite zur Registerkarte Sicherheit.
      < li>Aktivieren Sie das Kästchen Zeichen anzeigen, um das Passwort des Netzwerks anzuzeigen.

    Siehe Wi-Fi-Passwort in Windows Powershell

    Sie können Wi-Fi-Passwörter in Windows 10 und 11 anzeigen, indem Sie bestimmte Powershell-Befehle ausführen.

    1. Drücken Sie < starke>Windows-Taste + X und wählen Sie Terminal (Admin) im Schnellzugriffsmenü. Dadurch wird eine Powershell-Registerkarte im Windows-Terminal gestartet.
    1. Geben oder fügen Sie im Terminal netsh wlan show profile ein und drücken Sie Enter.

    < figure class="aligncenter size-full">

    1. Notieren Sie sich den Namen oder die SSID (Service Set Identifier) ​​des Netzwerks in den „Benutzerprofilen“. Liste.
    < /figure>

    1. Fügen Sie als Nächstes netsh wlan show profile „Wi-Fi name“ key=clear in das Powershell-Terminal ein. Ersetzen Sie WLAN-Name durch den Namen/die SSID des Netzwerks und drücken Sie die Eingabetaste, um den Befehl auszuführen.
    1. Sie sehen eine Reihe von Informationen zu Ihrer Verbindung. Scrollen Sie zum Abschnitt „Sicherheitseinstellungen“ und suchen Sie in der Zeile Schlüsselinhalt nach dem Passwort Ihres WLAN-Netzwerks.

    < h2>WLAN-Passwort in Eingabeaufforderung anzeigen

    Führen Sie die folgenden Befehle aus, um Kennwörter für Wi-Fi-Netzwerke in Windows 11 mithilfe der Eingabeaufforderung anzuzeigen.

    1. Drücken Sie die Windows-Taste + R< /strong>, geben Sie cmd in das Feld Ausführen ein und drücken Sie Enter oder wählen Sie OK.
    1. Geben oder fügen Sie netsh wlan show profiles in die Konsole ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Befehl auszuführen.

    Die Eingabeaufforderung zeigt alle gespeicherten Wi-Fi-Netzwerke auf Ihrem Computer an. Gehen Sie die Profile durch und notieren Sie sich das WLAN-Netzwerk, dessen Passwort Sie überprüfen möchten.

    1. Geben oder fügen Sie netsh wlan show profile name=profilename key=clear ein in der Konsole. Ersetzen Sie Profilname durch den Namen des WLAN-Netzwerks.

    Wenn der Profilname des Netzwerks „ABC Wi-Fi“ lautet, sollte der Befehl so aussehen: netsh wlan show profile name=ABC Wi-Fi key=clear. Bei Netzwerknamen muss zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden werden. Stellen Sie daher sicher, dass Sie den Profilnamen so eingeben, wie er in Schritt 2 angezeigt wird.

    1. Scrollen Sie zum Abschnitt “Sicherheitseinstellungen”. und überprüfen Sie die Zeile Schlüsselinhalt auf das Passwort des Netzwerks.

    Software von Drittanbietern verwenden

    Das Anzeigen von Wi-Fi-Passwörtern über die Systemsteuerung, die Eingabeaufforderung oder das Windows-Terminal kann stressig sein. Sie beinhalten viele Schritte und Befehle, die Sie höchstwahrscheinlich vergessen werden.

    WirelessKeyView ist eine beliebte App, die eine Ein-Klick-Lösung zum Überprüfen von Wi-Fi-Netzwerkkennwörtern in Windows bietet. Die App ist kostenlos, einfach zu bedienen, sicher und enthält keine komplexen Schritte oder Befehle.

    Besuchen Sie die Website des Entwicklers und laden Sie entweder die 32-Bit- oder die 64-Bit-Version der Software herunter. Sie wissen nicht, welche Version Sie herunterladen sollen? In diesem Tutorial erfahren Sie, ob Sie einen 32-Bit- oder 64-Bit-Windows-PC haben. Notieren Sie sich das „Zip File Password“ auf der Download-Seite. Sie benötigen das Passwort zum Entsperren/Entpacken der Installationsdatei auf Ihrem Computer.

    Installieren Sie die WirelessKeyView-Software und starten Sie die App. Auf dem Dashboard der App finden Sie Informationen zu allen zuvor verwendeten WLAN-Netzwerken. Netzwerkkennwörter befinden sich in der Zeile Schlüssel (Ascii).

    Wählen Sie ein Netzwerk aus und drücken Sie F8um sein Passwort schnell zu kopieren. Alternativ können Sie mit der rechten Maustaste auf das Netzwerk klicken und Schlüssel kopieren (Ascii) auswählen.

    WLAN-Verbindung über Hotspot teilen

    Windows 10 und 11 verfügen über eine „Mobile Hotspot“-Funktion, mit der Sie das Internet Ihres Computers über WLAN oder Bluetooth gemeinsam nutzen können.

    1. Gehen Sie zu Einstellungen > Netzwerk & Internet und wählen Sie Mobiler Hotspot.
    1. Erweitern Klicken Sie im Dropdown-Menü auf Meine Internetverbindung freigeben und wählen Sie die aktive Verbindungsquelle aus – Ethernet oder Wi-Fi.
    < /figure>

    1. Wählen Sie als Nächstes aus, wie Sie Ihre Verbindung teilen möchten – über WLAN oder Bluetooth.
    1. Wenn Sie Ihre Verbindung über WLAN freigeben möchten, erweitern Sie die EigenschaftenAbschnitt, um die Anmeldeinformationen für den mobilen Hotspot zu überprüfen. Wählen Sie Bearbeiten, um den Namen und das Passwort des Hotspots zu ändern.
    1. Gehen Sie zum Seitenanfang und aktivieren Sie Mobiler Hotspot, um die Verbindung Ihres PCs mit Geräten in der Nähe zu teilen.

    Mobilen Hotspot zum Windows Action Center hinzufügen, um Ihr Internet freizugeben, ohne die Einstellungen-App zu durchlaufen.

    Drücken Sie Windows-Taste + A, um Öffnen Sie das Windows 11 Action Center und wählen Sie das Stiftsymbol in der unteren rechten Ecke. Wählen Sie Hinzufügen, dann Mobiler Hotspot und dann Fertig.

    Sie sollten jetzt den mobilen Hotspot über das Action Center aktivieren und deaktivieren können. Um die Einstellungen für den mobilen Hotspot zu öffnen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Mobiler Hotspot und wählen Sie Zu den Einstellungen.

    < h2>Wi-Fi-Passwörter abrufen und Internet teilen

    Einige Administratoren privater Netzwerke missbilligen die unbefugte Nutzung von Wi-Fi oder die Weitergabe von Passwörtern. Bevor Sie das Passwort eines drahtlosen Netzwerks teilen, stellen Sie sicher, dass Sie dazu berechtigt sind. Wenn Sie Probleme bei der Verwendung des mobilen Hotspots haben, deaktivieren Sie VPN- und Firewall-Verbindungen auf Ihrem PC und versuchen Sie es erneut. Starten Sie Ihren Computer neu, wenn das Problem weiterhin besteht. Stellen Sie außerdem sicher, dass das Betriebssystem Ihres Geräts auf dem neuesten Stand ist.