Erdbeben der Stärke 6,1 erschüttert Teile Pakistans

0
38

Pakistan liegt in einer aktiven seismischen Zone und wird oft von Beben unterschiedlicher Stärke heimgesucht. Dies ist das zweite Erdbeben innerhalb einer Woche, nachdem am 17. Juni ein Beben der Stärke 5,2 Teile des Landes erschüttert hat. (@abdulkadir/Twitter Screenshot)

Ein Erdbeben der Stärke 6,1 hat am frühen Mittwoch Teile Pakistans erschüttert, teilte die meteorologische Abteilung mit. Nach Angaben des Pakistan Meteorological Department (PMD) lag das Epizentrum des Bebens 44 km südwestlich von Khost in Afghanistan in einer Tiefe von 50,8 km und seine genaue Zeit war 1:54 Uhr (Ortszeit).

< p>Die Erschütterungen waren in Peshawar, Islamabad, Lahore und anderen Teilen der Provinzen Punjab und Khyber-Pakhtunkhwa zu spüren. Bisher wurde kein Verlust von Leben oder Eigentum gemeldet.

Pakistan liegt in einer aktiven seismischen Zone und wird oft von Beben unterschiedlicher Stärke heimgesucht. Dies ist das zweite Erdbeben innerhalb einer Woche, nachdem am 17. Juni ein Beben der Stärke 5,2 Teile des Landes erschüttert hatte.

Best of Express Premium

PremiumWelche FPIs’ Marktaustritt bedeutet

Premium

UPSC Key – 23. Juni 2022: Informieren Sie sich über die Bedeutung von „Surya Nutan“ für „Agr…

Premium

Anführer der Rebellen-Sena, MLAs im Lager Eknath Shinde gegenüber ED, IT-Hitze: Sarnai…

Premium

Erklärt: Wie Khalistani-Propaganda einen Kanal seine Lizenz im Vereinigten Königreich gekostet hatWeitere Premium-Stories >>

Ein tödliches Erdbeben traf das Land im Jahr 2005, bei dem mehr als 74.000 Menschen ums Leben kamen.

Express-Abonnement Sehen Sie sich unsere Sonderpreise für internationale Leser an, solange das Angebot gültig ist Jetzt abonnieren