Während Sie schliefen: Die Australierin Lauren Jackson kommt aus dem Ruhestand und Serena Williams feiert ein erfolgreiches Comeback

0
37

Serena Williams und Lauren Jackson.

Um für die australischen Opals zu spielen, hat Lauren Jackson, Hall of Famer, zugestimmt, aus dem internationalen Ruhestand zurückzukommen. Der 41-Jährige gab 2016 wegen einer Knieverletzung seinen Rücktritt bekannt.

“Es gibt ein bisschen Besorgnis. Ich bin definitiv ein bisschen ängstlich und aufgeregt, aber wer weiß, was mit meinem Körper passieren wird,” Jackson sagte dem Daily Telegraph in Sydney.

Williams macht ein erfolgreiches Comeback
Am Dienstag feierte Serena Williams ein sensationelles Comeback, als sie zusammen mit ihrer Partnerin Sara Sorribes und Marie Bouzkova besiegte. Die ehemalige Nummer eins der Welt hatte kein Wettkampftennis gespielt, da sie sich letztes Jahr beim Erstrundenspiel in Wimbledon verletzt hatte. “Es hat so viel Spass gemacht, mit Ons zu spielen,” Williams sagte.

“Wir hatten Spaß. “Ich habe etwas Feuer hinter mir gefangen! Das brauchte ich. Es war gut. Wir nehmen es einfach eines Tages ”

Express-Abonnement Sehen Sie sich unsere Sonderpreise für internationale Leser an, solange das Angebot gültig ist Jetzt abonnieren