Internationaler Yoga-Tag: Delhi CM Arvind Kejriwal möchte tägliche Yoga-Sitzungen in staatlichen Schulen einführen

0
36

Der Plan der Regierung von Delhi, den Menschen in der Stadt kostenlose Yoga-Kurse anzubieten, soll voraussichtlich am 2. Oktober beginnen, sagte der Ministerpräsident von Delhi, Arvind Kejriwal, am Sonntag. (Foto der Express-Datei)

Delhi-Chefminister Arvind Kejriwal forderte am Dienstag die Einführung täglicher Yoga-Kurse in allen staatlichen Schulen der Landeshauptstadt. Anlässlich des Internationalen Yoga-Tages führte Kejriwal Yoga in einem der „Dilli ki yogashala“ der Regierung durch. Zentren zusammen mit dem stellvertretenden Ministerpräsidenten Manish Sisodia.

“Yoga sollte nicht nur einen Tag lang praktiziert werden, um den Yogatag zu feiern, es sollte zu einem Teil des täglichen Lebens gemacht werden. Das Praktizieren von Yoga und Meditation hilft beim Abbau von Stress und Anspannung und gibt Ihrem Geist, Körper und Ihrer Seele Frieden. Es sollte von klein auf geübt werden. Ich bitte unseren Bildungsminister, der heute hier unter uns ist, tägliche Yogakurse in Schulen für Schüler zu beginnen” sagte Kejriwal.

Lesen Sie auch Live-Nachrichten zum Internationalen Yoga-Tag 2022: PM Modi leitet Yoga-Massenveranstaltung in Mysuru; sagt, dass Yoga jetzt ein globales Festival ist

Kejriwal sagte, dass Delhi die Stadt Nummer eins im Land geworden ist, wenn es darum geht, Yoga anzunehmen, da seiner Meinung nach täglich rund 17.000 Menschen in der Landeshauptstadt Yoga praktizieren

“Wir haben mit kostenlosem Yoga begonnen Kurse für Covid-Patienten in diesem Jahr und rund 4.600 Personen haben sich während der dritten Welle für kostenlose Kurse angemeldet. Ich sage nicht, dass Yoga Corona (Covid) heilen kann, aber Forschungsstudien haben gezeigt, dass Yoga den Patienten sehr geholfen hat, das Immunsystem zu verbessern und Covid zu bekämpfen,” sagte er.

Best of Express PremiumPremium

UPSC Key – 22. Juni 2022: Kennen Sie die Relevanz von „Defection“ für „Horse Tradi…

Premium

Vor zwei Tagen hatte Shinde mit Raut & Aaditya über Stimmen für Cong in …Premium

Kein Kontakt zu MLAs, glanzlose Verwaltung, wie Uddhav Thackera…

Premium

Rajeswari Sengupta schreibt: Warum die Kommunikationslücke zwischen MPC und …More Premium Stories >>

Arvind Kejriwal sagte, dass Yoga den Menschen hilft, Krankheiten fernzuhalten. “Wir haben alle Gesundheitsdienste — von Tests über Arztkonsultationen über medizinische Behandlungen bis hin zu Medikamenten — frei. Kostenlose Mohalla-Kliniken, Apotheken und Gesundheitsämter bieten kostenlose Behandlungen an, aber ich frage die Leute, warum wir ins Krankenhaus gehen. Wir sollten nicht für jede Kleinigkeit auf Medikamente oder Tabletten angewiesen sein. Wenn wir Yoga zu einem Teil unseres Lebens machen, hält es uns vom Krankenhaus fern und bleibt gesund.”

Lesen Sie auch |Delhi News Live Updates: Verkehrsbewegungen in Zentral-Delhi aufgrund von Straßensperrungen beeinträchtigt; Arvind Kejriwal bittet das Bildungsministerium, Yoga-Kurse in der Schule einzurichten

Er appellierte weiter an die Öffentlichkeit, sich zu verpflichten, täglich und nicht nur einen Tag lang Yoga und Meditation zu praktizieren. “Heute machen 17.000 Menschen täglich Yoga und ich möchte diese Zahl auf Lakhs bringen. Spannungen werden in unserem Leben bleiben, aber es gibt eine Lösung, um sie abzubauen. Die Leute fragen mich, warum Sie Yogakurse kostenlos anbieten, Sie sollten Gebühren erheben, aber ich sage, natürliche Dinge, die Teil des Lebens sind, sollten nicht gebührenpflichtig sein. Wenn Sie also eine kostenlose Einrichtung erhalten, nutzen Sie sie und machen Sie Ihr tägliches Leben stressfrei, energiegeladen und gesund.”

Das Programm „Dilli ki yogshala“ wurde von angekündigt Kejriwal im Dezember 2021 und die kostenlosen Kurse begannen im Januar dieses Jahres mit 400 Ausbildern.

Im Rahmen dieses Programms können Personen oder Resident Welfare Associations (RWAs) einen verpassten Anruf bei 9013585858 tätigen und einen Ausbilder bekommen. Die Delhi Pharmaceutical Sciences and Research University (DPSRU) stellt Yogalehrer für eine Gruppe von maximal 25 Personen zur Verfügung. Bei der Suche nach einem Ausbilder kann die Gruppe eine freie Fläche oder einen Park in der Nähe ihres Hauses oder ihrer Kolonie auswählen.

Express-Abonnement Sehen Sie sich unsere Sonderpreise für internationale Leser an, wenn das Angebot gültig ist Jetzt abonnieren