Ranchi: Sondierung nach „Pakistan Zindabad“-Slogans angeordnet

0
53

Ruckus brach aus, nachdem eine Frau bei einer Protestkundgebung gegen CAA und NRC in Bengaluru, bei der Asaduddin Owaisi anwesend war, „Pakistan zindabad“ rief. (Express-Aktenfoto)

Der Beamte der RANCHI-Unterabteilung ordnete am Sonntag eine Untersuchung zu ‘Pakistan Zindabad’ Slogans, die angeblich vor der Ankunft des Präsidenten von All India Majlis-E-Ittehadul Muslimeen, Asaduddin Owaisi, am Flughafen Ranchi erhoben wurden.

Ein von SDO Deepak Dubey herausgegebener Brief zitierte einen Nachrichtenbericht, der über die erhobenen Parolen berichtete. Die Anordnung wies den CO Hehal, DSP Hatia an: „Bitte reichen Sie gemäß der Anordnung des stellvertretenden Kommissars innerhalb von 24 Stunden einen Bericht ein, der den Inhalt des Nachrichtenberichts bestätigt.“

https://platform.twitter.com/widgets.js

Unterdessen sagte Owaisi in einem Gespräch mit Reportern, dass die Morde in Ranchi, die angeblich auf Gewalttaten der Polizei am 10. Juni zurückzuführen seien, sowohl der BJP als auch der JMM zuzuschreiben seien. „Die BJP ist verantwortlich, weil sie zuvor nicht gegen Nupur Sharma vorgegangen ist, und die JMM, weil die Polizei (unter dieser Regierung) auf unbewaffnete Menschen geschossen hat und bis jetzt nichts gegen sie unternommen wurde“, sagte er. Best of Express Premium

Premium

Newsmaker | Eknath Shinde: Nr. 2 nach den Thackerays, Unterstützer von BJP, MVA…

Premium

ExplainSpeaking: Was ist der Zusammenhang zwischen steigenden Lebensmittelpreisen und zentralen …

Premium

Unter den 3 Verhafteten aus Kutch: Key Moosewala-Schütze habe Waffenlieferanten…

Premium

Um den illegalen Bergbau zu beenden, plant Madhya Pradesh, ihn legal zu machen in Teilen von …Mehr Premium-Geschichten >>

Owaisi griff den Kongress an und sagte: „…Sagen Sie dem Kongress, er soll keine Krokodilstränen vergießen… Menschen wurden beschossen, weil sie den Islam begrüßten.“

Express-Abonnement Sehen Sie sich unsere Sonderpreise für internationale Leser an, wenn das Angebot gültig ist Jetzt abonnieren