Uttarakhand: Teenager wegen Vergewaltigung einer Hotelangestellten festgenommen

0
50

Auf Antrag einer Frau wurde eine FIR gemäß Abschnitt 376 (Vergewaltigung) des indischen Strafgesetzbuchs registriert.

Ein 15-jähriger Junge wurde in Gewahrsam genommen wegen mutmaßlichen sexuellen Übergriffs auf ein weibliches Reinigungspersonal eines Fünf-Sterne-Hotels in Dehradun, teilte die Polizei am Sonntag mit.

Auf Beschwerde der Frau wurde der Junge, der im Hotel übernachtete, vorgeführt der Jugendgerichtshof. Er wurde dann in eine Jugendstrafanstalt in Dehradun gebracht.

„Der Vorfall ereignete sich am Freitagmorgen, als die Frau ihr Telefon im Waschraum auflud. Der Junge stürmte in den Waschraum und die Frau bat ihn, zur Rezeption zu gehen, wenn er etwas brauche. Der Junge schloss stattdessen die Badezimmertür ab und griff die Frau sexuell an. Da die Tür verschlossen war, konnte niemand den Hilferuf der Frau hören. Der Angeklagte ist minderjährig und wurde in Gewahrsam genommen“, sagte Pawan Singh, Station House Officer (SHO) der Polizeistation Rajpur.

Die Frau behauptete, dass sie nach dem Vorfall, als sie die Familie des Jungen informierte, ihr Geld angeboten habe, um die Angelegenheit zu begraben und die Polizei nicht zu informieren. Laut Polizei gehört der Angeklagte einer wohlhabenden Geschäftsfamilie in Chhattisgarh an.

Best of Express Premium

Premium

Newsmaker | Eknath Shinde: Nr. 2 nach den Thackerays, Unterstützer von BJP, MVA…

Premium

Unter 3 Verhafteten aus Kutch: Key Moosewala-Schütze wurde erwischt Waffenlieferanten…

Premium

Um den illegalen Bergbau zu beenden, plant Madhya Pradesh, ihn dort legal zu machen Teile von …

Premium

Express-Untersuchung – Teil 4 | Am Tisch Überarbeitung des Schullehrplans: 24…Mehr Premium Stories >>

Auf Antrag einer Frau wurde eine FIR gemäß Abschnitt 376 (Vergewaltigung) des indischen Strafgesetzbuchs registriert.

Express-Abonnement Sehen Sie sich unsere Sonderpreise für internationale Leser an, wenn die Angebot gilt Jetzt abonnieren