Dutertes Tochter wurde als Vizepräsidentin der Philippinen vereidigt

0
51

Vizepräsidentschaftskandidatin Sara Duterte-Carpio, Tochter des philippinischen Präsidenten Rodrigo Duterte, winkt ihren Unterstützern am ersten Wahlkampftag für die Präsidentschaftswahlen 2022 in der Philippine Arena in Bocaue, Bulacan, zu Provinz, Philippinen, 8. Februar 2022. (REUTERS)

Sara Duterte-Carpio, Tochter des scheidenden philippinischen Präsidenten Rodrigo Duterte, wurde am Sonntag als 15. Vizepräsidentin des Landes vereidigt und forderte nach einem gespaltenen Wahlkampf die nationale Einheit.

“ Die vor uns liegenden Tage könnten voller Herausforderungen sein, die uns dazu auffordern, als Nation stärker geeint zu sein,” sagte sie in einer Antrittsrede in ihrer Heimatstadt Davao, wo sie neben ihren Eltern den Amtseid ablegte.

Duterte-Carpio, 44, war der Vizekandidat von Ferdinand Marcos Jr., der ebenfalls die Wahlen vom 9. Mai gewann und am 30. Juni, wenn seine sechsjährige Amtszeit beginnt, als Präsident des Landes vereidigt wird /p>

Marcos, der Sohn und Namensvetter des in Ungnade gefallenen Diktators, der 1986 in einem Aufstand von der Macht vertrieben wurde, nahm auch an der Einweihungszeremonie teil, an der Verwandte, Verbündete und Unterstützer von Duterte-Carpio teilnahmen.

Best of Express Premium

Premium

UPSC Key – 20. Juni 2022: Informieren Sie sich über die Relevanz von „Kapazitätsauslastung“ für „…

Premium

Infrastruktur plus Hindutva-Push: Karnataka BJP folgt dem UP-Weg

< img src="https://indianexpress.com/wp-content/plugins/lazy-load/images/1x1.trans.gif" />Premium

Arun Prakash schreibt: Agnipath, between the lines

Premium

Telefonabhörung zur Erpressung: Der Polizeiinspektor von Mumbai ist die erste Wahl für 'sen…Mehr Premium-Geschichten >>

Beide erzielten erdrutschartige Siege mit überwältigenden Gewinnspannen, wie sie seit Jahrzehnten nicht mehr gesehen wurden, schmiedeten ein entscheidendes Bündnis und setzten auf eine Botschaft der Einheit, die auch vielen Verbündeten half, Sitze in der Legislative und in Positionen der lokalen Regierung zu gewinnen.

Wie ihr Vater , Duterte-Carpio absolvierte eine Ausbildung als Rechtsanwältin, bevor sie 2007 in die Politik eintrat, als sie zur Vizebürgermeisterin ihres Vaters in Davao gewählt wurde, 1.000 km (600 Meilen) von der Hauptstadt Manila entfernt.

Das hatte sie wollte ursprünglich Ärztin werden, verfolgte aber stattdessen ihre politische Karriere und trat 2010 die Nachfolge ihres Vaters an, um die erste Bürgermeisterin von Davao zu werden dienen und beschließen, dem Ruf zu folgen … Ich glaube, dass das Land auf eine Zukunft der Hoffnung, Sicherheit, Stärke, Stabilität und des Fortschritts zusteuern wird, ” sagte Duterte-Carpio, der auch als Marcos dienen wird’ Bildungssekretärin.

Express-Abonnement Sehen Sie sich unsere Sonderpreise für internationale Leser an, solange das Angebot gültig ist Jetzt abonnieren