Uttarakhand: In einem Budget von Rs 65.000 Cr priorisiert die Regierung von Pushkar Singh Dhami die Bildung von Mädchen

0
27

Uttarakhand Chief Minister Pushkar Singh Dhami spricht während einer Pressekonferenz über die Verteidigungsdienste' neues Rekrutierungsprogramm 'Agnipath, in Dehradun, Donnerstag, 16. Juni 2022. (PTI-Foto)

Die viertägige Sitzung der Uttarakhand Vidhan Sabha endete am Freitag mit der Verabschiedung von Rs 65.571 crore jährlich Haushalt für 2022-23, selbst als der Oppositionskongress einen Streik veranstaltete, als der Haushalt gerade verabschiedet wurde.

Die von Pushkar Singh Dhami geführte Regierung hat vorgeschlagen, Rs 500 crore für „Nanda Gaura Yojana“ bereitzustellen, um das Geschlechterverhältnis und die Bildung von Mädchen zu verbessern. Im Rahmen des Programms erhalten die Eltern eines Mädchens Rs 11.000 zum Zeitpunkt ihrer Geburt und Rs 51.000, wenn sie die Prüfungen der Klasse 12 besteht.

Die höchste Zuteilung von Rs 1.500 crore wurde vorgeschlagen das Budget für die Zahlung von Renten an alte Menschen, Witwen ohne Unterhalt, verlassene Frauen, Menschen mit Behinderungen und wirtschaftlich schwache Bauern.

Nachdem das aufgeführte Geschäft abgeschlossen war, hat das Haus von Sprecherin Ritu Khanduri auf unbestimmte Zeit vertagt. Das Budget umfasst Einnahmen in Höhe von 49.013,31 Mrd. Rupien und Kapitalausgaben in Höhe von 6.558,18 Mio. Rupien. Die geschätzten Gesamteinnahmen während des Geschäftsjahres beliefen sich auf über Rs 63.774 crore.

Best of Express Premium

Premium

Um EV-Push zu beschleunigen, Batterielösungen für indische Bedürfnisse

Premium

Indien wird in den nächsten 30 Jahren ein entscheidender Treiber der Nachfrage sein, internationale Flüge…

Premium

Express-Untersuchung – Teil 2: Schlüssellöschungen zu Kaste, Minderheiten in Rev.. .

Premium

Warum die Ukraine nicht in unserem KlassenzimmerWeitere Premium-Geschichten >>

Finanzminister Prem Chand Aggarwal bezeichnete den Haushalt als „Flaggenträger der Prioritäten der Landesregierung“, der eine robuste Haushaltsdisziplin und -verwaltung, gute Regierungsführung und eine wirksame Umsetzung der Ziele einer nachhaltigen Entwicklung umfasst. Im Budget wurden 17.350,21 Mrd. Rupien für Gehälter und Zulagen von Regierungsangestellten, 6.703 Mrd. Rupien für Renten und 6.017,85 Mrd. Rupien für Zinszahlungen vorgesehen.

Im Budget wurden auch 15 Mrd. Rupien vorgeschlagen für den Bau von Kuhställen und Rs 12,28 crore für die Einrichtung von Atal Utkrisht Vidyalayas, um qualitativ hochwertige Bildung für Kinder aus den schwächeren Schichten erschwinglich zu machen. Eine Rückstellung von Rs 25 crore wurde vorgenommen, um die Migration aus den Hügeln zu stoppen, und Rs 20 crore für die Entwicklung der Grenzgebiete.

Während der Budgetsitzung gingen die Geschäfte des Hauses etwa 22 Stunden weiter und 43 Minuten, und es gingen insgesamt 573 Fragen ein, von denen 230 beantwortet wurden, 17 nicht angenommen wurden und drei in Erwägung gezogen werden.

Express-Abonnement Sehen Sie sich unsere Sonderpreise für internationale Fragen an Leser, wenn das Angebot gültig ist Jetzt abonnieren