Erklärt: Warum die K-Pop-Gruppe BTS eine Pause einlegt, um an Soloprojekten zu arbeiten

0
53

Die südkoreanische Popgruppe BTS hat am Dienstag angekündigt, dass sie eine Pause einlegen, um Soloprojekten nachzugehen. Beim jährlichen FESTA-Dinner sprachen die Bandmitglieder über ihren weiteren Weg. Ein Video des Abendessens wurde auf dem YouTube-Kanal der Gruppe „BANGTANTV“ gepostet.

Während ihrer Diskussionen wurde das Wort „Hiatus“ in den übersetzten englischen Untertiteln für ein etwa 1 Stunde langes Video verwendet, was zu sofortigen Spekulationen darüber führte, was dies bedeuten würde. Ein paar Stunden später waren die Untertitel des Videos bearbeitet und das Wort „Hiatus“ durch „Wir machen eine vorübergehende Pause“ ersetzt worden.

Meinung | Die K-Pop-Band BTS wird 9: Warum I-Pop immer noch weit zurückliegt

Aber das südkoreanische Unterhaltungsunternehmen, das die Gruppe vertritt, hat eine Erklärung abgegeben, in der es die Verwendung des Wortes „Hiatus“ bestreitet. “Um es klar zu sagen, sie machen keine Pause, sondern werden sich Zeit nehmen, um einige Soloprojekte zu diesem Zeitpunkt zu erkunden und in verschiedenen verschiedenen Formaten aktiv zu bleiben” sagte das Unternehmen.

Warum hat sich BTS entschieden, eine Pause einzulegen und wie die K-Pop-Gruppe zu einem globalen Phänomen wurde. The Indian Express erklärt.

Best of Express Premium

Premium

Monsun bisher: starke Regenfälle in Teilen des Nordostens, kaum anderswo

Premium

UPSC Key – 17. Juni 2022: Kennen Sie die Relevanz des „Chalukya-Stils“ für „Schwarz …

Premium< /figure>Der Bulldozer in Prayagraj stellt eine Herausforderung für die Verfassung dar

Premium Präsidentenumfrage: Wahl eines Präsidenten für unsere ZeitWeitere Premium-Geschichten >>

BTS-Pause

In einer Erklärung von Hybe, dem südkoreanischen Unterhaltungsunternehmen hinter BTS, heißt es, dass sie weiterhin sowohl als Gruppe als auch einzeln an Projekten arbeiten werden. „BTS macht keine Pause. Die Mitglieder werden sich zu diesem Zeitpunkt mehr auf Soloprojekte konzentrieren“, heißt es in der Erklärung. Die Klarstellung des Unterhaltungsunternehmens kam gegen 3:00 Uhr morgens koreanischer Zeit, wobei einige Analysten darauf hinwiesen, dass das Unternehmen möglicherweise besorgt über die Auswirkungen der Ankündigung der Gruppe auf die Aktien war, als der Markt einige Stunden später öffnete.

Die Bedenken waren nicht unbegründet, und die Klarstellung des Unternehmens trug wenig dazu bei, dass das koreanische Unterhaltungsunternehmen in der ersten Handelsstunde am Mittwoch, nur wenige Stunden nach der Ankündigung, 1,7 Milliarden Dollar an Marktwert verlor, berichtete Bloomberg.

Was die Gruppe gesagt hat

Die Gruppe feierte ihre neunten Jahrestag während des Abendessens und hatte ein Anthologie-Album mit drei CDs 'Proof' veröffentlichtletzte Woche. Die Mitglieder der Gruppe diskutierten in dem Video eine breite Palette von Themen, wobei einige der Mitglieder sehr emotional zu sein schienen. Eines der Themen, die die Mitglieder diskutierten, waren die Herausforderungen, denen sie bei ihrer Entwicklung als individuelle Künstler innerhalb des Systems der koreanischen Unterhaltungsindustrie gegenüberstanden. „Das Problem mit K-Pop und dem ganzen Idol-System ist, dass es einem keine Zeit gibt, zu reifen. Man muss weiter Musik produzieren und etwas tun“, hatte RM gesagt.

Best of Explained

Klicken Sie hier für mehr

Unter Fans und Beobachtern gibt es seit langem Gespräche darüber, dass die Zwänge der Branche den Künstlern nicht viel kreativen Freiraum oder die Möglichkeiten lassen, ihren Interessen nachzugehen. In dem Video hatte Suga sein Interesse erklärt, neue Musikgenres auszuprobieren. Es gab einige Fans, die spekulierten, dass die Konzentration auf Soloprojekte den Mitgliedern den Raum geben würde, mit der Musik zu experimentieren, die sie produzieren wollten. „J-Hope hat mir das schon einmal gesagt, wir könnten uns dieses Mal auf unsere Soloarbeit konzentrieren und später, wenn wir uns wieder als Gruppe versammeln, wird diese Synergie wie keine andere sein. Wir werden besser sein als zuvor“, hatte V erklärt.

Beschreibend über die jüngste Arbeit der Gruppe sagte RM: „Ich wusste nicht, was für eine Gruppe wir waren mehr…Ich weiß nicht, was für eine Geschichte ich jetzt erzählen soll.”

Verpassen Sie nicht |BTS, die sieben Jungs, die K-Pop revolutioniert haben: Ihre Geschichte von Blut, Schweiß und Tränen erzwinge es. Ich muss über etwas sprechen, das ich wirklich fühle, aber im Moment drücke ich es einfach aus, weil wir die Wünsche der Menschen befriedigen müssen. Es ist so schmerzhaft, aber so läuft dieser Job“, sagte Suga.

BTS’ Debüt und globaler Einfluss

BTS debütierte im Juni 2013 und wurde innerhalb weniger Jahre zu einer weltweiten Sensation mit seinen eingängigen Hits und sozialen Kampagnen, die laut der Gruppe darauf abzielten, junge Menschen zu stärken. Der Einfluss der Gruppe auf ihre globale Fangemeinde war unbestreitbar und die Gruppe zwang Regierungen und Organisationen dazu, aufzuhorchen und aufmerksam zu werden.

„Ich habe viele verschiedene Erfahrungen als Idol machen müssen. Es hat mir so viel Spaß gemacht und ich werde es in Zukunft noch viel mehr genießen. Ich muss so ein großartiges Team kennenlernen“, sagte Jin. Zusätzlich zu ihren vielen Auszeichnungen und Anerkennungen im Laufe der Jahre wurde die Gruppe auch eingeladen, vor der UN-Generalversammlung zu sprechen, und bei einem kürzlichen Besuch im Weißen Haus wurden Gespräche mit US-Präsident Joe Biden über Möglichkeiten zur Eindämmung der Gewalt gegen asiatische Amerikaner geführt > Nicht verpassen | Top 15 BTS-Songs, Rangliste: Mic Drop to Ddaeng, ein Blick auf die ikonischsten Tracks des Septetts vor der Veröffentlichung von Proof

Der kometenhafte Aufstieg der Gruppe wurde von einer wachsenden Fangemeinde und internationaler Aufmerksamkeit begleitet, die andere Künstler in der koreanischen Unterhaltungsindustrie inspirierte. „Ich denke, das ist der Grund, warum wir gerade eine schwierige Phase durchmachen. Wir versuchen, unsere Identität zu finden, und das ist ein anstrengender und langer Prozess“, sagte Jimin und sprach über das Erbe der Gruppe.

Newsletter | Klicken Sie hier, um die besten Erklärer des Tages in Ihren Posteingang zu bekommen.

“Ich denke, diese Änderung ist das, was wir jetzt brauchen. Es ist ein wichtiger Teil von BTS, unser zweites Kapitel zu beginnen,” sagte J-Hope.

Die Gruppe scheint Unterstützung von ihren treuen Fans zu haben, wie die Reaktionen auf Social-Media-Plattformen zeigen. Jungkook wandte sich an sie und sagte: „Wir werden uns alle etwas Zeit nehmen, um Spaß zu haben und viele Dinge zu erleben. Wir versprechen, dass wir eines Tages noch reifer als jetzt zurückkehren werden. Daher hoffe ich nur, dass Sie uns Ihren Segen geben können.”

Express-Abonnement Sehen Sie sich die verschiedenen Express-Abonnementpläne an, jetzt mit Ad-lite Jetzt abonnieren