Rajnath, um die Bereitschaft der Streitkräfte bei einem zweitägigen Besuch in Jammu und Kaschmir zu überprüfen

0
47

Unionsverteidigungsminister Rajnath Singh spricht während einer Pressekonferenz im National Media Center in Neu-Delhi am Dienstag. (PTI)

Verteidigungsminister Rajnath Singh wird ab Donnerstag eine zweitägige Tour nach Jammu und Kaschmir unternehmen. Quellen sagten, dass Singh die vorderen Gebiete im Unionsterritorium besuchen und die Einsatzbereitschaft der Streitkräfte überprüfen würde.

Obwohl die Kontrolllinie (LoC) seit der Bekräftigung des Waffenstillstandsabkommens zwischen den Generaldirektoren für Militäroperationen der indischen und pakistanischen Armee im Februar 2021 weitgehend ruhig war, haben die terroristischen Aktivitäten im Hinterland zugenommen.

Vor über einem Monat sagte der Kommandeur der Nordarmee, Generalleutnant Upendra Dwivedi, in einer Medieninteraktion, dass das LoC bis auf zwei oder drei Ausnahmen ruhig gewesen sei. Aber, fügte er hinzu, es gebe keine Toleranz für Infiltration.

Auf der pakistanischen Seite entlang der LoC gibt es rund sechs große Terroristenlager sowie 29 kleinere, hatte Dwivedi gesagt und hinzugefügt, dass die temporären Abschussrampen „am gleichen Ort wie die militärischen Einrichtungen“ lagen.

Best of Express Premium< figure>Premium

Delhi Confidential: Relics, Bonding

Premium

UPSC Key – 16. Juni 2022: Warum „Militarisierung der Gesellschaft ' zu 'Section 295A …Prämie

Erklärt: Worin die größte Zinserhöhung der US-Notenbank liegt 28 Jahre bedeuten für Indien…

Premium

10 Lakh Jobs : Bestehende Regierungsstellen machen den größten Teil aus, höchstens 90 % …Mehr Premium-Geschichten >>

Er sagte, dass etwa 200 Terroristen auf der anderen Seite warteten, um Anschläge zu starten, und dass es etwa 40–50 lokale Terroristen im Kaschmir-Tal gab.

Es gab auch Berichte, dass einige „M4-Gewehre in den USA“ und „Nachtsichtbrillen aus Großbritannien und China“ wurden in der Region gefunden, was darauf hindeutet, dass einige Ausrüstungsgegenstände, die letztes Jahr von den Nato-Streitkräften in Afghanistan zurückgelassen wurden, nach Kaschmir gelangt sind.

Pakistan hat auch versucht, bestimmte Waffen und Drogen mit kleinen Drohnen über das LoC zu transportieren.

Express-Abonnement Sehen Sie sich die verschiedenen Express-Abonnementpläne an, jetzt mit Ad-lite Jetzt abonnieren