In allen Klassen und Fächern erreicht Covid Schulnoten

0
47

Die Umfrage wurde im November 2021 in Bundesstaaten und Unionsterritorien unter Schülern von 1,18 000 Schulen in 720 Distrikten aus ländlichen und städtischen Gebieten durchgeführt.

Währenddessen hat eine Deep-Learning-Krise eingesetzt die Covid-Pandemie, mit einer groß angelegten Umfrage der Zentralregierung, die zwischen 2017 und 2021 einen Rückgang der Leistung von Schülern um bis zu neun Prozentpunkte in Fächern von Mathematik bis Sozialwissenschaften feststellte.

Der Rückgang ist in allen Fächern und Noten aufgetreten, wie die Ergebnisse der National Achievement Survey (NAS) zeigen, die eine Stichprobengröße von 34.000 Schülern in den Klassen III, V, VIII und X hatte.

Lesen |West Bengal führt durch über dem nationalen Durchschnitt in allen Klassen in der National Achievement Survey 2021

Die Umfrage wurde im November 2021 in Bundesstaaten und Unionsterritorien unter Schülern von 1,18 Lakh-Schulen in 720 Distrikten aus ländlichen und städtischen Gebieten durchgeführt.

https://images.indianexpress.com/2020/08/1×1.png

NAS 2021 ergab auch, dass bis zu 24 Prozent der befragten Schüler zu Hause keinen Zugang zu digitalen Geräten hatten, 38 Prozent gaben an, dass sie während der Pandemie Schwierigkeiten hatten, Lernaktivitäten zu Hause durchzuführen, während 80 Prozent angaben, dass sie besser lernen in der Schule mit Hilfe von Gleichaltrigen.

Best of Express Premium

Premium

Jahr vor Covid: Arbeitsplätze im Unternehmenssektor, LLPs wuchsen, Firmen gingen zurück

Premium

Sinn für die GST Bonanza

Prämie

Erklärt | Fallende Märkte: Wie lange noch und wie investieren, bis die…

Premium

Yasin Malik: Der lange Bogen der Kashmir-Militanz, der Schatten PakistansWeitere Premium-Geschichten >>

„Das Ziel von NAS 2021 ist es, die Fortschritte und Lernkompetenzen von Kindern als Indikator für die Effizienz des Bildungssystems zu bewerten, um geeignete Maßnahmen für Abhilfemaßnahmen auf verschiedenen Ebenen zu ergreifen“, sagte das Bildungsministerium in einer offiziellen Erklärung.< /p>

„Es wird dazu beitragen, die Lernlücken zu schließen, und die Regierungen der Bundesstaaten/UTs bei der Entwicklung langfristiger, mittelfristiger und kurzfristiger Interventionen unterstützen, um das Lernniveau zu verbessern und sich an einer differenzierten Planung auf der Grundlage von NAS 2021-Daten zu orientieren“, hieß es /p> Erklärt |Covids Einfluss auf das Lernen

Berücksichtigen Sie die wichtigsten klassenbezogenen Ergebnisse der Umfrage:

Klasse 3

In den Sprachen lag der nationale Durchschnitt der von den Schülern erzielten Punktzahlen im Jahr 2021 bei 62, verglichen mit 68 im Jahr 2017. Die entsprechenden Punktzahlen in Mathematik betragen 57 und 64, was einem Rückgang von sieben Prozentpunkten entspricht. Die Leistung von Bundesstaaten und UTs zeigt bei getrennter Betrachtung, dass viele unter dem nationalen Durchschnitt abschnitten. Beispielsweise liegt die Mathe-Punktzahl von Jharkhand und Delhi bei jeweils 47.

Klasse 5

Der nationale Durchschnittswert in Mathematik liegt bei 44, verglichen mit 53 im Jahr 2017, ein Rückgang um neun Prozentpunkte. Die Kluft in den nationalen Durchschnittswerten für Sprachen hat sich um drei Prozentpunkte vergrößert, von 58 im Jahr 2017 auf 55 im Jahr 2021. Die bundesstaatlichen Durchschnittswerte zeigen, dass Andhra Pradesh in Mathematik 40, Chhattisgarh 35 und Delhi 38 erreicht hat. Ein Staat wie Rajasthan, weiter auf der anderen Seite erzielten sie 53 Punkte, bis zu neun Prozentpunkte über dem nationalen Durchschnitt.

Lesen Sie auch: |Punjab-Schulen stellen Delhi in der vom Bildungsministerium veröffentlichten NAS-Umfrage 2021 in den Schatten

Klasse 8

Der nationale Durchschnitt ist in Mathematik von 42 auf 36, in Natur- und Sozialwissenschaften von 44 auf 39 und in Sprache von 53 auf 57 gesunken. In Mathematik blieben Tamil Nadu und Chhattisgarh mit jeweils 30 Punkten hinter dem nationalen Durchschnitt zurück. Mit einer Punktzahl von 50 erzielte Punjab zusammen mit Rajasthan (46) und Haryana (42) eine viel höhere Punktzahl als der nationale Durchschnitt.

Klasse 10

Während keine vergleichende Analyse durchgeführt werden konnte, da die NAS-Runde von 2017 keine Schüler dieser Klasse umfasste, zeigen die Zahlen von 2021, dass sich der Leistungsabfall mit jeder Klasse vertieft. Die Mathe-Punktzahl liegt laut Umfrage landesweit bei 32. Die Punktzahlen in Naturwissenschaften, Sozialwissenschaften, Englisch und moderner indischer Sprache betragen 35, 37, 43 bzw. 41.

Der Bericht zeigt, dass Punjab in allen Klassen und Fächern am besten abgeschnitten hat.

< p>Im Februar hatte das Zentrum angekündigt, dass Staaten und UTs “Post-NAS-Interventionen” planen müssen; basierend auf den Ergebnissen der Umfrage.