Wir werden alles tun, damit die Ukraine diesen Krieg gewinnt: Europäische Kommission

0
61

Ursula von der Leyen, Präsidentin der Europäischen Kommission, spricht am 24. Mai 2022 in Davos, Schweiz, zu den Delegierten des Weltwirtschaftsforums (WEF). (Reuters)

Behauptung, dass Russland&#8217 ;s Aggression gegen die Ukraine muss entgegengewirkt werden, sagte die Präsidentin der Europäischen Kommission, Ursula von der Leyen, am Dienstag, die Ukraine müsse diesen Krieg gewinnen, und Europa sei entschlossen, alles zu tun, um den Sieg zu sichern.

In ihrer Ansprache vor dem Jahrestreffen 2022 des Weltwirtschaftsforums sagte sie, dass das Spielbuch der russischen Aggression gegen die Ukraine direkt aus einem anderen Jahrhundert stammt. Globale Zusammenarbeit ist das Gegenmittel gegen Russlands Erpressung,” sagte sie und prangerte die russische Aggression und ihren Einsatz von „Hunger und Getreide zur Machtausübung“ an.

https://images.indianexpress.com/2020/08/1×1.png

Es geht nicht um das Überleben der Ukraine. Es geht nicht um Europa. Es geht um die gesamte Weltgemeinschaft. Die Ukraine muss diesen Krieg gewinnen und Putins Aggression muss entgegengewirkt werden, und wir werden alles tun, um dies sicherzustellen, sagte sie.

Best of Express Premium

< Abbildung>Premium

Erklärt: Botschaft hinter Margaret Atwoods ‘unbrennbarem&#8217…

Premium

Willkommen in der schwer fassbaren Welt des Krypto-Mining: Rohtak-Rig, 3 Ingenieure, R…

PrämieErklärt: Zuckerexportbeschränkungen und ihre Auswirkungen

Premium

UPSC CSE Key – 25. Mai 2022: Kennen Sie die Relevanz von QUAD 2022 für Pangong T …Weitere Premium-Geschichten >>

„Wir werden alles tun, um den Ukrainern zu helfen, sich durchzusetzen. Erstmals leistet die EU Militärhilfe für ein angegriffenes Land. Wir haben Makrofinanzhilfen in Höhe von über 10 Milliarden Euro vorgeschlagen, das größte derartige Paket, das die EU jemals für ein Drittland konzipiert hat” stellte sie fest.

“Wir sind entschlossen, die Finanzierung des russischen Militärs einzustellen. Parallel dazu benötigt die Ukraine direkte finanzielle Unterstützung, um ihre Wirtschaft am Laufen zu halten. Aber das ist noch nicht alles,” fügte sie hinzu.

Der EU-Führer sagte, der Ukraine müsse geholfen werden, sich aus der Asche zu erheben, und dort seien Wiederaufbaumaßnahmen erforderlich.

“Wie (der ukrainische Präsident) Zelenskyy sagte, die zu erledigende Arbeit ist kolossal, aber wir sind entschlossen, alles zu tun,” fügte sie hinzu.

“Heute müssen wir uns mit den Kosten und Folgen von Putins Wahlkampf befassen. Das stellt unsere ganze internationale Ordnung in Frage. Und deshalb ist die Abwehr der russischen Aggression eine Aufgabe für die gesamte Weltgemeinschaft,“ sagte sie.

Jetzt kaufen | Unser bestes Abonnement hat jetzt einen Sonderpreis.

In Bezug auf Energie sagte sie, die Krise in der Ukraine habe Europas Umarmung erneuerbarer Quellen und die Diversifizierung seiner Energieversorgung vorangetrieben.< /p>

Laut von der Leyen sieht sie eine langfristige Zukunft, in der Russland einen Weg zurück zur Angleichung an Europa findet.

“Dieser brutalen Invasion widersetzt sie sich die Führung in Russland,” sagte sie und fügte hinzu, dass die Menschen in Russland, die letztendlich die Zukunft der Nation kontrollieren werden, diejenigen sind, die über den weiteren Weg der Nation entscheiden werden.