Die USA und Japan fordern eine friedliche Lösung der Probleme mit der Taiwanstraße

0
51

US-Präsident Joe Biden (Reuters)

Japans oberster Regierungssprecher sagte am Dienstag, dass führende Persönlichkeiten aus Japan und den Vereinigten Staaten eine friedliche Lösung der Probleme in Bezug auf Taiwan gefordert hätten.

p>

Kabinettschef Hirokazu Matsuno lehnte es ab, sich auf einer regulären Pressekonferenz zu den früheren Äußerungen von US-Präsident Joe Biden zu äußern, dass er bereit wäre, Gewalt anzuwenden, um Taiwan gegen China zu verteidigen.

Bidens Äußerungen waren die neuesten in einer Reihe von scheinbar spontanen Behauptungen, die auf seine Neigung hindeuteten, die Insel zu verteidigen.

https://images.indianexpress.com/2020/08/1×1.png

Aber Matsuno sagte es gab keine Änderung in beiden Ländern’ Position zu Taiwan unter Berufung auf die beiden Führer’ Summit am Montag.

Best of Express Premium

Premium

Erklärt: Der neue indo-pazifische Block

Prämie

Steigende globale Zinsen, Rückfall könnte EZB-Pläne von India Inc reduzieren

Premium

Die Botschaft vom Weizen der Regierung Exportverbot

Premium

Erklärt: Harmonium in der Sikh-Religion uns Tradition und warum Akal Takht…Mehr Premium Stories >>