Bengaluru: Schulleiter wegen Show, Lehrer entlassen, nachdem 2 BBMP-Schulen null Prozent in SSLC-Ergebnissen erzielt haben

0
39

Nicht weniger als 19 Schüler aus Murphy Town und zwei von der K G Nagar BBMP-Schule, die zur SSLC-Prüfung erschienen sind, sind durchgefallen. (Repräsentatives Bild)

Zwei Bruhat Bengaluru Mahanagara Palike (BBMP)-Schulen in der Stadt erzielten bei den kürzlich bekannt gegebenen SSLC-Prüfungsergebnissen null Prozent. Nicht weniger als 19 Schüler aus Murphy Town und zwei von der K G Nagar BBMP-Schule, die zur SSLC-Prüfung erschienen sind, sind durchgefallen.

Dies geschieht vor dem Hintergrund einer Verbesserung des Gesamtbestandsprozentsatzes in diesem Jahr im Vergleich zu den Vorjahren, mit Ausnahme von 2021, als die Regierung aufgrund der Pandemie alle Studenten bestanden hat. Die Bestehensquote für 2022 lag bei 71,27 Prozent, verglichen mit 50,16 Prozent (2020), 52 Prozent (2019) und 51 Prozent (2018). Tatsächlich erhielt die K G Nagar-Schule zum zweiten Mal nach 2020 null Prozent.

Lesen |Letzte Lehrbücher für Karnataka-Klasse 10 heraus; Lektionen über Bhagat Singh, Periyar und Narayan Guru enthalten

Laut Umesh DS, dem stellvertretenden Bildungskommissar der BBMP, sind die für die Verbesserung der BBMP-Schulen bereitgestellten Mittel unzureichend. „Wir haben dieses Jahr rund 100 Mrd. Rupien erhalten und nur 70 Mrd. Rupien wurden verwendet. Davon wurden Rs 22 crore für die Gehälter der Lehrer und der Rest für die Infrastruktur bereitgestellt. Viele dieser Lehrer werden über eine Agentur ausgelagert und keiner der Lehrer hat sich bemüht, den Bildungsstandard zu verbessern, obwohl er viele Jahre gearbeitet hat“, sagte Umesh.

https://images.indianexpress.com/2020 /08/1×1.png

Die BBMP-Schule von Murphy Town in UIsoor ist überwiegend eine Region mit tamilischsprachiger Bevölkerung. Laut Abdul Raheem, dem Schulleiter, finden es die Schüler schwierig, Kannada-Fächer zu verstehen, und erbringen tendenziell schlechte Leistungen.

Best of Express Premium

Premium

Erklärt: Die Botschaft hinter Margaret Atwoods ‘unburnable&#…

Premium

Willkommen bei die schwer fassbare Welt des Krypto-Mining: Rohtak-Rig, 3 Ingenieure, R…

Prämie

Erklärt: Zuckerexportbeschränkungen und ihre Auswirkungen

Premium

UPSC CSE Key – 25. Mai 2022: Kennen Sie die Relevanz von QUAD 2022 für Pangong T…Weitere Premium-Geschichten >>

„Da alle Schüler, die in dieser BBMP-Schule eingeschrieben sind, Kinder von tamilisch sprechenden Eltern sind, die Wanderarbeiter sind, bemühen sie sich kaum, Kannada zu verstehen. Tatsächlich sind von den 19 Schülern 10 Jungen, die in gemeine Jobs verwickelt sind. Sie arbeiten auch als Trommelschläger bei Beerdigungen und das ist eine Entschuldigung für sie, die Schule für 15 Tage zu unterbrechen. Inzwischen sind Mädchen auch in der Hausarbeit beschäftigt, sodass ihnen morgens nur sehr wenig Zeit zum Lernen bleibt. Diese Faktoren haben sich sehr schlecht auf ihre schulischen Leistungen ausgewirkt“, sagte Raheem, der zuversichtlich ist, die Qualität der Ausbildung der Schüler im laufenden Studienjahr zu verbessern.

Lesen Sie auch |Ändere die Gyanvapi-Moschee in den Gyanvapi-Tempel auf Google Maps: Bengaluru Schul-E-Mails an Alumni

Die BBMP hat jedoch eine wichtige Mitteilung an die Schulleiter beider Schulen herausgegeben und auch die Dienste der Lehrer gekündigt. „Wir haben eine Warnanzeige herausgegeben, in der wir eine Erklärung für die schlechten schulischen Leistungen fordern. Wir haben auch die BBMP-Schulen markiert, die eine Erfolgsquote von weniger als 50 % verzeichnet haben, und sie gebeten, sich zu verbessern. Wir bemühen uns, ab diesem Schuljahr intelligente Klassenzimmer einzuführen, die städtische Infrastruktur zu verbessern und das Haushaltssystem zu verbessern“, sagte Umesh.

Die Byraveshwarnagar BBMP-Schule verzeichnete mit 91,52 % die höchste Erfolgsquote, gefolgt von 27 Auszeichnungsträgern von Herohalli, die eine Bestehensquote von 90 % aufwies, wobei 21 Schüler mit Auszeichnung abschnitten. Die nicht bestandenen Studierenden treten zur Ergänzungsprüfung an, die am 27. Juni beginnt.