So richten Sie eine Ring Doorbell ein

0
54

Eine intelligente Türklingel ist Ihre erste Sicherheitslinie zu Hause. Es hält Sie über Besucher, Lieferungen oder Passanten auf dem Laufenden und lässt Sie entsprechend reagieren. Sie können die Bewegungserkennung sogar mit anderen intelligenten Geräten in Ihrem Zuhause verbinden, um das Licht einzuschalten, eine Sirene auszulösen und vieles mehr.

Die Ring Doorbell ist eine der beliebtesten Video-Türklingeln auf dem Markt. Das Unternehmen hat eine nachgewiesene Erfolgsbilanz in Bezug auf herausragende Sicherheit, innovative Funktionen und hochauflösende Video-Feeds. Der Einrichtungsprozess kann ein wenig einschüchternd sein, muss es aber nicht. Diese Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie Ihre Ring Video Doorbell einrichten. 

Inhaltsverzeichnis

    Einrichten a Türklingel klingeln

    Ihre Türklingel ist im Handumdrehen einsatzbereit. Befolgen Sie einfach diese Schritte. 

    Stellen Sie sicher, dass der Akku aufgeladen ist

    Der erste Schritt besteht darin, sicherzustellen, dass der Akku der Türklingel voll aufgeladen ist. Die Ring Doorbell verwendet einen austauschbaren Akku, daher müssen Sie die Frontplatte entfernen.

    1. Lösen Sie die Sicherheitsschraube von der Unterseite der Frontplatte.
    1. Schieben Sie die Blende nach vorne, um sie vom Gehäuse der Türklingel zu lösen.
    1. Drücken Sie auf den Schieber mit der Aufschrift Push, um den Akku freizugeben. Er kann dann herausgezogen werden.
    2. Verwenden Sie das mitgelieferte orangefarbene Ladekabel, um es an der Rückseite des Akkus anzuschließen. Das vollständige Aufladen dauert zwischen fünf und zehn Stunden.
    1. Schieben Sie den Akku nach dem Aufladen mit der Lasche Push nach oben wieder in die Ring Doorbell, setzen Sie dann die Blende wieder zusammen und bringen Sie die Sicherheitsschraube mit einem Schraubendreher wieder an, nicht ein Bohrer.

    Türklingel einrichten

    Bevor Sie die Türklingel einrichten, vergewissern Sie sich, dass Sie die Ring-App auf Ihr Mobilgerät heruntergeladen haben. Es ist sowohl für iPhone als auch für Android-Geräte verfügbar. Sie finden es im iOS App Store und im Google Play Store.

    1. Öffnen Sie die Ring-App (und erstellen Sie ein Ring-Konto, falls Sie dies noch nicht getan haben). 
    1. Tippen Sie auf die drei Linien oben links auf dem Bildschirm.
    1. Wählen Sie ausRichten Sie ein Gerät ein.
    1. Wählen Sie Türklingeln aus.
    2. Suchen Sie den QR-Code auf Ihrer Ring-Türklingel und scannen Sie ihn.
    1. Wenn Sie Ihr Zuhause bereits in der App eingerichtet haben, wählen Sie es aus. Andernfalls erlauben Sie Ring, auf den Standort Ihres Telefons zuzugreifen. Bestätigen Sie Ihre Adresse und wählen Sie Weiter.
    2. Bestätigen Sie den Warnbildschirm und wählen Sie Verstanden.
    1. Wählen Sie Ich habe die Sicherheitsschrauben gefunden und dann Weiter.
    1. Wählen Sie einen Namen für Ihre Ring Doorbell aus. Es gibt drei Standardnamen (Front Door, Back Door und Office) und die Option, einen benutzerdefinierten Namen zu erstellen. 
    1. Legen Sie die Batterie ein, falls Sie dies noch nicht getan haben, und wählen Sie dann Weiter.
    1. Habe dein Wi- Fi-Passwort bereit und wählen Sie Weiter.
    1. Warten Sie, bis die Ring Doorbell in den Einrichtungsmodus wechselt. Dies wird durch ein rotierendes weißes Licht auf der LED angezeigt. Wenn es nicht in den Setup-Modus wechselt, halten Sie die Reset-Taste (die orangefarbene Taste) oben rechts neben dem Licht zehn Sekunden lang gedrückt. Die Frontblende muss ausgeschaltet sein.
    2. Wählen Sie Verstanden, wenn Sie aufgefordert werden, dem Ring Wifi-Netzwerk beizutreten. 
    3. Wählen Sie < strong>Beitreten.  
    1. Wählen Sie Ihr WLAN-Netzwerk aus, geben Sie das Passwort ein und wählen Sie Weiter.
    1. Wählen Sie < strong>Verstanden.
    2. Wählen Sie Weiter.

    Nachdem Sie die Einrichtung Ihrer Türklingel abgeschlossen haben, lädt Ihre Ring Doorbell automatisch alle verfügbaren Updates herunter und installiert sie. Währenddessen führt Sie die App mit einer Schritt-für-Schritt-Anleitung durch die physische Installation Ihrer Türklingel. Sie können diesem Tutorial folgen oder es überspringen.

    Wenn Sie dem Tutorial folgen, wird gezeigt, wo Löcher gebohrt werden müssen und wie die Montagehalterung angebracht wird, um Ihre Türklingel an der Wand oder Tür zu befestigen. Es wird auch gezeigt, wie Sie Ihren Ring an die Verkabelung Ihrer Türklingel anschließen, wenn Sie ihn fest mit der Stromversorgung Ihres Hauses verbinden möchten.

    Nach der Einrichtung

    Nach dem Tutorial können Sie wählen, ob Sie gemeinsame Benutzer zur Ring Doorbell einladen möchten. Hier würden Sie Familienmitglieder einladen, die App herunterzuladen und Zugriff zu erhalten. Sie werden dann aufgefordert, verknüpfte Geräte hinzuzufügen; mit anderen Worten, andere Ring-Geräte wie Türklingeln und Kameras, die Sie in Ihrem Zuhause eingerichtet haben.

    Wenn Sie eine vorhandene Türklingel haben, werden Sie gefragt, ob Sie sie verbinden möchten. Sie werden dann aufgefordert, die Bewegungserkennung an der Ring Doorbell zu optimieren. Sie können all diese überspringen und später zu ihnen zurückkehren, und Sie können Ihre Einstellungen jederzeit über die Ring-App anpassen. 

    Das Einrichten einer Ring Video Doorbell ist ein relativ einfacher Vorgang – da sind nur viele Schritte. Einmal eingerichtet, lässt es sich problemlos in die Smart-Home-Plattformen Amazon Alexa und Google Assistant integrieren. Obwohl es nicht offiziell mit Apple HomeKit funktioniert, gibt es inoffizielle Möglichkeiten, es zu verbinden. Tun Sie dies jedoch auf eigene Gefahr, da diese Methoden nicht erprobt sind und von Ring nicht unterstützt werden.