„Ungerechtfertigte und brutale Invasion des Irak … ich meine die Ukraine“: George Bushs Fauxpas, festgehalten von der Kamera

0
49

Ehemaliger US-Präsident George W. Bush

Der ehemalige US-Präsident George W. Bush war einen Moment lang verlegen, nachdem er die Invasion des Irak als „völlig ungerechtfertigt und brutal“ bezeichnet hatte. Bush korrigierte sich schnell: “Ich meine, [Invasion] der Ukraine.”

Die Verwechslung ereignete sich, als Bush am Mittwoch bei einer Veranstaltung in Dallas sprach.

Während er Russlands “manipulierte Wahlen” und „Eliminierung politischer Gegner“ sagte Bush: „Das Ergebnis ist das Fehlen von Kontrollen und Gegengewichten in Russland und die Entscheidung eines einzigen Mannes, eine völlig ungerechtfertigte und brutale Invasion des Irak zu starten“. ;.

https://images.indianexpress.com/2020/08/1×1.png

Er sagte schnell: „Ich meine, Ukraine“ und schüttelte den Kopf, während das Publikum lachte .

Best of Express Premium

Premium

Qasim Rasool Ilyas: Zum ersten Mal AIMPLB hat beschlossen, sich an t…

zu wendenPremium

Professor des Hindu College von DU wegen Posten am ‘ Shivling&#…

Premium

Während die indische Wirtschaft wächst, müssen Zentrum und Bundesstaaten zusammenarbeiten

Premium

Regierungen müssen verstehen, dass Ressourcen treuhänderisch verwaltet werden. Sie sind nicht…Mehr Premium-Geschichten >>

Der 75-jährige ehemalige Anführer erinnerte das Publikum scherzhaft an sein Alter, als er mit seiner Rede fortfuhr.

Bush, der von 2001 bis 2009 US-Präsident war, hatte leitete die US-Invasion im Irak im Jahr 2003 unter dem Vorwand, dass der Irak Massenvernichtungswaffen versteckte. Die Behauptung stellte sich später als falsch heraus.

Die Invasion führte zu einem jahrelangen Krieg, der Tausende Tote, Verletzte und Vertriebene hinterließ.