6 unterschätzte Anime auf Amazon Prime

0
57

Prime Video ist ein unterschätzter Streaming-Dienst, besonders für Anime-Fans. Es hat zwar einige der besten Anime-Titel wie Avatar: The Last Airbender oder Pokemon, aber es ist eine Fundgrube an unterschätzten Anime-Serien, die zu oft übergangen werden. Wenn Sie sich also für einen Otaku halten, fügen Sie diese großartigen Animes Ihrer Beobachtungsliste hinzu.

Alle aufgeführten Titel können kostenlos auf Amazon Prime angesehen werden, obwohl einige mit Werbung versehen sind. Wir haben ausdrücklich keine Titel aufgenommen, die Sie kaufen oder ausleihen müssen.

Inhaltsverzeichnis

    Fall abgeschlossen

    Manchmal bekannt als Detective Conan, Case Closed ist eine Adaption der Mangaserie von Gosho Aoyama. Die Geschichte konzentriert sich auf Jimmy Kudo, einen 17-jährigen Wunderdetektiv, der gezwungen ist, eine experimentelle Droge zu nehmen, die ihn zu einem siebenjährigen Jungen altern lässt.

    Jimmy verfolgt das Verbrechersyndikat, das ihn gezwungen hat, die Droge zu nehmen, nimmt aber das Pseudonym Conan Edogawa an, um seine wahre Identität zu verbergen. Er tritt einer örtlichen Grundschule bei und gründet mit einigen seiner Klassenkameraden einen Junior-Detektivclub, macht sich einen Namen und versucht, einen Weg zu finden, zu seinem ursprünglichen Leben zurückzukehren.

    Case Closed ist ein lustiger Anime, der für alle Altersgruppen großartig ist, aber eine ausgezeichnete Wahl für Anime-Fans ist, die etwas Lustiges zum Anschauen mit jüngeren Kindern suchen. 

    Made in Abyss

    Made in Abyss ist ein Anime mit einer Nischenfolge, aber einer unglaublich faszinierenden Handlung und Prämisse; es ist jedoch nichts für Kinder. Die Stadt Orth umgibt ein riesiges Loch namens Abyss. In diesem Loch liegen uralte Artefakte von unglaublicher Macht, die Überreste einer vergangenen Zivilisation und enorme Gefahren. 

    Jeder, der in den Abgrund geht, leidet unter dem Fluch des Abgrunds, einer Krankheit, die ihn befällt, wenn er aus dem Loch herauskommt. Riko ist ein verwaistes Mädchen, dessen Mutter Lyza als eine der wenigen die tiefsten Ebenen des Abgrunds erreichte und zurückkehrte, was ihr den seltenen Titel einer Weißen Pfeife einbrachte. Ihre Mutter entschied sich jedoch für einen weiteren Abstieg in den Abyss und kehrte nie zurück.

    Nach einiger Zeit Gleichzeitig wird eine Nachricht von Lyza entdeckt, die besagt, dass sie in den tiefsten Ebenen des Abyss auf Riko wartet. Riko macht sich mit Hilfe ihrer Freunde auf die Suche nach ihrer Mutter, winkt aber allem, was sie je gekannt hat, Lebewohl, da ihr klar wird, dass sie die Reise vielleicht nicht überleben wird.

    Made in Abyss ist teils Action-Anime, teils Horror-Anime. Es konzentriert sich stark auf die Freundschaften der Hauptcharaktere und die Schrecken, denen sie in den tieferen Ebenen des Abyss begegnen – und was die Charaktere ertragen müssen, um zu überleben. 

    Toradora

    Was sollst du tun, wenn dein Schwarm jemand anderen mag? Verbünde dich natürlich mit ihrem besten Freund, um ihm zu helfen, sich in dich zu verlieben! Toradora ist ein Slice-of-Life-Anime, der sich auf Taiga Aisaka und Ryuji Takasu konzentriert, zwei Highschool-Schüler, die einander nicht ausstehen können, sich aber zusammenschließen, um dem anderen zu helfen, mit ihren jeweiligen Schwärmen auszugehen.

    Wie die Geschichte weitergeht und Ihre Pläne scheitern immer wieder, die beiden stellen fest, dass sie viel mehr gemeinsam haben, als ihnen bewusst ist – und sie helfen sich gegenseitig, ihre persönlichen Dämonen zu überwinden. Toradora ist von Anfang bis Ende ein berührendes, herzliches Erlebnis mit einer Balance aus Humor, Drama und Romantik, die Lust auf mehr macht. 

    Magic Knight Rayearth

    Wenn Sie ein Fan von Magical Girl Anime sind, sollten Sie Magic Knight Rayearth nicht verpassen. Ursprünglich 1995 veröffentlicht, ist es voller Nostalgie, mit dem klassischen Anime-Kunststil, mit dem so viele aufgewachsen sind. Es kombiniert die Genres Magical Girl und Mecha in einem lustigen Toben durch eine Fantasy-Welt.

    Drei Mädchen von der Erde werden in eine andere Welt gezogen als die reale Welt, die sie kennen. Dort haben sie Kräfte und Magie. Es ist nicht immer Spaß und Regenbögen – es gibt echte Einsätze in dieser Serie, und es gibt einige dunkle Momente der Selbstaufopferung und harten Entscheidungen, obwohl diese durch den Idealismus der drei 14-jährigen Hauptfiguren betrachtet werden . 

    Willkommen im Ballsaal

    Wenn Sie Sport-Anime wie Haikyu mögen oder sich in Yuri on Ice verliebt haben, wird Ihnen Welcome to the Ballroom gefallen. Dieser Anime dreht sich um einen jungen Mann namens Tatara Fujita – Ihre gewöhnliche Anime-Figur ohne Ziel oder Träume im Leben. Nachdem er jedoch von Kanama Sengoku vor einer Gruppe von Schlägern gerettet wurde, findet sich Tatara plötzlich in einem wettbewerbsorientierten Gesellschaftstanz wieder.

    Es ist eine Abweichung von der Norm, aber Welcome to the Ballroom zieht den Zuschauer in seine Welt, wie es nur wenige Anime tun. Wie Yuri on Ice hat Welcome to the Ballroom das Potenzial, Interesse an etwas zu wecken, auf das die meisten Menschen nicht zweimal schauen würden: Gesellschaftstanz.

    Großartiger Lehrer Onizuka

    Great Teacher Onizuka ist keine gewöhnliche Geschichte. Die Hauptfigur, Eikichi Onizuka, ist ein ehemaliges Gangmitglied und ein Spanner. Er ist kein toller Kerl – und nachdem er entdeckt hat, wie viel Einfluss Lehrer auf Mädchen haben, beschließt er, selbst Lehrer zu werden. Irgendwann auf dem Weg entdeckt Eikichi jedoch eine Leidenschaft für das Unterrichten und einen ausgeprägten Sinn für Moral.

    Great Teacher Onizuka, oder besser bekannt als GTO, ist eine Geschichte der Charakterentwicklung. Eikichi verändert und wächst im Laufe der Serie von einem kompletten Delinquenten zu jemandem, den jeder gerne als Lehrer haben würde. Seine Lektionen stammen normalerweise nicht aus dem Lehrbuch, sondern sind fest in seinem Leben verwurzelt. Eikichi möchte der größte Lehrer der Geschichte werden, und in vielerlei Hinsicht gelingt ihm das. 

    Diese klassischen Animes sind sehenswert

    Sie werden feststellen, dass es nicht viel gibt neuer Anime auf der Liste. Dank Netflix und Serien wie Shounen Jump wird neuer Anime stark in den Fokus gerückt – aber einige der besten Animes kamen vor Jahren heraus und werden zu oft zugunsten von Titeln wie Demon Slayer übergangen. Wenn Sie das nächste Mal etwas zum Anschauen brauchen, sehen Sie sich eine dieser Serien an.