Die Präsidialkommission beschließt, alle Greencard-Anträge innerhalb von 6 Monaten zu bearbeiten

0
50

Im Geschäftsjahr 2021 wurden von den jährlich 226.000 verfügbaren Green Cards nur 65.452 Green Cards mit Familienpräferenz ausgestellt, wodurch Hunderttausende von Green Cards ungenutzt blieben (von denen viele in Zukunft wahrscheinlich dauerhaft verschwendet werden) und viel mehr Familien unnötig getrennt zu halten. (Reuters)

Eine beratende Kommission des US-Präsidenten hat einstimmig beschlossen, Präsident Joe Biden zu empfehlen, alle Anträge auf Green Cards oder Daueraufenthalt innerhalb von sechs Monaten zu bearbeiten.

Die Empfehlungen der Beratenden Kommission des Präsidenten für asiatische Amerikaner, einheimische Hawaiianer und pazifische Inselbewohner (PACAANHPI), die jetzt zur Genehmigung an das Weiße Haus gesendet werden, werden wahrscheinlich Zehntausenden von Indianern und Amerikanern Jubel bereiten diejenigen, die, einige sogar seit Jahrzehnten, auf eine Green Card warten.

Ein diesbezüglicher Vorschlag wurde von dem bedeutenden indisch-amerikanischen Gemeindevorsteher Ajay Jain Bhutoria während des Treffens der PACAANHPI eingebracht, bei dem alle 25 Die Kommissare stimmten ihm einstimmig zu.

https://images.indianexpress.com/2020/08/1×1.png

Der Verlauf des Treffens hier in der Landeshauptstadt wurde letzte Woche live im Internet übertragen.

< h3 class="premium-story__title">Best of Express Premium

Premium

UPSC CSE Key – 18. Mai 2022: Was Sie heute lesen müssen

Prämie

Erklärt: Der Inhalt und Umfang von Artikel 142, auf den sich der Oberste Gerichtshof beruft…

Premium

Von Indras Flagge und Krishnas Banner zur Safranflagge: Von der di…

PrämieSanjiv Bajaj: „Benötigen Sie wie der GST Council eine Plattform, um die Emissionen des Zentralstaats zu sortieren … Mehr Premium-Geschichten >>

Um den ausstehenden Greencard-Rückstand zu verringern, empfahl die Beratungskommission den US Citizenship and Immigration Services (USCIS), ihre Prozesse, Systeme und Richtlinien zu überprüfen und neue interne Zykluszeitziele festzulegen, indem sie Prozesse straffen, redundante Schritte entfernen und gegebenenfalls automatisieren manuelle Genehmigungen, die Verbesserung ihrer internen Dashboards und ihres Berichtssystems und die Verbesserung ihrer Richtlinien.

Die Empfehlungen zielen darauf ab, die Zykluszeit für die Bearbeitung aller Formulare im Zusammenhang mit familienbasierten Green Card-Anträgen, DACA-Erneuerungen und allen anderen Green Card-Anträgen innerhalb von sechs Monaten zu verkürzen und innerhalb von sechs Monaten nach Eingang des Antrags Entscheidungen zu treffen.

Die Kommission empfahl der Einrichtung des National Visa Center (NVC) des Außenministeriums, zusätzliche Beamte einzustellen, um ihre Kapazität zur Bearbeitung von Interviews mit Green Card-Anträgen in drei Monaten ab August 2022 um 100 Prozent zu erhöhen und die Interviews für Green Card-Anträge und Entscheidungen um 150 zu erhöhen Prozent – gegenüber einer Kapazität von 32.439 im April 2022 – bis April 2023.

“Danach sollten Green Card-Visa-Interviews und Visa-Bearbeitungszeitplan maximal sechs Monate betragen,” sagte es.

Um den Einwanderern den Aufenthalt und die Arbeit im Land zu erleichtern, empfahl die Kommission, dass die USCIS Anträge auf Arbeitserlaubnis, Reisedokumente und vorübergehende Statusverlängerungen oder -änderungen innerhalb von drei Monaten prüfen und Entscheidungen treffen sollte.

Von den jährlich 226.000 verfügbaren Green Cards wurden im Geschäftsjahr 2021 nur 65.452 Familienpräferenz-Green Cards ausgestellt, wodurch Hunderttausende von Green Cards ungenutzt blieben (von denen viele in Zukunft wahrscheinlich dauerhaft verschwendet werden) und viele weitere Familien unnötig getrennt wurden.< /p>

Im April gab es 421.358 ausstehende Vorstellungsgespräche, verglichen mit 436.700 im März, heißt es in dem Strategiepapier von Herrn Bhutoria.

Er stellte fest, dass die US-Bevölkerung in den letzten Jahrzehnten erheblich gewachsen ist, das Einwanderungssystem jedoch nicht geändert wurde, um Schritt zu halten, sagte er.

Die jährliche Einwanderungsrate wurde Anfang der 1990er Jahre festgelegt und ist seitdem weitgehend unverändert geblieben , sagte er.

Um die Sache noch schlimmer zu machen, ist die Methode zur Berechnung der jährlichen Zahl der erwerbs- und familienbasierten Einwanderung äußerst fehlerhaft und hat dazu geführt, dass die familienbasierte Einwanderungsrate in den letzten 20 Jahren jedes Jahr auf ihr absolutes Minimum festgelegt wurde Hunderttausende Green Cards für Familienmitglieder werden verschwendet und nie von Einzelpersonen verwendet, obwohl sie stattdessen verwendet werden könnten, um Familien wieder zusammenzuführen, sagte Herr Bhutoria.

“Die außergewöhnliche Wartezeit für eine Green Karte verfügbar zu sein, bedeutet für amerikanische Familien, die gezwungen sind, jahrzehntelang auf die Wiedervereinigung mit ihren Lieben zu warten, erhebliche Schwierigkeiten, obwohl diese Personen bereits jetzt für die Einwanderung qualifiziert sind.

“Die Trennung von Familien ist schrecklich emotional Tribut von den Familien, und es erlegt den Familien klare logistische, wirtschaftliche und emotionale Schwierigkeiten auf, und die wachsende Art der Rückstände macht den Prozess ungewiss und eine zukünftige Planung unmöglich,” sagte er.

Unter anderem empfahl die Kommission der USCIS auch, die Prämienbearbeitung auf zusätzliche beschäftigungsbasierte Green-Card-Anträge, alle Anträge auf Arbeitserlaubnis und Anträge auf Verlängerung des Aufenthaltsstatus auszudehnen, sodass Antragsteller 2.500 USD zahlen können ihre Fälle innerhalb von 45 Tagen in einem abgestuften Verfahren zu entscheiden.