Schwedens Sicherheitsbedürfnissen wird am besten durch die NATO-Mitgliedschaft gedient, sagt PM

0
37

Schwedens Premierministerin Magdalena Andersson (Erik Simander/TT News Agency via AP)

Schwedens Sicherheitsbedürfnisse werden am besten durch eine NATO-Mitgliedschaft gedeckt, sagte Premierministerin Magdalena Andersson weiter Sonntag, nachdem ihre Partei den jahrzehntelangen Widerstand gegen den Beitritt zum US-geführten Bündnis nach der russischen Invasion in der Ukraine aufgegeben hatte.

“Das Beste für die Sicherheit Schwedens und der Vereinigten Staaten Das schwedische Volk soll der NATO beitreten,” Andersson sagte auf einer Pressekonferenz.

“Wir glauben, dass Schweden die formellen Sicherheitsgarantien braucht, die mit der Mitgliedschaft in der NATO einhergehen.”

Best of Express Premium

Premium

Skyfall in Gujarat, Experte sagt, wahrscheinlich Trümmer einer chinesischen Rakete

Premium

Chaos in Kandla nach Verbot: 4.000 Getreidelastwagen in der Warteschlange, 4 Schiffe halb voll

Premium

Rural kneift mehr in Staaten mit hoher InflationPremium

Erklärt: Was der US-Besuch von Bilawal Bhutto Zardari für Pakistan bedeutet…Mehr Premium-Geschichten >>