Neue Forschung: Impfstoff gegen 3 Enzephalitis-Viren als sicher und wirksam befunden

0
47

Infektionen beim Menschen sind selten, können aber zu grippeähnlichen Symptomen und in einigen Fällen zu schweren neurologischen Schäden oder zum Tod führen. (Datei)

Ein Impfstoff gegen das östliche Pferdeenzephalitisvirus (EEEV), das westliche Pferdeenzephalitisvirus (WEEV) und das venezolanische Pferdeenzephalitisvirus (VEEV) erwies sich laut Ergebnissen von als sicher, gut verträglich und induzierte eine neutralisierende Antikörperreaktion bei erwachsenen Freiwilligen eine klinische Studie der Phase 1, veröffentlicht in The Lancet Infectious Diseases.

EEEV, WEEV und VEEV werden durch die Stiche infizierter Mücken auf den Menschen übertragen. Pferde sind ebenfalls anfällig für Infektionen, Pferde können die Viren jedoch nicht direkt auf den Menschen übertragen. Infektionen beim Menschen sind selten, können aber zu grippeähnlichen Symptomen und in einigen Fällen zu schweren neurologischen Schäden oder zum Tod führen.

Forscher haben einen Impfstoffkandidaten für virusähnliche Partikel (VLP) entwickelt, der Proteine ​​​​aus den äußeren Hüllen der Viren verwendet, sagten die US National Institutes of Health in einer Medienmitteilung. VLPs enthalten nicht das genetische Material, das die Viren zur Replikation in Zellen benötigen, sodass VLPs keine Infektion verursachen können. In Studien mit 30 Kandidaten war der Impfstoff sicher, gut verträglich und induzierte dauerhafte Immunantworten gegen alle drei Viren, heißt es in der Pressemitteilung.

(Quelle: NIH, USA)< /p>

Das Beste von Express Premium

Premium

Skyfall in Gujarat, sagt Experte, wahrscheinlich Trümmer einer chinesischen Rakete

Premium

Chaos in Kandla nach Verbot: 4.000 Getreidelastwagen in der Warteschlange, 4 Schiffe halb voll

Premium

Ländliche Gegenden werden in Staaten mit hoher Inflation stärker eingeschränkt

Premium

Erklärt: Was Bilawal Bhutto Zardari’s US-Besuch bedeutet für Pakistan…Mehr Premium Stories >>