Auf der Mission zurück ins Klassenzimmer bittet Odisha die Distrikte, eigene Strategien zu planen

0
52

Der Offline-Unterricht im Klassenzimmer an Schulen im ganzen Bundesstaat wurde diesen Februar nach einer Pause von zwei Jahren aufgrund der Pandemie wieder aufgenommen. (Repräsentatives Bild(

Nach einer kürzlich durchgeführten Analyse der Landesregierung, aus der hervorgeht, dass etwa 30 % der Schüler nicht in die Schule zurückgekehrt sind, hat die Abteilung für Schule und Massenbildung (SME) von Odisha Sammler angewiesen, standortspezifische Strategien zu entwickeln, um sie mitzubringen Schüler zurück in die Klassenzimmer.

Der Offline-Unterricht im Klassenzimmer an Schulen im ganzen Bundesstaat wurde diesen Februar nach einer Unterbrechung von zwei Jahren aufgrund der Pandemie wieder aufgenommen.

Die Analyse der täglichen Anwesenheitsdaten von Schulen, die von den District Education Officers (DEOs) bereitgestellt werden, zeigt, dass etwa 70 Prozent der Schüler den Unterricht besuchen, erklärte Bishnupada Sethi, Hauptsekretär der Abteilung für Schul- und Massenerziehung, in einem Brief an die District Officers. p>https://images.indianexpress.com/2020/08/1×1.png

Zu Distrikten mit Besucherzahlen unter dem Landesdurchschnitt schrieb Sethi: „Die Zahlen lassen uns glauben, dass eine gründliche Analyse erforderlich ist, um den Aufenthaltsort von abwesenden Schülern zu ermitteln. Es kann vorkommen, dass diese Schüler, die nicht am Offline-Unterricht teilnehmen, zusammen mit ihren Eltern abgebrochen/ausgezogen sind (oder) das Interesse an akademischen Aktivitäten verloren haben, weil der Unterrichtsplan aufgrund der Pandemiesituation und vieler anderer Gründe nicht fortgesetzt wird , die analysiert werden müssen.“

Best of Express Premium

Premium

Indiens Thomas Der Pokalsieg ist unerwartet, aber herzerwärmendPremium

SGPC-Resolution von 1946 zum „Sikh-Staat“: Was Simranjit Singh Mann verpasste

PrämieIn Khagone, eine Geschichte von zwei PMAY-Häusern: eines planiert, das andere verwüstet …

Premium

Chintan Shivir endet heute: Hindutva-Debatte in Cong , Party-Enten reden hart…Mehr Premium Stories >>

Eine Überprüfung durch die Abteilung ergab auch, dass Schüler, die die Klasse VIII abschlossen, die Schule abbrachen und keine Zulassungen in der Klasse IX annahmen.

Um das Problem anzugehen, hat die Landesregierung alle Stadtteilsammler aufgefordert, eine standortspezifische Strategie für den betroffenen Stadtteil zu erarbeiten, um Kinder wieder in die Schulen zu bringen. Die Sammler wurden auch gebeten, eine Umfrage auf Schulebene durchzuführen, um Schüler aufzulisten, die nicht am Unterricht teilnehmen.

“Junge Lehrer, die in Schulen entsandt werden, können zu Häusern von abwesenden Schülern geschickt werden, um den Grund für ihre Abwesenheit zu erfahren Abwesenheit von der Schule“, schrieb Sethi. „Diese Nachwuchslehrer sollten auch Schüler und ihre Eltern motivieren, ihre Mündel zur Schule zu schicken, und den Nutzen (der Schulbildung) und die Schritte der Regierung erklären, um Schülern kostenlose Bücher, kostenlose Uniformen, MDM (Mittagessen) und Stipendien zur Verfügung zu stellen.“

Panchayat-Mitglieder und Frauenselbsthilfegruppen können ebenfalls für die Übung hinzugezogen werden, schlug Sethi vor.

Da ein Learning Recovery Plan (LRP) von umgesetzt wird die Regierung, um den Schülern zu helfen, sich von dem Lernverlust zu erholen, sollte eine maximale Anwesenheit der Schüler sichergestellt werden, sagte er.