So funktionieren Tesla-Supercharger mit anderen Elektrofahrzeugen

0
60
Grisa Bruev/Shutterstock.com< /figure>

Letztes Jahr kündigte Tesla Pläne an, sein schnelles Supercharger-Netzwerk für alle Elektrofahrzeuge zu öffnen, anstatt nur für seine eigenen Fahrzeuge. Die erste Markteinführung begann in den Niederlanden, dann alle Elektrofahrzeuge in Europa, und jetzt teilt Elon Musk Einzelheiten darüber mit, wie es in den Vereinigten Staaten funktionieren wird.

Auf einer kürzlich abgehaltenen Future of Cars-Konferenz hat Elon Musk beantwortete einige Fragen zum Supercharger-Rollout, und es sollte alle EV-Besitzer begeistern. Ein bestimmter Videoclip, der auf Twitter gepostet wurde, bestätigt, dass Tesla seine Supercharger-Stationen in den Vereinigten Staaten wahrscheinlich mit CCS-Anschlüssen nach Industriestandard ausstatten wird.

Zuvor erwähnte Elon Musk, dass das Unternehmen den Ladegeräten einen Tesla-zu-CCS-Adapter hinzufügen würde. Jetzt sieht es jedoch so aus, als hätte das Unternehmen einen noch besseren Plan und wird alle Supercharging-Stationen in Nordamerika mit kompletten CCS-Anschlüssen ausstatten. Tesla verkauft einen CHAdeMO-Adapter, der jedoch nur an CHAdeMo-Stationen funktioniert und nicht mit CCS-Kabeln kompatibel ist. Wie Sie sehen, würde ein Standard helfen, aber in der Zwischenzeit könnten duale Anschlüsse an Stationen der Weg in die Zukunft sein.

Hier ist, was Musk zu sagen hatte:

“In den USA ist es etwas schwieriger, weil wir einen anderen Stecker als der Rest der Branche haben, aber wir werden den Rest der Industriestecker als Option zu Superchargern in den USA hinzufügen.&#8221 ; Dann sagte er weiter: „Wir versuchen so gut wie möglich, das Richtige für das Vorantreiben der Elektrifizierung zu tun, auch wenn das unseren Wettbewerbsvorteil schmälert.“

Für diejenigen, die es nicht wissen, Tesla verwendet einen proprietären Anschluss sowohl an Fahrzeugen als auch an Supercharger-Stationen in Nordamerika. Dies macht es so, dass andere Elektrofahrzeuge von Ford, Rivian, Hyundai und anderen nicht von seinen schnelleren Ladestationen profitieren können. Daher müssen Tesla-Besitzer an einer Tesla-kompatiblen Ladestation aufladen.

VERWANDTEKönnen Sie einer leeren EV-Autobatterie Starthilfe geben?

In Europa und vielen anderen Regionen verwenden fast alle Elektrofahrzeuge und Ladestationen denselben CCS-Anschluss, ähnlich wie alle modernen Android-Telefone USB-C haben, was die Dinge einfacher macht und sicherstellt, dass jeder Elektrofahrzeugbesitzer an jeder Station aufladen kann. In Europa hat Tesla diesen neuen Standard eingeführt, aber das ist in den USA nicht der Fall.

Wir sind nicht sicher, ob neue Supercharger-Stationen in den USA sowohl Tesla- als auch CCS-Anschlüsse erhalten werden, wenn sie& #8217;werden sie zu bestehenden Superchargern hinzufügen oder sich daran halten, Adapter für diejenigen zur Verfügung zu haben, die einen benötigen.

Elon Musk teilte keine Zeitachse mit, wann CCS-Anschlüsse hinzugefügt werden U.S. Superchargers, aber wir halten Ausschau nach weiteren Informationen.

über Reddit