Erklärt: Was verursacht eine hohe Inflation und wo?

0
37

Unter den städtischen Gebieten waren Verbraucher in Telangana, Gujarat und Maharashtra mit der höchsten Inflation konfrontiert. (PTI)

Indiens Inflation im Einzelhandel stieg im April um 7,79 Prozent, laut den neuesten Daten, die vom Ministerium für Statistik und Programmimplementierung veröffentlicht wurden. Die Inflation bei Nahrungsmitteln stieg laut dem Consumer Food Price Index des MoSPI (siehe Tabelle 1 unten) sogar noch stärker an – 8,38 Prozent im April.

Der größte Anstieg wurde jedoch bei den Kraftstoffpreisen registriert, die stiegen um fast 11 Prozent im April. Dies ist eine direkte Auswirkung der höheren Rohölpreise, die nach dem Krieg in der Ukraine an die Verbraucher weitergegeben werden.

Tabelle 1: Was die Inflation verursacht: Zusammensetzung des Verbraucherpreisindex

Von den Bundesstaaten waren Westbengalen, Madhya Pradesh und Telangana mit der höchsten Gesamtverbraucherinflation konfrontiert (siehe Tabelle 2).

https://images .indianexpress.com/2020/08/1×1.png

Aufgeschlüsselte Daten über die ländlichen und städtischen Gebiete zeigen, dass die ländlichen Verbraucher in vier Bundesstaaten – Westbengalen, Madhya Pradesh, Telangana und Haryana – mit einer Einzelhandelsinflation von mehr als 10 Prozent konfrontiert waren Cent.

Best of Express Premium

Premium

Aviation Secy, Frau bekommt ermäßigte A-I-Tickets in die USA, Upgrade auf Business

PrämieHoroskop heute, 14. Mai 2022: Zwillinge, Widder, Fische und andere Sternzeichen – ch…

Premium

Eisen in Tamil Nadu vor 4.200 Jahren : eine neue Datierung und ihre Bedeutung

Premium

Erklärt: Die Dünger-ChallengeWeitere Premium-Geschichten >>

Unter den städtischen Gebieten waren Verbraucher in Telangana, Gujarat und Maharashtra mit der höchsten Inflation konfrontiert.

Tabelle 2: Inflationsraten in Bundesstaaten/UTs

Die Einzelhandelsinflation bezieht sich im Wesentlichen auf die Rate, mit der das allgemeine Preisniveau in einem bestimmten Monat (in diesem Fall April) im Vergleich zum Vorjahresmonat gestiegen ist. Die Veränderung wird in Prozent ausgedrückt. Die Einzelhandelsinflation bezieht sich auch auf die Preise, mit denen die Verbraucher konfrontiert sind, und nicht auf die auf dem Großhandelsmarkt vorherrschenden.

Die Einzelhandelsinflation ist das wichtigste Maß für die Inflation in Indien, da es diese Inflationsrate ist, die Indien&# 8217;s Zentralbank, die RBI, zielt darauf ab, die Preisstabilität aufrechtzuerhalten. Laut Gesetz soll die RBI die Einzelhandelsinflation insgesamt auf dem Niveau von 4 % halten. Allerdings räumt das Gesetz der RBI einen Spielraum von zwei Prozentpunkten ein. Mit anderen Worten, die Einzelhandelsinflation kann in einem bestimmten Monat zwischen 2 % und 6 % schwanken.

Auch in Erklärt |Die Ursache und Wirkung steigender Inflation

Seit Anfang 2022 ist die Einzelhandelsinflation jedoch gestiegen tendenziell über der 6 %-Marke und es besteht eine gute Chance, dass er in den ersten 9 Monaten des Jahres über der 6 %-Marke bleibt. In diesem Fall muss die RBI dem Parlament die Abweichung erklären.