Moto Razr 3 Leak neckt ein “moderneres” faltbares Gerät

0
59
Motorola

Am Wochenende erhielten wir unseren ersten Blick auf Motorolas faltbares Telefon der 3. Generation, das Moto Razr 3. Durchgesickerte Bilder necken ein Telefon mit zwei Hauptkameras und einem verbesserten modernen Design.

Zuverlässiger Leaker Evan Blass (via 91Mobiles) teilte zwei Bilder von dem, was er den „Motorola Maven“ nennt, mit anderen; Das ist der Codename für Motos nächstes faltbares Gerät. Wie Sie auf dem ersten Bild unten sehen können, hat das neue Moto Razr ein stark verbessertes Design gegenüber den Vorgängermodellen.

Es sieht so aus, als hätte Moto die große Lünette oder das “Kinn” in der Nähe des unteren Randes für ein randloses Display, sowohl innen als auch außen, und verbesserte das Kamerasystem. Dem Bericht zufolge handelt es sich dabei um eine leistungsstarke 50-MP-Hauptkamera und ein 13-MP-Ultrawide-Objektiv.

Evan Blass/91Mobiles

Dann hat das Telefon im Inneren das gleiche große FHD + -Display mit einer 32-MP-Selfie-Hole-Punch-Kamera. Für diejenigen, die es nicht wissen, die ersten beiden Modelle hatten nur eine einzige Hauptkamera. Dann senkte Moto einige der internen Spezifikationen mit dem Modell der zweiten Generation, während es immer noch rund 1.399 US-Dollar für das Telefon verlangte. Insgesamt hatte es einen veralteten Stil, ähnlich dem ursprünglichen RAZR aus dem guten alten ’ Tagen, aber dieses neue Modell bringt die Dinge noch eine Stufe höher.

Wenn diese Bilder des neuen Moto Razr 3 korrekt sind, werden wir endlich ein Telefon bekommen, das moderner aussieht und näher an etwas wie das Galaxy Z Flip 3 herankommt, das das beliebteste faltbare Gerät auf dem Markt ist. Der Bildschirm auf der Außenseite scheint größer zu sein als der von Samsung, und diese beiden großen Kamerasensoren sind eine willkommene Abwechslung.

VERWANDTESSamsung Galaxy Z Fold 4: Alles, was wir bisher wissen Ende Qualcomm Snapdragon 8 Gen 1 Prozessor, 8/12 GB RAM, mindestens 256 GB Speicher und vieles mehr. Darüber hinaus deutet der Bericht an, dass Motorola auch ein noch besseres Moto Razr 3+ herausbringen könnte, aber wir müssen abwarten und sehen.

Es ist erwähnenswert, dass das seltsame silberne Verzierungen an der Außenseite könnten das endgültige Design verbergen, was wir in der Vergangenheit von Motorola gesehen haben. Wie auch immer, wenn es Motorola gelingt, die Spezifikationen auf ganzer Linie zu verbessern, das Design zu verbessern und es zu einem erschwinglicheren Preis anzubieten, könnten das Samsung Galaxy Z Flip 4 und Fold 4 etwas Konkurrenz bekommen.

via The Rand