MP-Gebäudebrand: Im Stich gelassener Liebhaber, der das Feuer verursacht hat, festgenommen

0
55

Das zweistöckige Wohnhaus, in dem am Samstagmorgen das Feuer ausbrach. (Fotos: ANI)

Die Polizei hat einen im Stich gelassenen Liebhaber festgenommen, der angeblichein Feuer in einem dreistöckigen Wohnhaus entfacht hatte, das hier in Madhya Pradesh sieben Tote und neun Verletzte forderte, sagte ein Beamter am Sonntag.

Als der Angeklagte Shubham alias Sanjay Dixit (27) die Polizei sah, versuchte er zu fliehen und stürzte dabei in der Gegend von Lohamandi auf die Straße und wurde verletzt, Indores Vijay Tehzeeb Qazi, Leiter der Nagar Polizeiwache, sagte gegenüber PTI und fügte hinzu, dass der Mann verhört werde.

Der Angeklagte wurde in der Nacht zwischen Samstag und Sonntag festgenommen und unter den indischen Strafgesetzbuchabschnitten 302 (Mord) und 436 (Unheil durch Feuer mit der Absicht, ein Gebäude zu zerstören) angeklagt, teilte die Polizei mit.

https://images.indianexpress.com/2020/08/1×1.png

Er war geflohen, nachdem er angeblich am Samstag den Roller einer Frau in Brand gesteckt hatte, die in dem Wohngebäude in der Ortschaft Vijay Nagar wohnte, nachdem sie sein Heiratsangebot abgelehnt hatte.

< h3 class="premium-story__title">Best of Express Premium

Premium

Ugo Astuto bei Idea Exchange: ‘Russische Aggression, nicht Sanktionen, ist…

Premium

Horoskop heute, 9. Mai 2022: Waage, Widder, Fische und andere Sternzeichen – check…

Premium

Delhi Confidential: Healing Touch

Premium

US-Maßnahmen können Indopazifik über den Rand des Abgrunds treiben, warnt ChinaMore Premium Stories >>

Dixit, der ursprünglich aus Jhansi in Uttar Pradesh stammt, arbeitete hier die letzten paar Monate in einer Privatfirma, sagte der Polizeibeamte.

In der Zwischenzeit tauchte ein Video in den sozialen Medien auf, das angeblich gezeigt wurde Dixit, der an Händen und Beinen blutet, hier in einem Krankenhaus auf einer Trage liegt und sich vor Schmerzen windet.

Qazi sagte, Dixit sei verletzt worden, als er versuchte, eine Straßenbegrenzung zu erklimmen, um einer Verhaftung zu entgehen.

Am Samstagmorgen hatte Dixit angeblich den Roller der Frau in Brand gesteckt, woraufhin das Feuer aus dem Gebäude ausbrach Der Parkplatz breitete sich nach oben aus und verschlang das Gelände, sagte die Polizei zuvor.

“Anfangs hatte es den Anschein, dass ein Kurzschluss das Feuer verursacht hatte. Aber nach dem Scannen von CCTV-Aufnahmen der Häuser in der Nähe des ausgebrannten Gebäudes stellte die Polizei fest, dass ein Mann das Feuer entzündete, indem er ein Fahrzeug auf dem Parkplatz des Gebäudes in Brand setzte. Die Flammen breiteten sich aus und verschlangen das dreistöckige Gebäude,” sagte ein Beamter.

Der Angeklagte hatte vor einem halben Jahr eine Mietwohnung in dem Gebäude geräumt. Er wollte die Frau heiraten, die im selben Gebäude wohnte, aber sie würde eine andere Person heiraten, sagte die Polizei.

Dixit und die Frau hatten auch einen Streit um Rs 10.000, hatten sie gesagt.< /p>

Nachdem Dixit das Fahrzeug der Frau in Brand gesteckt hatte, floh er zu seinem Freund in der Gegend von Niranjanpur und zog später in die Gegend von Lohamandi, sagte die Polizei.