Das Western Naval Command führt eine integrierte Seeübung mit anderen Streitkräften durch

0
74

Die gemeinsame Übung dauerte 20 Tage. (Foto: Twitter/@PIB_India)

Um die Integration der Armee, der Marine und der Luftwaffe einen Schritt weiter zu gehen und um die Einsatzbereitschaft zu testen, führte das Western Naval Command eine gemeinsame Seefahrt durch Übung mit den anderen beiden Streitkräften und der Küstenwache für 20 Tage.

Die Übung mit dem Namen Paschim Lehar (Western Wave) endete am Dienstag. „Während der Übung wurden neben der Validierung operativer Missionen und Aufgaben unter verschiedenen Bedingungen eine Vielzahl von Waffenschüssen in einem realistischen taktischen Szenario durchgeführt“, sagte die Marine >Die Marine fügte in einer Erklärung am Mittwoch hinzu, dass die „gemeinsame maritime Übung“ von der indischen Marine vor der Westküste „unter der Ägide von“ Vizeadmiral Ajendra Bahadur Singh, dem Kommandanten der westlichen Marine, durchgeführt wurde.

https://images.indianexpress.com/2020/08/1×1.png

„Die Übung wurde über einen Zeitraum von 20 Tagen mit dem Ziel durchgeführt, die Einsatzpläne des Western Naval Command zu validieren und die Synergie zwischen den Diensten zwischen der indischen Marine, der IAF, der indischen Armee und der Küstenwache zu verbessern“, heißt es in der Erklärung > Check Out Express Premium

Klicken Sie hier für mehr

Die „Intra-Theater-Übung“ beinhaltete die „Mobilisierung und Teilnahme von über 40 Schiffen und U-Booten“ der Marine. Während die Luftwaffe Sukhoi 30 MKI, Seekampfflugzeuge von Jaguar, Flugbetankungsflugzeuge und ihr Luftwarn- und Kontrollsystem einsetzte, setzte die Marine auch ihre Seeaufklärungsflugzeuge P8i, Dorniers, IL 38 SD, unbemannte Flugsysteme und MiG 29K-Streikflugzeuge ein.

In der Erklärung wurde erwähnt, dass neben mehreren Schiffen der Küstenwache verschiedene Elemente der indischen Armee, einschließlich Luftverteidigungsbatterien, für die Übung mobilisiert wurden. „Die Übung bot allen teilnehmenden Streitkräften die Gelegenheit, unter realistischen Bedingungen zusammenzuarbeiten und auf aktuelle maritime Herausforderungen in den Verantwortungsbereichen des Kommandos zu reagieren“, heißt es in der Erklärung

📣 Der Indian Express ist jetzt auf Telegram. Klicken Sie hier, um unserem Kanal (@indianexpress) beizutreten und mit den neuesten Schlagzeilen auf dem Laufenden zu bleiben

Laden Sie die Indian Express App für die neuesten Nachrichten aus Indien herunter.

  • Die Website von Indian Express wurde GREEN wurde von Newsguard, einem globalen Dienst, der Nachrichtenquellen nach ihren journalistischen Standards bewertet, für ihre Glaubwürdigkeit und Vertrauenswürdigkeit bewertet.