EC bereit, Covid-sichere Wahlen abzuhalten, sagt CEC Sushil Chandra

0
72

Chief Election Commissioner Sushil Chandra (Aktenfoto)

Chief Election Commissioner Sushil Chandra sagte am Montag, die Kommission habe Vorkehrungen für die Durchführung „Covid-sicherer“ Wahlen in den fünf laufenden Bundesstaaten getroffen zu den Wahlen der Versammlung.

In seiner Botschaft am Vorabend des 12. Nationalen Wählertages sagte Chandra, dass die Anwesenheit von Wählern in den Wahllokalen die Demokratie stärke. „Bis heute haben wir über 95,14 Millionen Wähler, von denen 49,01 Millionen männliche und 46,09 weibliche Wähler sind. Unter diesen registrierten Wählern gibt es 1,92 Millionen Senioren… Wie schwierig die Situationen auch sein mögen, die Wähler haben auch Vertrauen in die Institution der Wahlkommission gefasst“, sagte Chandra in einer Videobotschaft.

Lesen Sie auch: Die EC erhöht die Ausgabengrenzen für Kandidaten vor den Parlamentswahlen

Die EC wurde am 25. Januar 1950 gegründet, einen Tag bevor Indien eine Republik wurde. Seit 12 Jahren wird der 25. Januar als Nationaler Wählertag gefeiert. Das Thema des diesjährigen Nationalen Wählertages lautet „Making Elections Inclusive, Accessible and Participative“. Der Rechtsminister der Union, Kiren Rijiju, wird am Dienstag Ehrengast der Veranstaltung sein.

https://images.indianexpress.com/2020/08/1×1.png

Vizepräsident M Venkaiah Naidu wird der Hauptgast sein, wird aber teilnehmen und seine Ansprache virtuell halten, sagte EC in einer Erklärung. Naidu wurde positiv auf Covid-19 getestet.

Chandra sagte, dass die Abhaltung von Wahlen in den letzten zwei Jahren inmitten der Pandemie eine Herausforderung gewesen sei. „Die Kommission hat bei der Durchführung von Umfragen sichergestellt, dass die Abstimmung und die Wähler geschützt sind“, sagte er.

📣 The Indian Express ist jetzt auf Telegram. Klicken Sie hier, um unserem Kanal (@indianexpress) beizutreten und mit den neuesten Schlagzeilen auf dem Laufenden zu bleiben

Laden Sie die Indian Express App für die neuesten Nachrichten aus Indien herunter.

  • Die Website von Indian Express wurde GREEN wurde von Newsguard, einem globalen Dienst, der Nachrichtenquellen nach ihren journalistischen Standards bewertet, für ihre Glaubwürdigkeit und Vertrauenswürdigkeit bewertet.