Amazon kündigt offiziell seinen physischen Bekleidungsladen an — Hier sind alle Details

0
155
Amazon

Es kursierten Gerüchte darüber, ob Amazon seit August 2021 ein physisches Bekleidungsgeschäft eröffnen würde, aber der Einzelhandelsriese hat es gerade bestätigt. Das Geschäft mit dem Namen Amazon Style wird später in diesem Jahr seinen ersten Standort eröffnen, und es sieht faszinierend aus!

Amazon hat sich zum Ziel gesetzt, das Einkaufen von Kleidung zu einem persönlicheren und bequemeren Erlebnis zu machen. Die Geschäfte werden Damen- und Herrenbekleidung sowie Accessoires und Schuhe von Hunderten von Marken führen.

Was hier wirklich beeindruckend ist, ist, wie einfach es Amazon macht, Kleidung zu durchsuchen und neue Artikel zu entdecken, über die Sie vielleicht schon einmal gestolpert sind. Sie können die Amazon Shopping App (Android/iOS) verwenden, um Angebote zu durchsuchen oder, wenn Sie im Geschäft sind, damit den QR-Code neben einem Display mit einem Kleidungsstück scannen, das Ihnen gefällt. Das zeigt Ihnen alle verfügbaren Größen-, Farb- und Passformoptionen, die ein Artikel hat. Das bedeutet, dass der Laden nicht mit Regalen für jedes Hemd oder jede Jacke vollgestopft wird; stattdessen hat es ein stromlinienförmiges Erscheinungsbild und die Möglichkeit, mehr Outfits für Sie auszustellen.

Von dort bringt ein Filialmitarbeiter alle von Ihnen ausgewählten Artikel in eine Umkleidekabine (oder direkt in die Kasse, wenn Sie sicher sind, dass sie passen) und Sie benachrichtigen, sobald eine der Umkleidekabinen für Sie verfügbar ist.

Video abspielen

Jede Umkleidekabine verfügt über einen eingebauten Touchscreen. Auf diese Weise können Sie bequem eine andere Größe oder Farbe anfordern und in Ihre Umkleidekabine rufen – eine nette Alternative, um Ihre Mutter, Ihren Freund oder Ihren Vertriebsmitarbeiter zu bitten, loszulaufen und es für Sie zu holen. Der Touchscreen liefert Ihnen auch Echtzeit-Empfehlungen von seinem maschinellen Lernalgorithmus, der Ihren Stil lernt, während Sie weiterhin Artikel scannen, die Ihnen gefallen.

Sie können sich auch dafür entscheiden, Ihre Passform und andere Stilpräferenzen direkt zu teilen, damit Sie früher maßgeschneiderte Empfehlungen erhalten. Neben einer Auswahl an Kleidungsstücken von Hunderten von Marken bietet Amazon Style auch trendige Mode-Picks, exklusive Artikel und sogar einige ausgewählte Stücke, die von Top-Style-Influencern kuratiert wurden. Alles in allem zielt Amazon darauf ab, das Einkaufen von Kleidung einfacher denn je zu machen und Ihnen mehr Marken und Stile anzubieten, ohne dass Sie sich um die Arbeit kümmern müssen.

Amazon Style wird nicht der erste Vorstoß des Unternehmens in physische Ladenfronten sein. Das Unternehmen kaufte Whole Foods im Jahr 2017 und hat auch eine Reihe von kassenlosen Geschäften auf der ganzen Welt eröffnet, die es den Benutzern ermöglichen, hineinzugehen, zu holen, was sie wollen, und schnell per QR-Code mit ihrem Amazon-Konto zu bezahlen.

Der erste Amazon Style Store soll noch in diesem Jahr in Los Angeles eröffnet werden. Es befindet sich im The Americana at Brand, an der Ecke S. Central Avenue und Americana Way, gegenüber der Glendale Galleria. Es ist wahrscheinlich, dass Amazon in Zukunft auch andere Standorte in Kalifornien und anderen Bundesstaaten eröffnen wird.

Quelle: Amazon via The Verge