So erstellen Sie Karteikarten auf Google Slides

0
165
Andrew Angelov/Shutterstock.com< /figure>

Google Slides ist ein großartiges Tool zum Erstellen von Geschäftspräsentationen, bietet aber auch großartige Funktionen für lehrreiche Diashows. Ob für Schüler im Unterricht oder Mitarbeiter in der Ausbildung, hier erfahren Sie, wie Sie Karteikarten auf Google Slides erstellen.

Aufgrund des einfachen Zugriffs auf die Anwendung können Sie eine Reihe von Karteikarten in einer einzigen Präsentation erstellen und diese dann über einen Link freigeben. Oder Sie können interaktive Karteikarten erstellen, um sich selbst zu testen oder für eine bevorstehende Prüfung zu lernen. Was auch immer Sie mit den Karteikarten tun möchten, wir führen Sie durch die Erstellung auf Google Slides.

VERWANDTE ARTIKEL: So teilen Sie Dokumente in Google Docs, Tabellen und Folien

Einrichten der Folie

Zunächst richten wir eine Folie als Karteikarte. Verwenden Sie das gewünschte Layout und fügen Sie Text, Fotos oder andere Objekte hinzu. Sie werden auch die Antwort auf die Lernkarte auf der Folie in einem eigenen Feld platzieren.

Hier ist ein Beispiel.

Wir erstellen eine Reihe von Erdkunde-Lernkarten, mit denen Schüler den Bundesstaat anhand eines Bildes erraten können. Wir haben also “Name dieses Zustands” ein Bild des Staates, den sie benennen sollen, und dann die Antwort (in Rot).

Animiere die Antwort

Nachdem Sie eine Karteikarte eingerichtet haben, animieren Sie die Antwort, sodass sie nur angezeigt wird, wenn auf die Folie (Karteikarte) geklickt wird. Dadurch kann der Schüler die Lernkarte sehen, raten und dann klicken, um zu sehen, ob er richtig liegt.

Werbung

Wählen Sie das Objekt mit der Antwort aus. Klicken Sie dann auf Einfügen > Animation aus dem Menü.

Wenn die Motion-Seitenleiste angezeigt wird Erweitern Sie rechts den Abschnitt Objektanimationen.

Wählen Sie im ersten Dropdown-Feld den Animationstyp aus, den Sie verwenden möchten. Für unser Beispiel wählen wir “Erscheinen” sodass die Antwort einfach auf dem Bildschirm erscheint. Sie können optional den Schieberegler verwenden, um die Geschwindigkeit für die Animation auszuwählen.

Wählen Sie im zweiten Dropdown-Feld “On Click” sodass die Animation abgespielt wird, wenn der Benutzer auf die Folie klickt.

Um die Animation zu testen, klicken Sie auf “Play” unten in der Seitenleiste. Sie können die Präsentation auch über das Dropdown-Feld Diashow oben abspielen.

Gehen Sie für die restlichen Folien genauso vor. Sie können alle Lernkarten im Voraus erstellen und die Animationen später hinzufügen oder sie einzeln ausführen.

Werbung

Wenn Sie die Präsentation abspielen, sollten Sie die Lernkartenfolie sehen, klicken Sie darauf, um die Antwort anzuzeigen , und klicken Sie dann auf , um zur nächsten Karteikarte zu wechseln. Wiederholen Sie diesen Vorgang für die gesamte Diashow. Geben Sie dann die Präsentation frei oder speichern Sie sie, um sich selbst zu testen.

Hinweis: Wenn Sie die Präsentation veröffentlichen möchten, vermeiden Sie die Verwendung der automatischen Wiedergabefunktion von Google Slides andernfalls werden die Antworten automatisch angezeigt.

WEITER LESEN

  • › So erhalten Sie einen größeren Dynamikbereich aus Ihren Fotos
  • › 8 Tipps zur Cybersicherheit, um 2022 geschützt zu bleiben
  • › Benötigen Sie noch ein VPN für öffentliches WLAN?
  • › So erkennen Sie eine betrügerische Website
  • › Nein, iPhones sind nicht teurer als Android-Telefone
  • › So beschleunigen Sie ein langsames iPhone