So verwenden Sie den Navigationsbereich in Microsoft Excel

0
121

So können Sie sich einfacher in Ihrer Arbeitsmappe bewegen, die benötigten Inhalte schneller finden und Um grundlegende Eigenschaften an einem Ort zu aktualisieren, ist der Navigationsbereich in Microsoft Excel ein praktisches Werkzeug. Sehen wir uns an, wie Sie es verwenden können.

Inhaltsverzeichnis

< p>Was ist der Navigationsbereich?
Navigationsbereich in Excel anzeigen
Navigationsbereich in Excel verwenden
  Navigation
  Aktionen
  Suche
Praktische Verwendungsmöglichkeiten für den Navigationsbereich

Was ist der Navigationsbereich?

Microsoft hat den Navigationsbereich eingeführt, um Menschen mit Behinderungen, Menschen mit unbekannten Arbeitsmappen, und diejenigen, die Tonnen von Blättern in einer Arbeitsmappe haben. Das Tool bietet eine Möglichkeit, schnell zu einem Blatt, Diagramm, einer Tabelle oder einem Objekt zu wechseln, sowie eine Suche, um blitzschnell genau das zu finden, was Sie brauchen.

Hinweis: Der Navigationsbereich ist für Office-Insider verfügbar und wird langsam für Microsoft Excel unter Windows-Benutzern eingeführt.

Navigationsbereich in Excel anzeigen

< p>Um den Navigationsbereich zu öffnen, gehen Sie zur Registerkarte Ansicht und klicken Sie auf “Navigation” im Abschnitt Anzeigen des Menübands. Sie sehen dann den Bereich auf der rechten Seite des Excel-Fensters.

Verwenden Sie den Navigationsbereich in Excel

Wie bereits erwähnt, hilft Ihnen der Navigationsbereich, zu einer Stelle in Ihrer Arbeitsmappe zu wechseln, einige Grundlagen für Ihre Blätter und Elemente anzupassen und das Gewünschte in der Arbeitsmappe zu finden. Sehen wir uns an, wie das funktioniert.

Navigation

Wenn Sie das Navigationsfenster zum ersten Mal öffnen, sehen Sie alle Blätter in der Arbeitsmappe der Reihe nach aufgelistet . Klicken Sie einfach auf einen Blattnamen in der Liste, um in der Arbeitsmappe direkt dorthin zu wechseln. Wenn Sie eine Blattregisterkarte auswählen, sehen Sie auch den Blattnamen in Fettschrift im Bereich.

Werbung

Jedes Blatt in der Liste hat auch einen Pfeil nach links, der es Ihnen ermöglicht es zu erweitern. Sie sehen dann die verschiedenen Objekte, Tabellen, Diagramme und andere Elemente auf dem Blatt. Sie können auch auf ein Element klicken, um direkt zu ihm auf dem Blatt zu wechseln.

Aktionen

Um ein Blatt sowohl im Navigationsbereich als auch in der Arbeitsmappe umzubenennen, zu löschen oder auszublenden oder anzuzeigen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Namen des Blatts im Bereich. So können Sie ganz einfach eine dieser Aktionen in einer Tabelle ausführen.

Sie können auch bestimmte Arten von Elementen auf einem Blatt im Navigationsbereich anpassen. Sie können beispielsweise eine Tabelle umbenennen, ein Bild ausblenden oder ein Diagramm löschen. Erweitern Sie das Blatt, das das Element enthält, und klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf das Element, um die verfügbaren Aktionen anzuzeigen.

Suche

Oben im Navigationsbereich befindet sich die Suche Kasten. Dies bietet die schnellste Möglichkeit, das Gesuchte in Ihrer Arbeitsmappe zu finden. Sie können “Tabelle” um zu sehen, wo sich alle Tische befinden oder “Bild” um alle eingefügten Bilder zu finden.

Wenn Sie mit der Verwendung des Suchfelds fertig sind, klicken Sie auf das “X” auf der rechten Seite, um es zu schließen und zur Blattliste zurückzukehren.

Praktische Anwendungen für das Navigationsfenster

Durch die Verwendung des Navigationsfensters , können Sie ganz einfach zwischen den benötigten Tabellenblättern wechseln. Dadurch entfällt die Verwendung der Bildlaufpfeile oder -punkte, um sich über den unteren Rand des Excel-Fensters zum gewünschten Blatt zu bewegen. Aber es gibt noch andere praktische Möglichkeiten, den Navigationsbereich zu verwenden.

VERWANDTE ART: So beheben Sie das Scrollen mit den Pfeiltasten in Excel

Zum Beispiel möchten Sie vielleicht sicherstellen, dass Sie alle Diagramme in den Arbeitsmappentiteln angegeben haben. Geben Sie “Diagramm” in das Suchfeld ein und Sie sehen alle zusammen mit ihrem Titel aufgelistet. Sie können dann auf klicken, um diese ohne Titel aufzurufen, oder den standardmäßigen “Diagrammtitel” und geben Sie ihnen die dringend benötigten Namen.

Werbung
< p>Als weiteres Beispiel haben Sie möglicherweise Kontrollkästchen in Ihre Arbeitsmappe eingefügt, aber vergessen, sie für Backend-Referenzen zu benennen. Sie können “Kontrollkästchen” in das Suchfeld ein, um sie alle aufgelistet zu sehen. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste, um sie direkt im Navigationsbereich umzubenennen, ohne die enthaltenen Blätter öffnen zu müssen.

Für eine einfachere Möglichkeit, sich zu bewegen, Elemente zu finden und schnelle Aktionen auszuführen, sehen Sie sich den Navigationsbereich in Microsoft Excel für Windows an.

VERWANDT: So fügen Sie ein Kontrollkästchen in Microsoft Excel ein

WEITER LESEN

  • › Was bedeutet “BB” Mean, und wie verwende ich es?
  • › Nein, iPhones sind nicht teurer als Android-Telefone
  • › 8 Tipps zur Cybersicherheit, um 2022 geschützt zu bleiben
  • › Benötigen Sie noch ein VPN für öffentliches WLAN?
  • › So beschleunigen Sie ein langsames iPhone
  • › Beenden Sie das Herunterfahren Ihres Windows-PCs