PG-Zulassungen im gemeinsamen Test für zentrale Universitäten unwahrscheinlich

0
65

Es ist bekannt, dass die Universitäten nicht geneigt sind, ein zentralisiertes Zulassungsverfahren einzuführen, wie es im Fall von JEE Mains and Advanced für Ingenieurstudiengänge der Fall ist.

Der vorgeschlagene gemeinsame Aufnahmetest (CET) für zentrale Universitäten, den die University Grants Commission (UGC) ab dem nächsten akademischen Jahr durchführen will, dürfte vorerst keine Zulassungen zu postgradualen Studiengängen in ihrem Geltungsbereich haben.

Der Test wird wahrscheinlich zweimal im Jahr stattfinden, sagten Quellen, die in die Diskussionen des Bildungsministeriums mit den Vizekanzlern der zentralen Universitäten donnerstags eingeweiht sind.

Check Out Express Premium

Klicken Sie hier für mehr

Es ist bekannt, dass die Universitäten nicht geneigt sind, ein zentralisiertes Zulassungsverfahren einzuführen, wie im Fall von JEE Mains und Advanced für Ingenieurstudiengänge .

https://images.indianexpress.com/2020/08/1×1.png

Im nächsten akademischen Jahr wird die Zulassung zu Bachelor-Studiengängen wahrscheinlich individuell von den Universitäten auf der Grundlage der von den Kandidaten bei der Zulassung erzielten Punktzahl kontrolliert. Quellen sagten, dass verschiedene Aspekte des vorgeschlagenen Tests während der Diskussion am Donnerstag angesprochen wurden, aber die Modalitäten noch nicht abgeschlossen sind.

Der Bericht eines von UGC im Dezember 2020 unter der Central University of Der Vizekanzler von Punjab, RP Tiwari, der einen Überblick über den Test gegeben hatte, wird entsprechend überarbeitet.

„Der Test wird aller Wahrscheinlichkeit nach computergestützt sein und voraussichtlich zweimal im Jahr stattfinden. Aber wir haben noch nicht von allen zentralen Universitäten die Zustimmung erhalten, ob sie CU-CET einführen wollen“, sagte ein Beamter unter der Bedingung der Anonymität.

National Education Policy-2020 evisages ein gemeinsamer Aufnahmetest, der von der National Testing Agency (NTA) abgehalten wird.

Im Dezember 2020 hatte das von UGC eingesetzte Tiwari-Komitee vorgeschlagen, CU-CET ab der akademischen Sitzung 2021-22 einzuführen, aber die Covid-19-Pandemie zwang UGC, den Plan zurückzustellen. Der Plan, es ab der Sitzung 2022-23 umzusetzen, tauchte auf, nachdem UGC am 26. November 2021 an die V-Cs der zentralen Universitäten geschrieben hatte, um Vorbereitungen für die Durchführung des Tests zu treffen.

Die Universität von Delhi und die Jawaharlal Nehru-Universität haben dies getan kündigte an, dass die Zulassung von der kommenden akademischen Sitzung über CU-CET erfolgen wird. Die Aligarh Muslim University und die Jamia Milia Islamia University haben ihre Teilnahme an dem vorgeschlagenen Test noch nicht bestätigt.

Das Tiwari-Komitee hatte empfohlen, den Test in zwei Teilen auf Bachelor-Ebene abzuhalten.

Abschnitt-A wird ein allgemeiner Eignungstest mit 50 Fragen sein, während Abschnitt-B ein “ domänenspezifischer Test” bestehend aus jeweils 30 Fragen aus den gewählten Themenkombinationen, hieß es.

📣 The Indian Express ist jetzt auf Telegram. Klicken Sie hier, um unserem Kanal (@indianexpress) beizutreten und mit den neuesten Schlagzeilen auf dem Laufenden zu bleiben

Laden Sie die Indian Express App für die neuesten Nachrichten aus Indien herunter.

  • Die Website von Indian Express wurde GREEN wurde von Newsguard, einem globalen Dienst, der Nachrichtenquellen nach ihren journalistischen Standards bewertet, für ihre Glaubwürdigkeit und Vertrauenswürdigkeit bewertet.

© The Indian Express (P ) GmbH