Vier Inder, darunter ein Säugling, erfrieren beim Versuch, in die USA einzureisen, Jaishankar „schockiert“

0
57

Es gab kein offizielles Wort des Außenministeriums über den Vorfall. (Aktenfoto)

Nachdem vier indische Staatsangehörige in einem scheinbar illegalen Einreiseversuch aus Kanada in die USA ums Leben gekommen waren, sagte Außenminister S. Jaishankar, er sei schockiert, als er von dem Vorfall erfuhr. Es gab kein offizielles Wort vom Außenministerium über den Vorfall.

Jaishankar twitterte: „Schockiert über den Bericht, dass 4 indische Staatsangehörige, darunter ein Kleinkind, an der kanadisch-amerikanischen Grenze ihr Leben verloren haben. Haben unsere Botschafter in den USA und Kanada gebeten, dringend auf die Situation zu reagieren.“

Check Out Express Premium

Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

PTI berichtete am Freitag aus den USA, dass die vierköpfige Familie, darunter ein Baby, an der Exposition gestorben war an das kalte Wetter auf der kanadischen Seite der Grenze zu den USA, das wie ein Menschenschmuggel aussah.

Die Leichen der vier Personen – zwei Erwachsene, ein Teenager und ein Baby – wurden in der Nähe von Emerson in Kanada nahe der Grenze zu Kanada gefunden US-Bundesstaat Minnesota.

< /p>https://images.indianexpress.com/2020/08/1×1.png

Laut Reuters haben amerikanische Behörden einen Mann namens Steve Shand wegen Menschenschmuggels von indischen Staatsangehörigen aus Kanada festgenommen und angeklagt. Es wurde berichtet, dass die US-Staatsanwaltschaft in Minnesota Shand am Mittwoch auf der amerikanischen Seite der Grenze verhaftete, als er zwei indische Staatsbürger ohne Papiere fuhr. Die US-Patrouillen seien auf „fünf weitere Indianer gestoßen, die zu Fuß unterwegs waren, von denen einer einen Rucksack trug, der einer vierköpfigen Familie gehörte, die von der Gruppe getrennt worden war, als sie alle versuchten, die Grenze zu überqueren“, heißt es in dem Reuters-Bericht /p>

Als die kanadischen Behörden darüber informiert wurden, fanden sie die Leichen der vier Personen etwa 40 Fuß von der Grenze entfernt.

📣 The Indian Express ist jetzt auf Telegram. Klicken Sie hier, um unserem Kanal (@indianexpress) beizutreten und mit den neuesten Schlagzeilen auf dem Laufenden zu bleiben

Laden Sie die Indian Express App für die neuesten Nachrichten aus Indien herunter.

  • Die Website von Indian Express wurde GREEN wurde von Newsguard, einem globalen Dienst, der Nachrichtenquellen nach ihren journalistischen Standards bewertet, für ihre Glaubwürdigkeit und Vertrauenswürdigkeit bewertet.