So schließen Sie Apps auf einem Android-Gerät

0
74
Arthur_Shevtsov/Shutterstock.com

Android-Apps hören nicht wirklich auf zu laufen, wenn Sie zum Startbildschirm zurückkehren oder zu einer anderen App wechseln. Und das ist völlig in Ordnung, Sie sollten Apps nicht schließen, es sei denn, Sie müssen es wirklich. Wir zeigen Ihnen, wie das geht, falls einer abstürzt, verzögert oder einfach zum Beenden gezwungen werden muss.

VERWANDTE Beenden Sie das Schließen von Apps auf Ihrem Android-Telefon

Die einzige Möglichkeit zum vollständigen “Schließen” eine Android-App soll “Schließen erzwingen” es. Dadurch wird die Ausführung der App gestoppt und alle Hintergrunddienste geschlossen. Sie müssen dies nur tun, wenn eine App nicht reagiert oder sich in irgendeiner Weise schlecht verhält. Sie müssen Android-Apps nicht schließen, wenn Sie sie nicht mehr verwenden.

Zunächst zeigen wir Ihnen, wie Sie eine App auf weniger aggressive Weise schließen können. Diese Methode schließt die App, beendet aber nicht alle Hintergrunddienste vollständig. In den meisten Fällen wird dies Ihre Probleme lösen.

Wischen Sie vom unteren Bildschirmrand nach oben und halten Sie auf halber Höhe an, um die letzten Apps anzuzeigen.

Suchen Sie jetzt einfach die App, die Sie schließen möchten, und wischen Sie darauf nach oben, um die App zu schließen.

Das war's für die einfache Methode!

Werbung

“Schließen erzwingen” eine App erfordert ein paar weitere Schritte. Öffnen Sie zunächst die App „Einstellungen“ auf Ihrem Gerät und navigieren Sie zu „Apps“. Abschnitt.

Finden Sie die App, die Ihnen gefällt schließen. Möglicherweise müssen Sie auf „Alle Apps anzeigen“ tippen. , um die vollständige App-Liste anzuzeigen.

Wählen Sie jetzt &# 8220;Stopp erzwingen” oder “Schließen erzwingen.”

Ein Bestätigungsbildschirm wird Sie fragen, ob Sie das Beenden der App wirklich erzwingen möchten. Tippen Sie auf “OK” zu beenden.

Das war's! Die App und ihre Hintergrunddienste werden beendet. Meistens werden dadurch alle Probleme behoben, die die App hatte. Wenn nicht, können Sie auch versuchen, das Telefon neu zu starten.

VERWANDT: So starten Sie ein Android-Smartphone oder -Tablet neu

WEITER LESEN < ul id="nextuplist">

  • › So entfernen Sie eine App aus der Liste der zuletzt verwendeten Apps in Android
  • › So erzwingen Sie das Beenden einer Anwendung auf einem beliebigen Smartphone, Computer oder Tablet
  • › Was bedeutet “BB” Mean, und wie verwende ich es?
  • › Benötigen Sie noch ein VPN für öffentliches WLAN?
  • › So reinigen Sie den Ladeanschluss Ihres iPhones
  • › Nein, iPhones sind nicht teurer als Android-Telefone
  • › Beenden Sie das Herunterfahren Ihres Windows-PCs
  • › So fügen Sie Ihrem Router weitere Ethernet-Ports hinzu