Maharashtra: Der Kongress gewinnt die Mehrheit der Nagar Panchayat-Sitze in Nanded, die höchste in Latur

0
67

In Nanded wurde für 51 Sitze abgestimmt, von denen der Kongress 33 erhielt. (Datei)

Der Kongress hat die Mehrheit der Sitze in drei Nagar Panchayats im Distrikt Nanded und vier Nagar gewonnen panchayats im Distrikt Latur in Maharashtra, deren Ergebnisse am Mittwoch bekannt gegeben wurden.

Der Oberste Gerichtshof setzte am 6. Dezember bis zu weiteren Anordnungen die Kommunalwahlen in Maharashtra auf für die OBCs reservierten Sitzen aus. Das Spitzengericht wies später die State Election Commission (SEC) an, 27 Prozent der Sitze in den lokalen Gremien, die den Other Backward Classes (OBCs) vorbehalten waren, als allgemeine Kategorie zu melden, damit der Wahlprozess vorangetrieben werden kann.

In Nandeds Naygaon Nagar Panchayat hat der Kongress alle 17 Sitze gewonnen. Die BJP gewann drei bzw. 14 Sitze in Nanded und Latur, sagte ein Beamter.

https://images.indianexpress.com/2020/08/1×1.png

In Nanded wurde für 51 abgestimmt Sitze in drei Nagar Pancyats von Mahur, Ardhapur und Naygaon.

Lesen |BJP kritisiert Patole wegen ‘Modi’-Bemerkung; Der Staatschef der Cong sagt, er habe nicht über den Premierminister gesprochen.

Von diesen Sitzen hat der Kongress 33 Sitze eingesackt. Nachdem er alle 17 Sitze in Naygaon nagar panchayat und zehn von 17 Sitzen in Ardhapur gewonnen hatte, sicherte sich der Kongress die absolute Mehrheit.

Schauen Sie sich Express Premium

Klicken Sie hier für mehr

Die BJP gewann zwei Sitze in Ardhapur, sagte der Beamte.

In Mahur Nagar Panchayat werden sechs von 17 Sitzen vom Kongress, sieben von der NCP und drei von Shiv Sena erbeutet. Die BJP gewann einen Sitz, fügte er hinzu.

In Latur wurde für 68 Sitze in vier Nagar Panchayats (jeweils 17 Sitze) abgestimmt, von denen BJP und NCP jeweils 14 Sitze gewannen. Der Kongress gewann die höchsten 23 Sitze, Shiv Sena und Prahar gewannen jeweils sechs Sitze. Vier Sitze gingen an unabhängige Kandidaten.

Der Minister für medizinische Ausbildung Amit Deshmukh und der frühere Ministerpräsident Ashok Chavan (beide vom Kongress) vertreten die Distrikte Latur und Nanded in der MVA-Regierung.

📣 Der Indian Express ist jetzt auf Telegram. Klicken Sie hier, um unserem Kanal (@indianexpress) beizutreten und mit den neuesten Schlagzeilen auf dem Laufenden zu bleiben

Laden Sie die Indian Express App für die neuesten Nachrichten aus Indien herunter.

  • Die Website von Indian Express wurde GREEN wurde von Newsguard, einem globalen Dienst, der Nachrichtenquellen nach ihren journalistischen Standards bewertet, für ihre Glaubwürdigkeit und Vertrauenswürdigkeit bewertet.