Ihr Keyboard-Walking-Passwort ist weder komplex noch sicher

0
94
Apple

Jedes Jahr plädieren Sicherheitsexperten dafür, dass die breite Öffentlichkeit eindeutige und sicherere Passwörter verwendet, aber jedes Jahr werden wir daran erinnert, dass die am häufigsten verwendeten Passwörter schrecklich sind. Ein beliebter Trend ist das sogenannte „Keyboard Walking“. und obwohl die Passwörter stark und sicher aussehen und oft Komplexitätsstandards erfüllen, ist dies ein bekannter Trick, den Sie vermeiden sollten.

Ein kürzlich erschienener Bericht von WPEngine beschreibt einige der am häufigsten verwendeten Passwörter, die noch im Jahr 2021 verwendet werden, und es ist keine gute Liste. Dazu gehören das Hinzufügen einer Zahl am Ende, das Gehen mit der Tastatur und andere potenzielle Sicherheitsalpträume. Leider sind Keyboard-Walking-Techniken wie “123456789” oder “qwerty” stehen immer noch ganz oben auf der Liste, wo Benutzer mit den Fingern über die Tastatur fahren.

Forscher fanden Muster auf der Tastatur, zufällige Buchstaben und Zahlen, beliebte Bands, Bekleidungsmarken und sogar Passwörter, die aus reiner Faulheit erstellt wurden . Hier ist, was Sie wissen müssen, was Sie vermeiden sollten und wie Sie starke Passwörter erstellen.

Inhaltsverzeichnis

Was ist Password Walking oder Keyboard Walking?
Übliche Keyboard-Walking-Passwörter zu vermeiden
So erstellen Sie sichere Passwörter

Was ist Password-Walking oder Keyboard-Walking?

WPEngine

Wir verstehen es. Die Erstellung von Passwörtern ist ein langweiliger Teil des Lebens, mit dem wir alle oft zu tun haben. Keyboard Walking wird als erklärtKombination von Buchstaben, Zahlen und Symbolen, die auf einer Tastatur nebeneinander liegen. Dies geschieht sowohl auf Desktop-Tastaturen als auch auf Layouts, die häufig auf Smartphones verwendet werden.

Wir sprechen nicht nur über einfache Keyboard-Walks wie “1234asdf” entweder. Die Leute verwenden ausgefallene Passwort-Walking-Methoden, die nicht besser sind. Ein Paradebeispiel ist “1qazxcv”, wie unten gezeigt. Ein kürzlich von AhnLab erklärter Ransomware-Angriff ergab, dass ein ganzes Unternehmen diese Methode für alle Administratorkonten verwendet hat, die letztendlich kompromittiert wurden. Wie Sie sehen können, kann Komfort über Sicherheit schlecht enden.

AhnLab

Viele der Top-Passwörter, die bis heute verwendet werden, enthalten keine Muster und sind sogar noch einfacher zu erraten. Aber wenn Sie denken, dass Sie mit einem einzigartigen Keyboard-Walk schlau sind, ist das keine gute Idee.

Wenn Benutzer “passwortgeschützt sind” Sie erstellen immer noch bekannte und leicht zu erratende Passwörter. Leider sind sich die meisten Hacker dieser Methode sehr bewusst, und Software zum Knacken von Passwörtern testet häufig auf genau diese Situationen, so ein Sicherheitsexperte auf Twitter.

Software zum Knacken kann hunderte, wenn nicht tausende verschiedener Passwortkombinationen ausprobieren sofort, was einer von vielen Gründen ist, warum einfache Passwörter verpönt sind.

Häufig zu vermeidende Passwörter für Keyboard-Walking

WPEngine

Es sollte selbstverständlich sein, aber an dieser Stelle sollten Sie es nicht tun Verwenden Sie keine Keyboard-Walking-Technik, um Passwörter zu erstellen. Oben sind einige der häufigsten Tastaturmuster aufgeführt, die in einer Studie mit 10 Millionen Passwörtern gefunden wurden.

Ein weiteres beliebtes Passwort, das auf den ersten Blick gut aussieht, aber keine gute Idee ist, ist “Adgjmptw.” Das mag wie eine zufällige Buchstabenfolge aussehen, wird aber durch Drücken von zwei bis neun auf der Wähltastatur eines Smartphones generiert. Also ja, tun Sie das nicht.

Wenn Sie eines der oben gezeigten Passwörter verwenden oder einem ähnlich sehen, wäre jetzt ein guter Zeitpunkt, Ihr Passwort zu ändern.

>

So erstellen Sie sichere Passwörter

Natty_Blissful/Shutterstock

Inzwischen haben Sie wahrscheinlich schon von einem Passwort-Manager gehört, und wenn Sie noch keinen verwenden, sollten Sie es wahrscheinlich tun. Ein Passwort-Manager ist ein Programm oder eine App, die alle Ihre Passwörter an einem Ort speichern, generieren und verwalten kann. Außerdem werden alle Ihre Passwörter unter einem Hauptpasswort gespeichert, das das einzige ist, das Sie sich merken müssen.

Typischerweise verwenden Benutzer Passwörter, die zu kurz, zu einfach, und leicht zu knacken. Selbst mit einem gestiegenen Bewusstsein für Datenschutz und Sicherheit in der breiten Öffentlichkeit verwenden die meisten immer noch keine Passwort-Manager und entscheiden sich für Komfort statt Sicherheit.

Ein Master-Passwort zu haben, ist auch nur die halbe Miete. Sie sollten einen Passwort-Manager verwenden, der Sie dabei unterstützt, komplexe und starke Passwörter zu generieren, um Ihre alten einfachen Passwörter zu ersetzen, und sie dann alle hinter einer verschlüsselten Datenbank sicher aufbewahren.

Sie sollten vielleicht in Betracht ziehen, dafür zu bezahlen einen Passwortmanager, wenn Sie den Wechsel vornehmen. Und keine Sorge, wir haben eine Liste der besten Passwort-Manager zusammengestellt, die es wert sind, ausprobiert zu werden.