Google bringt Android-Apps für einige wenige auf Windows

0
73
Google

Während der Game Awards 2021 betrat das Google Play-Team die Bühne, um Google Play-Spiele für Windows-PCs anzukündigen. Mit der eigenständigen Anwendung, die vom Microsoft App Store getrennt ist, können Sie Android-Spiele von Google Play herunterladen und gekaufte Spiele auf all Ihren Geräten teilen. Jetzt tritt Google Play Games for Windows in eine extrem begrenzte Beta ein.

Spieler in Hongkong, Südkorea und Taiwan können jetzt Betazugriff auf Google Play Games für Windows anfordern. Wenn Sie außerhalb dieser Länder leben, müssen Sie warten, bis Google den Beta-Zugriff in Ihrer Region eröffnet. (Wir versuchen, uns über ein VPN für die Beta anzumelden, und werden diesen Artikel aktualisieren, wenn es klappt.)

< img src="http://www.reviewgeek.com/pagespeed_static/1.JiBnMqyl6S.gif" />Unser erster wirklicher Blick auf die PC-Software von Google Play Games. Google

Spieler können ihre Lieblings-Handyspiele einfach durchsuchen, herunterladen und auf ihren PCs spielen, während sie die Vorteile größerer Bildschirme mit Maus- und Tastatureingaben nutzen. Beim Wechseln zwischen Geräten gehen keine Fortschritte oder Erfolge mehr verloren, es funktioniert einfach mit Ihrem Google Play Games-Profil! Play Points können auch für Google Play Games-Aktivitäten auf PCs gesammelt werden.

Technisch gesehen ist der Amazon App Store, der in den Microsoft Store von Windows 11 integriert ist, robuster als Google Play Games. Es umfasst echte Apps wie Instagram und TikTok, nicht nur Android-Spiele. Oh, und Google Play Games funktioniert unter Windows 10, nicht nur unter Windows 11.

Aber wenn Sie ein Android-Gamer sind, macht die Verwendung von Google Play Games unter Windows einfach Sinn. Angenommen, Sie haben bereits die Android-Version von Stardew Valley gekauft und möchten das Spiel jetzt auf dem PC genießen. Anstatt eine zweite Kopie zu kaufen, können Sie sich einfach bei Ihrem Google-Konto anmelden und es kostenlos über Google Play Games installieren.

Google stellt fest, dass Entwickler ihren Android-Spielen für Windows-Benutzer jetzt Tastatur- und Mausunterstützung hinzufügen können . Allerdings hat das Unternehmen noch nicht bekannt gegeben, wann es eine Beta-Version von Google Play Games für die USA oder andere Regionen eröffnen wird.

Quelle: Google