AMDs neue 4 GB 6500 XT hat laut AMD nicht genug RAM

0
83
AMD

AMD hat gerade eine neue Grafikkarte namens 6500 XT angekündigt. Dies wäre ein Grund zur Aufregung, außer dass die neue Karte nur 4 GB VRAM hat, was das Unternehmen selbst im Jahr 2020 als nicht genug bezeichnete.

AMD kündigte die neue Grafikkarte an und trieb die Leistung hoch , obwohl die Karte nur 4 GB VRAM hat. Zuvor hatte AMD einen Blogbeitrag veröffentlicht, in dem behauptet wurde, dass 4 GB RAM für moderne Spiele nicht ausreichen. Kurz vor der Veröffentlichung des neuen 6500 XT zog AMD jedoch den Blog-Beitrag von seiner Website, wie von KitGuru berichtet.

Das Internet erinnert sich jedoch und die zwischengespeicherte Version von Google (Via The Verge) vom 16. Januar hat das Zitat: „AMD ist branchenführend bei der Bereitstellung von Grafiklösungen mit hohem VRAM für Gamer über das gesamte Produktangebot hinweg. Konkurrenzprodukte zu einem ähnlichen Einstiegspreis bieten bis zu maximal 4 GB VRAM, was für heutige Spiele offensichtlich nicht ausreicht.”

Es’ Sieht definitiv nicht gut aus für AMD, aber die neue 6500 XT ist alles in allem keine schlechte Karte. Die Karte kostet nur 199 US-Dollar, was ziemlich budgetfreundlich ist, und sie bringt ziemlich solide Spezifikationen mit, abgesehen von den dürftigen 4 GB VRAM. Natürlich werden Sie wahrscheinlich nirgendwo eine auf Lager finden, aber die Karte geht heute in den Verkauf.

WEITER LESEN

  • › Nein, iPhones sind nicht teurer als Android-Telefone
  • › So fügen Sie Ihrem Router weitere Ethernet-Ports hinzu
  • › Benötigen Sie noch ein VPN für öffentliches WLAN?
  • › Beenden Sie das Herunterfahren Ihres Windows-PCs
  • › Was bedeutet “BB” Mean, und wie verwende ich es?
  • › So reinigen Sie den Ladeanschluss Ihres iPhones