Warum hinterlässt mein Luftbefeuchter überall weißen Staub?

0
756
New Africa/Shutterstock.com< /figure>

Die Verwendung eines Luftbefeuchters zur Erhöhung der relativen Luftfeuchtigkeit Ihres Hauses ist großartig für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden, wenn Sie in einem trockenen Klima leben oder einfach nur sehr trockene Winter haben. Aber manchmal können sie weißen Staub auf allem hinterlassen. Was gibt's?

Wenn es um die häusliche Pflege geht, ist das Letzte, was jemand will, mehr Arbeit, daher verstehen wir Ihre Frustration über die Entdeckung, dass Ihr Luftbefeuchter überall kreideweißen Staub zu hinterlassen scheint. Hier ist, was Sie darüber wissen müssen, wie Luftbefeuchter funktionieren und wie Sie vermeiden können, dass sich weißer Staub auf Ihre Sachen legt.

Inhaltsverzeichnis

Wie Luftbefeuchter funktionieren
Warum Ultraschall-Luftbefeuchter weißen Staub hinterlassen
Ist weißer Staub schädlich?
Wie man weißen Staub vermeidet

Wie Luftbefeuchter funktionieren

Bevor wir uns mit der Lösung des Problems des weißen Staubs befassen, ist es wichtig zu verstehen, wie verschiedene Arten von Luftbefeuchtern funktionieren.

Verdunstungsbefeuchter:Wenn Sie einen Luftbefeuchter für das ganze Haus an Ihren Umluftofen angeschlossen haben, sind Sie bereits mit Verdunstungsluftbefeuchtern vertraut. Sie funktionieren genau so, wie der Name schon sagt. Luft wird über eine “Dochtwirkung” Pad in Wasser getränkt. Diese Feuchtigkeit wiederum verdunstet von diesem Pad und wird von einem Ventilator innerhalb des Geräts (oder, im Fall Ihres Luftbefeuchters für das ganze Haus, von dem Gebläse in Ihrem Ofen) in die Luft getragen.

Freistehende Verdunstungsluftbefeuchter funktionieren nach dem gleichen Mechanismus, sie werden nur nicht an die Wasserversorgung Ihres Hauses angeschlossen und Sie müssen sie manuell nachfüllen. Ein feuchtigkeitstransportierendes Pad befindet sich im Wasser und ein Ventilator bläst Luft darüber, um es in Ihren Wohnraum zu bringen.

Der Evap40 von Vornado ist ein Beispiel für einen beliebten freistehenden Verdunstungsluftbefeuchter. (Wenn Sie jedoch etwas weniger institutionell aussehendes und etwas eleganteres wünschen, sollten Sie sich vielleicht das EV200-Modell zulegen.)

Vornado EV200

Füllen Sie die Doppeltanks, schalten Sie den Auto-Modus ein und verwenden Sie diesen großen Luftbefeuchter, um einen großen Wohnraum langsam und gleichmäßig zu befeuchten.

Amazon

$ 89.99

Vornado Element A

Die Kombination aus Lüfter und sowohl Verdunstungs- als auch dampfbetriebener Luftbefeuchtung hilft diesem Luftbefeuchter, seine Arbeit auf kleinerem Raum zu erledigen.

Amazon

$ 99.99

Pure Enrichment MistAire

Es ist kompakt, hat eine lustige Form und läuft dank des großen Wassertanks länger als kleinere Ultraschallgeräte.

Amazon

34,99 $
49,99 $ Sparen Sie 30 %

Die deutliche Wolke aus “Nebel” das aus einem Ultraschall-Luftbefeuchter kommt, hat einen gewissen Charme (und ist an dieser Stelle praktisch ein fester Bestandteil der Instagram-Zimmerpflanzenfotografie). Die Verwendung eines Ultraschall-Luftbefeuchters ist jedoch nicht ohne gewisse Probleme und Fallstricke, also lesen Sie weiter, während wir uns mit dem ganzen Problem des weißen Staubs befassen.

Warum Ultraschall-Luftbefeuchter gehen Weißer Staub

Der kleine Fasern sind Hausstaub, das weiße pulvrige Zeug nicht. Jason Fitzpatrick

Nachdem wir uns nun kurz angesehen haben, wie die einzelnen Haupttypen von Luftbefeuchtern funktionieren, bleibt die Frage, warum nur die Ultraschall-Luftentfeuchter überall eine Schicht extrem feinen weißen Staubs hinterlassen?

Es kommt alles auf die hochenergetische Liefermethode zurück, über die wir gerade gesprochen haben. Wenn Wasser auf natürliche Weise in die Luft verdunstet, gelangt nur das Wasser in die Luft. Alle Sachen im Wasser bleiben zurück. Deshalb kann sich Ihre Haut, wenn Sie viel schwitzen und dann im Wind abtrocknen, grobkörnig anfühlen – das Wasser ist zurückgeblieben, aber das Salz in Ihrem Schweiß ist zurückgeblieben. Dasselbe gilt für dampfbasierte Befeuchtung. Wenn Sie einen Topf mit Wasser lange genug kochen, ist das gesamte Wasser schließlich in Form von Dampf verdampft, aber der Rost, das Kalzium und andere Verunreinigungen in Ihrem Leitungswasser bleiben am Boden des Topfes verkrustet zurück.

< p>Ultraschall-Luftbefeuchter wandeln das Wasser jedoch nicht in Dampf um. Sie schleudern das Wasser direkt in die Luft, fast so, als würde es von mikroskopisch kleinen Spritzpistolen in den Raum geschossen. Das bedeutet, dass alle Verunreinigungen im Wasser direkt mit dem Wasser in den Raum gelangen.

Dieser weiße Staub auf allem? Es sind die Mineralien aus dem Wasser, das Sie in den Ultraschall-Luftbefeuchter geben. Wenn Sie mit dem Finger über Ihre Kommode wischen und der Staub weiß und kalkiger als gewöhnlich erscheint, liegt das daran, dass er es ist. Anstelle von normalem Hausstaub ist es normaler Hausstaub plus eine unglaublich feine Schicht aus Kalk und anderer mineralischer „Kreide“. Wenn Sie einen Ultraschall-Luftbefeuchter für Ihre Zimmerpflanzen gekauft haben, finden Sie wahrscheinlich auch Staub auf ihren Blättern.

Abgesehen davon, dass sich der Staub auf flachen Oberflächen wie der Oberseite Ihrer Kommode oder Ihres Couchtisches abgelagert hat, werden Sie wahrscheinlich auch feststellen, dass der Staub vertikale Oberflächen wirklich gut bedeckt und besonders von der Elektronik angezogen wird. Da es sich um ein ultrafeines Pulver handelt, das in feuchter Luft schwebt, haftet es eher an vertikalen Oberflächen und wird von allem mit statischer Oberflächenladung wie dem Gehäuse Ihres Fernsehers oder Computermonitors sehr angezogen .

Ist der weiße Staub schädlich?

Wenn Sie diesen Artikel gefunden haben, als Sie nach Antworten über den mysteriösen Staub in Ihrem Haus gesucht haben, wurden Sie möglicherweise nur durch den Ärger motiviert, mit dem Staub umzugehen. Aber Sie waren vielleicht auch neugierig, ob es schädlich ist.

Während Sie wegen des Staubs nicht in Panik geraten sollten, sollten Sie auch alles tun, um ihn zu vermeiden. Wieso den? Denn wenn man überall viel weißen Feinstaub abwischt, atmet man auch die gleiche Luft ein, die mit dem weißen „Gesteinsstaub“ gesättigt ist. Mineralien aus Ihrem Leitungswasser (zusammen mit all den anderen Verunreinigungen aus dem Leitungswasser, die der Ultraschallbefeuchter zusammen mit den Mineralien in die Luft abgibt).

Das Einatmen von ultrafeinen Partikeln bringt nie etwas Gutes, und mit Mäusen durchgeführte Untersuchungen zeigen, dass die Partikel von Ultraschallbefeuchtern tief in das Lungengewebe eindringen. Eine andere Studie ergab, dass die Verwendung eines kleinen Ultraschall-Luftbefeuchters in einem Schlafzimmer im Obergeschoss den Gehalt an Feinstaub in der Luft im gesamten Haus erhöhte, da die Luft durch das Zwangsluftheizsystem zirkulierte.

Es’ Es ist natürlich nicht so gefährlich wie das Schleifen von Beton ohne Schutzausrüstung oder die Arbeit in einer Asbestmine, aber wenn Sie es vermeiden können, unnötige Partikel in die Luft zu bringen, sind Sie besser dran.

Wie man den weißen Staub vermeidet

Egal, ob Sie zusätzliches Staubwischen vermeiden möchten oder sich Sorgen machen, einen Nebel aus ultrafeinen Partikeln einzuatmen, es gibt zwei einfache Lösungen.

Erstens, wenn Sie bereits einen Ultraschall-Luftbefeuchter besitzen oder Sie Verwenden Sie einfach lieber einen (die Nebelschwaden, die aus ihnen herauskommen, sehen immerhin ziemlich ordentlich aus), Sie können dies weiterhin staubfrei und sicher tun, indem Sie auf destilliertes Wasser umsteigen.

Dampfdestilliertes Wasser ist billig und in fast jedem Lebensmittelgeschäft reichlich vorhanden. Das Wasser ist frei von Verunreinigungen und hinterlässt bei Verwendung im Ultraschall-Luftbefeuchter keinen weißen Staub (oder irgendetwas anderes) auf Ihren Möbeln oder Ihrer Elektronik. Übrigens: Wenn Sie es leid sind, kleine Krüge zu kaufen, finden Sie destilliertes Wasser oft in 5-Gallonen-Krügen bei Wasserlieferdiensten.

Zweitens, wenn Sie sich nicht mit den Kosten und dem Ärger herumschlagen wollen, Krug für Krug destilliertes Wasser zu kaufen, können Sie diesen ganzen Prozess überspringen, indem Sie Verdunstungs- oder Dampfluftbefeuchter wie den oben erwähnten Vornado EV200 oder Vornado Element A kaufen. Der einzige Nachteil hier ist, dass Sie die Maschine hin und wieder mit einer milden Säure wie weißem Essig reinigen müssen, um die Mineralien zu entfernen, die während des Verdunstungsprozesses zurückbleiben.

Wenn Sie möchten Wenn Sie mit sehr trockener Winterluft zu tun haben, sollten Sie bei der Verdunstungsbefeuchtung bleiben. Auch wenn destilliertes Wasser billig ist, wenn Sie hier oder da nur eine Gallone für Ihr Bügeleisen kaufen, summiert es sich schnell, wenn Sie versuchen, die Luftfeuchtigkeit in Ihrem Haus zu erhöhen. In trockenen Klimazonen ist es einfach, eine Gallone oder mehr Wasser pro Tag in die Luft zu bringen. Wenn Sie Leitungswasser verwenden, können Sie Ihrer Wasserrechnung höchstens einen Dollar pro Monat hinzufügen. Wenn Sie destilliertes Wasser verwenden, geben Sie leicht über 30 $ pro Monat für die gleiche Erhöhung der Luftfeuchtigkeit aus.

Ob Sie die Mineralien von Anfang an entfernen (durch Verwendung von destilliertem Wasser) oder Sie selbst Verwenden Sie eine Methode, die die Mineralien in der Maschine hält (Verdunstung oder Dampf), aber Sie vermeiden den weißen Staub. Besser noch, Sie genießen einen komfortableren Wohnraum mit weniger Staub!