Tägliches Briefing: Mumbai hinter Covid-Spitze; ED durchsucht das Haus von CM Channis Verwandten

0
85

Ein Blick auf die Top-News von heute, 19. Januar 2022.

Guten Morgen, 

< b>The Big Story 

Mumbai hat seinen Covid-Höhepunkt überschritten, sagte der BMC-Kommissar und fügte hinzu, dass Pläne zur Wiedereröffnung von Schulen am 27. Januar im Gange seien. Mumbai berichtete seine höchste Tagesspitze von 20.971 Fällen bei einer Positivitätsrate von 28,9 Prozent am 7. Januar, nach seinem Höhepunkt der zweiten Welle von 11.573 Fällen bei einer Positivitätsrate von 23 Prozent am 3. April letzten Jahres. Allerdings war die Zahl der Todesfälle und Patienten, die stationär behandelt werden mussten, diesmal deutlich geringer. Obwohl Mumbai den stärksten Rückgang erlebt hat, ist es nicht allein. Ein ähnlicher Trend ist auch in einigen anderen Städten sichtbar, insbesondere in Delhi und Kalkutta.

In der Zwischenzeit hat das Gesundheitsministerium der Union die Bundesstaaten dazu gedrängt, die Tests zu intensivieren, und dabei einen Rückgang in mehreren Bundesstaaten und Unionsterritorien in den letzten Tagen hervorgehoben. Indien testet derzeit kaum 60 Prozent dessen, was es in der ersten Juniwoche letzten Jahres getan hat, als ungefähr gleich viele neue Covid-19-Fälle entdeckt wurden wie jetzt.

Nur im Express 

https://images.indianexpress.com/2020/08/1×1.png

Das neu erklärte CM-Gesicht der Aam Aadmi Party (AAP) in Punjab Bhagwant Mann beantwortet Fragen zu politischen Überläufern und Navjot Singh Sidhu, Vorsitzender des Kongresses von Punjab.

Von der Titelseite < /b>

Die Durchsetzungsdirektion durchsuchte 10 Orte im wahlkampfgebundenen Punjab, einschließlich derjenigen, die mit dem Neffen des Ministerpräsidenten Charanjit Singh Channi in Verbindung stehen, wegen eines Sandminenfalls im Jahr 2018. ED-Beamte, die Teil des Razzia-Teams waren, sagten, dass während der Razzia Rs 6 Crore beschlagnahmt wurden – darunter Rs 4 Crore von Channis Neffen Bhupinder Singh Honey.

Bei einer Explosion an Bord des alternden Zerstörers INS Ranvir auf der Marinewerft in Mumbai wurden drei Marineangehörige getötet und elf verletzt. Die Marine sagte, es seien „keine größeren materiellen Schäden gemeldet worden“, und es sei ein Untersuchungsausschuss zu dem Vorfall eingesetzt worden.

Zwischen Abhishek Banerjees „Diamond Harbor Model“ und Mamata Banerjees Gangasagar Mela scheint der Trinamool-Kongress mit unterschiedlichen Stimmen zu sprechen. Mamatas Neffe Abhishek hat in den vergangenen Monaten mehrfach Positionen bezogen, die gegen die offizielle Linie verstoßen haben. Droht also Ärger zwischen Abhishek und Mamata? Insider sagen, dass die Schreibweise tatsächlich zwischen den Zeilen liegt.

Muss gelesen werden 

Hier ist ein innerstaatlicher Kampf, der schnell die Nation erobert Achtung: Swati Singh, die Staatsministerin (unabhängige Verantwortung) für Frauenwohlfahrt in der Yogi Adityanath-Regierung in Uttar Pradesh, und ihr Ehemann Dayashankar Singh, der BJP-Staatsvizepräsident, sind beide im Rennen um ein Parteiticket, um an den bevorstehenden Wahlen von Sarojini Nagar im Distrikt Lucknow teilzunehmen.

 Die BJP, die bis vor ein paar Monaten Schwierigkeiten hatte, Sikh-Gesichter im Punjab zu finden, hat jetzt neue Mitglieder mit starken panthischen Referenzenabgesehen von verärgerten Akali- und Kongressführern. Letzte Woche fand Premierminister Narendra Modi einen unwahrscheinlichen Verbündeten in Harnam Singh Dhumma, dem Chef des Damdami Taksal, der Sikh-Schriften lehrt und stolz darauf ist, die Lehren der Religion in ihrer reinsten Form zu schützen. Aber die BJP-Taksal-Vereinigung ist neugierig auf beide Seiten.

Co-Chairman von Forbes Marshall, Naushad Forbes, schreibt darüber, was das Budget leisten muss: „Um ein größeres zu haben Auswirkungen auf die Wirtschaft haben, müssen wir schnell und in großem Umfang investieren. Ein glaubwürdiger zeitgebundener Umsetzungsplan ist das, was wir im Budget hören sollten.“

Ein weiteres Jahr, eine weitere Parade zum Tag der Republik im Schatten der Covid-Pandemie. Auch diesmal wird es keinen ausländischen Würdenträger als Hauptgast geben. Die Regierung hat außerdem beschlossen, die Zahl der Personen, die physisch an der Parade teilnehmen werden, „erheblich“ zu reduzieren. Bis letzte Woche bereitete das Verteidigungsministerium die Unterbringung von rund 24.000 Menschen vor. Diese Zahl wird in diesem Jahr wahrscheinlich auf 5.000 bis 8.000 Gäste reduziert, sagten hochrangige Beamte.

Und schließlich 

Nichts an Thomas Dennerby, dem ersten ausländischen Trainer der indischen Frauenfußballmannschaft, deutet darauf hin, dass er ein ehemaliger Polizist ist, der keinen Schnickschnack nimmt. Ab Donnerstag patrouilliert der gute Polizist für 14 Tage auf der Trainerbank des Teams beim Asien-Pokal. Er steht vor einer wenig beneidenswerten Aufgabe: ein unerfahrenes Team, das vor Potenzial nur so strotzt, über die Gruppenphase hinauszuführen sein erster Auftritt beim Asien-Pokal seit 2003.

Delhi vertraulich:Im Zeitalter der sozialen Medien und digitaler Kampagnen wird der von Sonia Gandhi geführte Kongress – wie die Linksparteien – eine Reihe von Broschüren herausbringen, die sich an die BJP-Regierung im Zentrum zu bestimmten Themen richten, in der Hoffnung, ihrer Kampagne in den USA Schlagkraft zu verleihen fünf umfragegebundene Staaten. Die erste wird sich auf Landwirte konzentrieren’ Probleme.

In der heutigen Folge des „3 Things“-Podcasts diskutieren wir, was die Verschiebung von Wahlen für die Politik des Punjab bedeutet. Wir diskutieren auch die Übernahme des Kaschmir-Presseclubs durch die Regierung und die jüngste Mitteilung der DCW an die Polizei von Delhi über einen weiteren angeblich abfälligen Chat in der Clubhouse-App, der auf muslimische Frauen abzielt.

Bis morgen,

Leela Prasad G und Rahel Philipose 

Express Cartoon von EP Unny.

📣 Der Indian Express ist jetzt auf Telegram. Klicken Sie hier, um unserem Kanal (@indianexpress) beizutreten und mit den neuesten Schlagzeilen auf dem Laufenden zu bleiben

Für die neuesten Live-Nachrichten laden Sie die Indian Express App herunter.

  • Die Website von Indian Express wurde GREEN wurde von Newsguard, einem globalen Dienst, der Nachrichtenquellen nach ihren journalistischen Standards bewertet, für ihre Glaubwürdigkeit und Vertrauenswürdigkeit bewertet.