Beschnittene Gästeliste, kein ausländischer Führer, Bilderreihe: Alles, was Sie über die Parade zum Tag der Republik 2022 wissen müssen

0
61

Die diesjährige Parade zum Tag der Republik beginnt eine halbe Stunde später als gewöhnlich um 10:30 Uhr.

Ein weiteres Jahr, eine weitere Parade zum Tag der Republik im Schatten der Covid-Pandemie. Ähnlich wie im letzten Jahr werden die ansonsten großartigen Feierlichkeiten zum Tag der Republik (26. Januar) in Rajpath in Neu-Delhi angesichts eines starken Anstiegs von Covid-19 in Bundesstaaten und Unionsterritorien heruntergefahren.

Ungefähr 2021 25.000 Personen durften persönlich an der Parade zum Tag der Republik teilnehmen, und die Dauer der Veranstaltung wurde aufgrund des strengen Covid-19-Protokolls verkürzt. Wie letztes Jahr wird am kommenden Mittwoch kein ausländischer Würdenträger als Hauptgast die Veranstaltung beehren, eine langjährige Tradition, die jetzt zwei Jahre in Folge gebrochen wird.

Hier ist alles, was Sie über die Parade zum Tag der Republik 2022 wissen müssen:

Wie viele Personen nehmen persönlich teil?

https://images.indianexpress.com/2020 /08/1×1.png

Die Regierung hat beschlossen, die Zahl der Personen, die physisch bei der Parade anwesend sein können, erheblich zu reduzieren. Bis letzte Woche bereitete das Verteidigungsministerium die Unterbringung von rund 24.000 Menschen vor. Diese Zahl wird dieses Jahr wahrscheinlich auf 5.000 bis 8.000 Gäste reduziert, sagten hochrangige Beamte am Dienstag.

Kinder unter 15 Jahren dürfen nicht an der Parade teilnehmen.

Lesen |Hier sind die neuen Initiativen zum Tag der Republik in diesem Jahr

Strenge Covid-Protokolle werden bei der Parade gelten – das Tragen von Masken wird gelten obligatorisch werden thermische Kontrollen durchgeführt und die Teilnehmer müssen ihre doppelten Impfbescheinigungen vor dem Betreten vorzeigen. Falls ein Teilnehmer auch nur eine leichte Temperatur hat, wird der Zutritt verweigert, da nur asymptomatische Personen eintreten dürfen.

Darüber hinaus wird es Covid-Stände in den Eingangsbereichen geben, und wenn jemand mit Symptomen ankommt, wird er oder sie dort isoliert.

Die diesjährige Parade zum Tag der Republik beginnt eine halbe Stunde später als gewöhnlich um 10 Uhr: 30 Uhr. Das Verteidigungsministerium hat diese Entscheidung aufgrund der Nebelprognose in Delhi am Tag der Parade getroffen.

Wird es dieses Jahr einen Hauptgast geben?

< p>Wie im letzten Jahr wird es keinen ausländischen Würdenträger als Hauptgast bei der Parade zum Tag der Republik geben. Zuvor hatte Indien die Führer von fünf zentralasiatischen Nationen – Kasachstan, Kirgisistan, Tadschikistan, Turkmenistan, Usbekistan – eingeladen, die Hauptgäste der Veranstaltung zu sein.

Außenminister S. Jaishankar lud die Führer während des dritten Treffens ein den Indien-Zentralasien-Dialog im vergangenen Jahr.

Aber nach dem jüngsten Anstieg der Fälle, der durch die Omicron-Variante von Covid-19 angeheizt wurde, entschied sich Indien, die Führer nicht aufzunehmen.

Großbritannien Premierminister Boris Johnson zog sich letztes Jahr von der Veranstaltung zurück, nachdem Großbritannien von der zweiten Welle der Pandemie getroffen worden war.

Testen Sie Express Premium

Klicken Sie hier für mehr

Welche Bundesstaaten und Unionsterritorien werden ihre Bilder bei der Parade präsentieren?

In diesem Jahr wurden 12 Bundesstaaten und Unionsterritorien sowie neun Ministerien und Abteilungen ausgewählt, um ihre Bilder bei der Parade zu präsentieren. Dazu gehören Arunachal Pradesh, Haryana, Chattisgarh, Goa, Gujarat, Karnataka, Meghalaya, Punjab, Uttar Pradesh und Uttarakhand.

Das diesjährige Auswahlverfahren war jedoch umstritten, nachdem das Zentrum die Tableaus von Westbengalen, Kerala und Tamil Nadu abgelehnt hatte. Während die Staats- und Regierungschefs der drei Staaten den Ausschluss verurteilt und PM Modi um Intervention gebeten haben, hat die Regierung darauf bestanden, dass die Auswahl fair war.

Drohnenshow bei der Beating Retreat-Zeremonie

Zum ersten Mal findet bei der jährlichen Beating Retreat-Zeremonie am 29. Januar eine einzigartige Drohnenshow statt.

📣 The Indian Express ist jetzt auf Telegram . Klicken Sie hier, um unserem Kanal (@indianexpress) beizutreten und mit den neuesten Schlagzeilen auf dem Laufenden zu bleiben

Laden Sie die Indian Express App für die neuesten Nachrichten aus Indien herunter.

  • Die Website von Indian Express wurde GREEN wurde von Newsguard, einem globalen Dienst, der Nachrichtenquellen nach ihren journalistischen Standards bewertet, für ihre Glaubwürdigkeit und Vertrauenswürdigkeit bewertet.