Wird das iPhone 14 Pro die Kerbe für einen pillenförmigen Ausschnitt aufgeben?

0
67
Ian Zelbo

< p> Es ist der Beginn eines neuen Jahres, also fangen natürlich Gerüchte an, wie das neueste iPhone aussehen könnte. Und auf welche Funktion werden alle am neugierigsten sein? Die Kamerakerbe … oder im Falle dieses Gerüchts, das Fehlen davon.

Ja, das stimmt. Laut einem neuen Modell von Ian Zelbo (basierend auf den neuesten Gerüchten) könnte das iPhone 14 Pro mit einem kleinen pillenförmigen Ausschnitt die Dinge aufrütteln und sich an der großen datierten Kerbe vorbeibewegen. Und ehrlich? Es sieht toll aus – das Design ist wirklich eine Klasse besser geworden! Zum Vergleich sehen Sie unten, wie es neben dem aktuellen iPhone 13 aussieht:

Die Face ID-Kameras werden sich wahrscheinlich unter dem Display des Smartphones bewegen, sodass in diesem pillenförmigen Ausschnitt nur die Frontkamera enthalten sein wird. Hoffentlich plant Apple, die gesamte Bildschirmfläche, die es mit diesem neuen Design freigibt, besser zu nutzen, z. B. mehr Benachrichtigungen und Informationen oben anzuzeigen. In ähnlicher Weise behauptete kürzlich eine andere Quelle, sie „bestätigen zu können“; ein einfaches Locher-Design für die iPhone 14 Pro-Modelle.

Wie auch immer, wir freuen uns auf die Bestätigung dieses schönen Designs in diesem Jahr’ s neues iPhone-Modell. Die offizielle Veröffentlichung des iPhone 14 wird wahrscheinlich irgendwann im September erfolgen, also bleiben Sie dran, denn wir halten Sie mit den neuesten Gerüchten über das iPhone 14 auf dem Laufenden.

über iMore