Wie man Eier jedes Mal perfekt pochiert

0
66
Oksana Mizina/Shutterstock.com< /figure>

Pochierte Eier genießen, aber nicht wissen, wie man sie zubereitet sie? Dafür sind wir da! Mit den richtigen Kenntnissen und Werkzeugen sowie ein wenig Übung werden Sie im Handumdrehen Eier wie ein Profi pochieren.

Viele Leute vermeiden es, Eier zu pochieren, einfach weil sie es sind mit dem Prozess nicht vertraut sind und denken, dass es schwierig oder übermäßig pingelig sein wird. Aber wir versichern Ihnen, das ist es nicht!

Mit unseren Tipps, Tricks und empfohlenen Tools pochieren Sie Eier jedes Mal einwandfrei. Und wer möchte nicht wenigstens an ein paar Tagen in der Woche ein leckeres, vollwertiges Frühstück genießen? Es muss nicht pingelig sein und mit einem kleinen Trick hier oder da kann es ganz einfach sein!

[aut_toc]

5 Tipps zum Pochieren von Eiern

Das Pochieren von Eiern kann so einfach gekocht werden, wie ein Ei in heißem Wasser aufzuschlagen und es dann mit etwas wie einem englischen Muffin zu servieren.

Um jedoch die perfekten ovalen Kissen aus Eiweiß zu erreichen, gefüllt mit leuchtend gelbes Eigelb, das genau richtig sickert, müssen Sie diese einfachen Tricks kennen. Wenn Sie Folgendes tun, brauchen Sie nicht einmal die Hollandaise:

  • Verwenden Sie immer frische Eier:So vermeiden Sie dünne, dünne Fäden aus gekochtem Eiweiß, die sich im Wasser auflösen. Frische Eier finden Sie normalerweise bei einem örtlichen Bauern’ Markt oder von einem Freund, der Hühner züchtet. Altes Eiweiß verliert mit der Zeit an Festigkeit, was es schwieriger macht, das schöne ovale Ei zu erhalten, wenn es pochiert wird.
  • Füge einen Spritzer Essig hinzu: Etwa einen Esslöffel zu deinem hinzufügen kochendes Wasser tut es. Dadurch bleibt das Eiweiß intakt, aber es verleiht deinen Eiern auch einen leichten Essiggeschmack.
  • Verwende einen tiefen Topf: Eine Bratpfanne geht auch, aber wir finden einen tieferen Topf funktioniert am besten, um die Eier gleichmäßig zu pochieren.
  • Schlagen Sie Ihre Eier zuerst in eine kleinere Schüssel oder ein Auflaufförmchen auf: Tun Sie dies, bevor Sie sie ins Wasser gießen, um zu vermeiden, dass Eigelb, verbrannte Finger oder schwimmende Eierschalenstücke entstehen. Nimm einen großen geschlitzten Servierlöffel, um sie zu entfernen.
  • Löffle die fertigen Eier auf ein Papiertuch: Dadurch wird das gesamte Wasser absorbiert. Dann können Sie sie auf einen Teller übertragen. Durchweichte, nasse Eier sind ekelhaft.

Was Sie brauchen

Sweese

Du brauchst wirklich nicht viel Zeug, um pochierte Eier zu machen, und Sie haben wahrscheinlich bereits die meisten notwendigen Werkzeuge in Ihrer Küche.

Wie wir bereits erwähnt haben, ist eine Mini-Zubereitungsschüssel praktisch, um die Eier aufzuschlagen, bevor Sie sie in das heiße Wasser geben. Wir mögen diese Auflaufförmchen von Sweese, weil sie perfekt zum Aufbewahren von rohen Eiern sind. Sie können auch als Dipschalen und Auflaufschalen dienen.

Sweese Ramekins Set

Wollen Sie das perfekte Werkzeug für das Ei ins Wasser gleiten lassen? Ein gutes Auflaufförmchen ist der Schlüssel.

Amazon

$ 14.39

OXO Good Grips Nylon Slotted Löffel

Ein guter Schaumlöffel ist ein Muss für pochierte Eier.

Amazon

$ 7.99 Wie man ein Ei pochiert

FullFrame Lab/Shutterstock.com

Jetzt, da Sie unsere Tipps gelesen und alles zusammengetragen haben, was Sie brauchen, um reichhaltige Leckereien mit Eigelb zuzubereiten, ist es an der Zeit zu pochieren!

Befolgen Sie diese Anweisungen:

  1. Füllen Sie einen Topf oder Topf mit mindestens 10 cm Wasser und bringen Sie es zum Kochen.
  2. Während das Wasser heiß wird, schlagen Sie ein Ei in eine kleine Schüssel. (Verwenden Sie getrennte kleine Schalen für einzelne Eier, wenn Sie mehr als eines zum Pochieren pflanzen.)
  3. Reduzieren Sie das kochende Wasser auf niedrige Hitze und fügen Sie dann 1 Esslöffel Essig hinzu.
  4. Gießen Sie die aufgeschlagenen Eier vorsichtig hinein Ei in den Topf mit siedendem Wasser geben und etwa drei Minuten kochen lassen.
  5. Mit einem geschlitzten Löffel das Ei auf ein Papiertuch geben und mit einem anderen leicht abtupfen, um überschüssiges Wasser zu entfernen.
  6. Anrichten und genießen!

Pochierte Eier schmecken einfach fantastisch, garniert mit nur einer Prise Meersalz und etwas frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer. Sie können sie auch mit Obst, einem englischen Muffin oder einem Croissant servieren, wenn Sie dies bevorzugen. Jetzt, da Sie wissen, wie man pochiert, ist es an der Zeit, zu noch leckereren Frühstücksideen überzugehen.