NEET-UG 2021: NMC veröffentlicht staatlichen Quotenberatungsplan

0
73

Kandidaten können den Zeitplan auf der offiziellen Website – mcc.nic.in – einsehen. (Aktenfoto/Nirmal Harindran)

NEET UG 2021:Die Landesärztekommission hat für die Landeskontingentplätze den Beratungsplan für die von den jeweiligen Landesberatungsstellen durchzuführende Nationale Eignungsprüfung (NEET UG) 2021 veröffentlicht. Kandidaten können den Zeitplan auf der offiziellen Website – mcc.nic.in – einsehen.

Die Kommission hat Fristen festgelegt, um den Abschluss des staatlichen Beratungsverfahrens innerhalb eines festgelegten Zeitraums sicherzustellen. Die erste staatliche Beratungsrunde durch die jeweiligen staatlichen Beratungsbehörden wird zwischen dem 27. Januar und dem 31. Januar 2022 durchgeführt. Darüber hinaus wird die erste Beratungsrunde für All India Quota (AIQ) zwischen dem 19. Januar und dem 28. Januar vom MCC durchgeführt , 2022. 

Lesen |Maharashtra NEET-UG 2021 Anmeldedatum für Beratung verlängert

Runde 2 der staatlichen Beratung beginnt am 15. Februar und endet am 18. Februar 2022. Die zweite Beratungsrunde für AIQ wird zwischen dem 9. und 18. Februar 2022 durchgeführt . 

https://images.indianexpress.com/2020/08/1×1.png

In der offiziellen Mitteilung der Kommission heißt es weiter: „Zur Sicherstellung der treuen Einhaltung des Zeitplans und auch im Hinblick auf die begrenzte Zeit, die für die Durchführung der Beratung zur Verfügung steht, werden alle beteiligten Institute/Hochschulen angewiesen, alle Samstage/Sonntage und die im Amtsblatt veröffentlichten Feiertage als Werktage zu behandeln “.

In der Zwischenzeit wird die Registrierung für die NEET PG-Beratungsrunde 1, die am 12. Januar 2022 begann, für alle postgradualen Zulassungen in Indien heute ihren Höhepunkt erreichen.

📣 Der Indian Express ist jetzt auf Telegram. Klicken Sie hier, um unserem Kanal (@indianexpress) beizutreten und mit den neuesten Schlagzeilen auf dem Laufenden zu bleiben

Für die neuesten Bildungsnachrichten laden Sie die Indian Express App herunter.

  • Die Website von Indian Express wurde GREEN wurde von Newsguard, einem globalen Dienst, der Nachrichtenquellen nach ihren journalistischen Standards bewertet, für ihre Glaubwürdigkeit und Vertrauenswürdigkeit bewertet.

© IE Online Media Services Pvt GmbH