Delhi vertraulich: Anforderungsschreiben

0
73

Chirag Paswan

CHIRAG PASWAN, nationaler Präsident der LJP (Ramvilas), hat gefordert, dass die Dörfer Sarpanch und Panch in das Wahlkollegium aufgenommen werden, das die Mitglieder des Legislativrates (MLCs) aus den Wahlkreisen der lokalen Behörden wählt. In einem Brief an Premierminister Narendra Modi hat Paswan ihn aufgefordert, die erforderlichen Verfassungsformalitäten zu erfüllen, um Sarpanch und Panch dieses Recht zu gewähren. Er hat auch einen ähnlichen Brief an Giriraj Singh, Unionsminister für Panchayati Raj, geschrieben.

The Axe

WÄHREND DER Kongress in seiner ersten Liste von 86 Kandidaten Tickets für nur vier seiner sitzenden MLAs in Punjab verweigert hat, sagen Quellen, dass in der nächsten Runde viel mehr mit der Axt konfrontiert werden könnten. Kandidaten für bis zu 31 Sitze müssen noch bekannt gegeben werden, und Quellen sagen, dass die Kandidaturen vieler sitzender MLAs in der Schwebe sind. Diese Sitze wurden aus einem bestimmten Grund anhängig gehalten, sagte ein hochrangiger Führer. Insgesamt hatte die zentrale Führung des Kongresses entschieden, bis zu 25 Prozent ihrer MLAs die Eintrittskarten zu verweigern, aber überraschenderweise die meisten von ihnen aufgrund verschiedener Vorstöße und Drucks in der ersten Liste belassen.

📣 Der Indian Express ist jetzt auf Telegram. Klicken Sie hier, um unserem Kanal (@indianexpress) beizutreten und mit den neuesten Schlagzeilen auf dem Laufenden zu bleiben

Für die neuesten vertraulichen Nachrichten aus Delhi laden Sie die Indian Express App herunter.

  • Die Website von Indian Express hat wurde von Newsguard, einem globalen Dienst, der Nachrichtenquellen nach ihren journalistischen Standards bewertet, für ihre Glaubwürdigkeit und Vertrauenswürdigkeit mit GRÜN bewertet.

© The Indian Express (P ) GmbH