Was ist GeForce NOW und lohnt es sich?

0
83
NVIDIA

Es ist nicht einfach, Anfang 2022 eine Grafikkarte zu kaufen, und selbst Konsolen wie die Xbox Series X und PlayStation 5 sind Mangelware. Wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, die neuesten Spiele zu spielen, sollten Sie einen Cloud-Gaming-Dienst wie GeForce NOW in Betracht ziehen.

How Does Cloud-Gaming funktioniert?

Cloud-Gaming ermöglicht es Ihnen, nahezu jedes Gerät mit einer Internetverbindung zu verwenden, um das Gameplay über das Internet zu streamen. Das bedeutet, dass das Spiel nicht lokal auf Ihrem Gerät (z. B. einem Smartphone) ausgeführt wird, sondern remote in der Cloud.

VERWANDTEWas ist Cloud Gaming und ist es wirklich die Zukunft?

Sie benötigen eine Methode zur Steuerung des Spiels, die mit dem Gerät Ihrer Wahl verbunden ist. Dies könnte ein Gamepad oder Konsolencontroller sein, der mit Ihrem Smartphone verbunden ist, oder es könnte ein traditionelleres PC-Spielsteuerungsschema mit Tastatur und Maus sein. Da das Spiel über das Internet läuft, können Sie Cloud-Spiele theoretisch über kabelgebundene, drahtlose oder Mobilfunkverbindungen nutzen.

So können Sie die neuesten PC- und Konsolenversionen überall und auf praktisch jeder modernen Hardware genießen . Es gibt noch ein paar andere Dinge, die Sie beachten sollten, wie z. B. die Auswahl eines Geräts mit einem Bildschirm mit ausreichend hoher Auflösung und die Sicherstellung einer konstanten Verbindungsqualität (z. B. funktioniert die Wiedergabe über das Mobilfunknetz in einem fahrenden Zug möglicherweise nicht so gut).

VERWANDTWas ist Xbox Cloud Gaming (Project xCloud)?

Cloud-Gaming tauchte erstmals mit der Ankunft des OnLive-Dienstes auf, der 2010 gestartet und 2015 endgültig eingestellt wurde. Jetzt gibt es jedoch viele verschiedene Cloud-Gaming-Dienste und jeder Versuch, das Problem des Remote-Gamings auf Geräten mit geringer Leistung zu lösen auf ihre eigene Art. Neben GeForce NOW gibt es Google Stadia, Xbox Cloud Gaming von Microsoft, PlayStation Now von Sony und Amazon Luna.

Warum sollten Sie sich JETZT für GeForce entscheiden?

GeForce NOW ist einzigartig im Cloud-Gaming-Bereich, da es Ihnen ermöglicht, Spiele zu spielen, die Sie bereits besitzen. Du kannst dein Steam-, Epic Games Store- oder Ubisoft Connect-Konto mit GeForce NOW verbinden und über die Cloud auf über 1000 Spiele zugreifen. Dazu gehören viele Free-to-Play-Spiele, aber im Gegensatz zu konkurrierenden Diensten ändert sich die Spielebibliothek von GeForce NOW mit einer Premium-Mitgliedschaft nicht.

Werbung

Stattdessen NVIDIAs Streaming-Dienst bietet einige verschiedene Ebenen an, die unterschiedlichen Leistungs- und Treuestufen entsprechen. Das Free-Tarif bietet bis zu 1080p bei 60 fps, mit einer Sitzungsdauer, die auf eine Stunde begrenzt ist. Sie erhalten nur Standardzugriff auf Server, daher können Warteschlangen auftreten, aber es ist perfekt, um den Service vor dem Kauf zu testen.

NVIDIA

Es gibt zwei Premiumstufen: Priority und RTX 3080. Die Prioritätsstufe bleibt bei 1080p bei 60 fps, fügt aber Raytracing, eine Sitzungsdauer von bis zu sechs Stunden und vorrangigen Zugriff auf Server hinzu, um Warteschlangen zu reduzieren. Sie können darauf für 9,99 $/Monat oder 49,99 $ für sechs Monate zugreifen.

Die neueste Stufe verspricht eine Leistung, die der High-End-Grafikkarte RTX 3080 von NVIDIA entspricht (die derzeit sehr knapp ist). Es kommt eigentlich nicht die RTX 3080 Grafikkarte zum Einsatz, sondern ein Server, der in etwa gleichwertige Leistung ausspuckt. Sie erhalten 1440p-Gaming mit bis zu 120 fps auf einem PC oder Mac oder 4K HDR-Gaming über ein NVIDIA Shield (oder einen kompatiblen Fernseher). Dies wird von einer Sitzungsdauer von bis zu acht Stunden und erstklassigem Zugriff auf Server begleitet, alles für 99,99 $ für ein sechsmonatiges Abonnement (derzeit ist kein Monatsplan verfügbar).

Wie man GeForce NOW spielt

Der Cloud-Gaming-Service von NVIDIA ist derzeit in den USA und in weiten Teilen Europas verfügbar, obwohl die Spieleverfügbarkeit je nach Region variieren kann. Einige Regionen wie Australien werden durch Partnerdienste wie Pentanet unterstützt.

Werbung

GeForce NOW ist über dedizierte Apps für Windows und macOS (verfügbar auf der NVIDIA-Website), auf Android- und Android-TV-Geräten mit der Google Play-App, auf Smart-TVs wie LG- und Samsung-Modellen in den jeweiligen App-Stores und über die Verwendung verfügbar eine NVIDIA Shield TV-Set-Top-Box. Es ist auch möglich, Chrome, Safari für iOS (iPhone und iPad) und den Microsoft Edge-Browser mit der Web-App unter play.geforcenow.com zu verwenden.

NVIDIA

Für hochauflösende 1440p-Spiele benötigen Sie einen Monitor, der diese Auflösung unterstützt, und dasselbe gilt für 120-fps-Spiele. In Bezug auf die Steuerung können Sie die meisten Tastaturen und Mäuse, Xbox-Controller (einschließlich Xbox 360, Xbox One und Xbox Series), Sony DualShock 4 (PS4), DualSense (PS5)-Controller und einige Logitech- und SteelSeries-Gamepads verwenden.

VERBINDUNG: Die besten Gaming-Monitore des Jahres 2021

Die Vorteile des Storefront-Supports

Der GeForce NOW-Ansatz erfordert immer noch, dass Sie Ihre Spiele über die Storefront Ihrer Wahl kaufen, von denen Steam am stärksten vertreten ist. Dies hat wohl mehr Vorteile als Nachteile, und es ist ideal, wenn Sie GeForce NOW als Notlösung betrachten (was viele Leute sind, wenn man bedenkt, wie schwer es derzeit ist, GPUs zu bekommen). .

Wenn Sie ein Spiel auf Steam kaufen, können Sie dieses Spiel behalten und auf zukünftiger Hardware verwenden, die Sie kaufen möchten. Wenn Sie also am ersten Tag die neueste Version über Steam kaufen und 30 Stunden über GeForce NOW investieren, können Sie sich nächstes Jahr, wenn Sie endlich einen neuen PC in die Hände bekommen, einfach bei Steam anmelden und stattdessen lokal spielen. Es ist nicht erforderlich, ein GeForce NOW-Abonnement zu unterhalten oder den Dienst ausschließlich zum Spielen des Spiels zu nutzen.

NVIDIA

Gleiches gilt für den Epic Game Store und Ubisoft Connect, die beiden anderen unterstützten Dienste. Die Storefront von Epic hat es geschafft, viele Veröffentlichungen durch Exklusivitätsvereinbarungen zu sammeln, was viele dazu veranlasst hat, den Dienst aufgrund der Verfügbarkeit von Spielen zu nutzen. Die Storefront von Epic verwenden zu müssen, ist vielleicht nicht die Vorstellung eines durchschnittlichen Spielers von einer guten Zeit, aber die Möglichkeit, diese Storefront über die Cloud oder lokal zu nutzen, hat seine Vorteile. NVIDIA verspricht außerdem, Epic’s Fortnite über GeForce NOW zurück auf das iPhone zu bringen.

Dann gibt es bei Steam Mega-Sale und Epic-Spiel-Werbegeschenke. Steam hat zwei große Verkäufe pro Jahr (ein Sommerangebot und ein Jahresende), während der Epic Game Store nicht nur von der Kritik gefeierte Spiele, sondern ganze Franchises verschenkt, um mehr Benutzer zu ermutigen, ein Konto zu erstellen und lade es herunter. Dies ist eine großartige Möglichkeit, etwas Geld zu sparen, und viele dieser Titel können obendrein mit GeForce NOW gespielt werden.

Klingt großartig, aber was ist mit den Nachteilen ?

Der größte Nachteil eines jeden Cloud-Gaming-Dienstes ist die Leistung oder Latenz, um genauer zu sein. Abhängig von Faktoren wie der Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung, der Entfernung zum Server und Ihrem Verbindungstyp kann die Art der Erfahrung, die Sie mit einem Dienst wie GeForce NOW erzielen können, stark variieren.

Werbung
< p>Bei der Verwendung von Cloud-Gaming sind mehrere Datenaustausche zu berücksichtigen. Zuerst muss das Spiel vom Server zu Ihnen gestreamt werden. Um zu interagieren, senden Sie ein Signal (wie das Drücken einer Taste), das dann an den Server gesendet und verarbeitet wird. Der Kreislauf beginnt dann erneut, wenn die Ergebnisse Ihrer Aktionen an Sie zurückgesendet werden.

Sie sind skeptisch, wie gut das funktionieren wird? Glücklicherweise verfügt GeForce NOW über ein kostenloses Kontingent, das Sie zur Evaluierung verwenden können. Melden Sie sich an, stellen Sie sich in die Warteschlange und testen Sie den Service gründlich mit ein paar verschiedenen Spielen, bevor Sie kaufen. Die Leistung, die Sie in Bezug auf die Latenz gegenüber dem kostenlosen Kontingent erzielen (oder wie „träge“ sich das Spiel anfühlt), sollte Ihnen einen Hinweis darauf geben, ob die Dienste des höheren Kontingents eine lohnende Investition sind oder nicht.

Video abspielen

Die Art des Spiels, das Sie spielen, kann oft über einen solchen Service entscheiden. Spiele, die nicht von Reaktionen abhängig sind, wie z. B. Automatisierung und Ressourcenverwaltungssimulation, funktionieren viel besser als Twitch-Shooter oder Beat'em-Ups im Mehrspielermodus. Wahrscheinlich möchten Sie schnelle Multiplayer-Spiele zugunsten von Einzelspieler-Erlebnissen ganz ausschließen.

Ein weiterer Nachteil insbesondere von GeForce NOW ist, dass es keine Bibliothek mit Spielen enthält, in die man wie viele seiner Konkurrenten einsteigen kann. Wenn Sie ohne eine Spielebibliothek auf Steam oder einem ähnlichen Dienst neu anfangen, zahlen Sie für GeForce NOW, um mehr Geld für Spiele auszugeben, um den Dienst nutzen zu können.

< h2 role="heading" aria-level="2">Was ist mit der Konkurrenz?

Von den derzeit verfügbaren Cloud-Gaming-Diensten sind Google Stadia und Xbox Cloud Gaming (ehemals xCloud) die beiden engsten Konkurrenten GeForce JETZT. Jedes davon bietet etwas anderes.

Google Stadia erfordert auch den Kauf von Spielen, aber diese Titel müssen über den Stadia Store gekauft werden. Das bedeutet, dass Sie diese Spiele nicht außerhalb von Google Stadia verwenden können, indem Sie sie beispielsweise lokal auf einem PC ausführen. Stadia hat auch eine Stadia Pro-Stufe, die eine Auswahl an kostenlosen Spielen umfasst, und jeden Monat kommen weitere hinzu.

Werbung

Xbox Cloud Gaming ist mit der Ultimate-Stufe des Xbox Game Pass für 14,99 $ pro Monat erhältlich. Für diese Gebühr können Sie einen Großteil des Game Pass-Katalogs auf Geräten wie Smartphones, Browsern und Xbox-Konsolen spielen. Sie können keine zusätzlichen Spiele wie bei Stadia oder GeForce NOW kaufen, und keines der Spiele gehört Ihnen.

Aber die Lösung von Microsoft ist eher ein Bonus für Game Pass-Abonnenten als eine echte Alternative zum Spielen auf nativer Hardware, daher eignet es sich besser als Ergänzung zu einer Konsole oder einem Gaming-PC als als Ersatz.

Erst testen, dann kaufen

Wenn Sie auch nur im geringsten von GeForce NOW (oder einem anderen Cloud-Gaming-Dienst) in Versuchung geführt werden, sollten Sie den Dienst ausprobieren, bevor Sie Geld ausgeben. Dies wird bestimmen, ob Ihr Geld gut angelegt ist oder nicht.

Wenn Sie bereits eine Spielebibliothek haben oder daran interessiert sind, eine zu erstellen, ist GeForce NOW eines der besten Angebote auf dem Markt in Bezug auf Cloud-Gaming im Moment. Wenn Sie lieber in ein Cloud-Gaming-Erlebnis einsteigen möchten, das eine Bibliothek mit Titeln enthält, die Sie sofort spielen können, werfen Sie einen Blick auf Microsofts Game Pass.

VERWANDTE VERWENDUNG: Was ist Xbox Cloud Gaming (Project xCloud)?

WEITER LESEN

  • › So reinigen Sie den Ladeanschluss Ihres iPhones
  • › Nichts Gutes bringt gedankenloses Scrollen
  • › Was bedeutet “BB” Mean, und wie verwende ich es?
  • › 6 Tipps zum Erstellen von Microsoft Excel-Diagrammen, die auffallen
  • › So fügen Sie Ihrem Router weitere Ethernet-Ports hinzu
  • › Erinnerung an VRML: The Metaverse of 1995