Höhepunkte von Covid-19 Indien: Indien verzeichnet über 2,6 Lakh-Fälle, 402 Todesfälle an einem Tag

0
71

Ein Verkehrspolizist überreicht einem Autofahrer in Navi Mumbai eine Maske. (Express-Foto von Narendra Vaskar)

Indien registrierte 2.68.833 neue Covid-Infektionen an einem Tag, was einer Gesamtzahl von 3.68.50.962 entspricht, darunter 6.041 Omicron-Fälle, teilte das Gesundheitsministerium der Union am Samstag mit.

>

Mit 402 weiteren Todesfällen stieg die Zahl auf 4.85.752, während die Sterblichkeitsrate bei 1,32 Prozent liegt.

Insgesamt wurden bisher 6.041 Omicron-Fälle entdeckt, ein Anstieg von 5,01 Prozent seit Freitag, zeigten die um 8 Uhr morgens aktualisierten Daten. Die tägliche Positivitätsrate betrug 16,66 Prozent, während die wöchentliche Positivitätsrate 12,84 Prozent betrug.

https://images.indianexpress.com/2020/08/1×1.png

Aktive Fälle im Land sind auf 14.17.820 gestiegen, den höchsten Stand seit etwa 223 Tagen, und machen 3,85 Prozent aller Infektionen aus. Die nationale Genesungsrate liegt bei 94,83 Prozent, fügte das Gesundheitsministerium hinzu.

Hier sind die wichtigsten Entwicklungen zu Covid-19 aus dem ganzen Land:

Zwei Spieler wurden positiv getestet und von den India Open zurückgezogen

Die Covid-19-Pandemie forderte weiterhin ihren Tribut vom Badmintonturnier Yonex-Sunrise India Open, wobei zwei Spieler vor ihrem Halbfinalspiel im gemischten Doppel am Samstag in Neu-Delhi aus der Hauptziehung zurückgezogen wurden.

Der zweitgesetzte russische Mixed-Doppelspieler Rodion Alimov wurde positiv auf das Virus getestet und aus dem $400.000-Turnier zurückgezogen. Seine Mixed-Doppel-Partnerin Alina Davletova wurde ebenfalls zurückgezogen, nachdem sie als enge Kontaktperson identifiziert worden war. Das indonesische Paar Yong Kai Terry Hee und Wei Han Tan schaffte es somit nach einem Freilos ins Mixed-Doppel-Finale.

Am Mittwoch konnten nicht weniger als sieben indische Shuttles, darunter der amtierende Weltmeister-Silbermedaillengewinner Kidambi Srikanth, wurden von der Veranstaltung zurückgezogen, nachdem sie positiv auf das Virus getestet worden waren. Neben Srikanth waren die anderen zurückgezogenen Spieler Ashwini Ponnappa, Ritika Rahul Thkar, Treesa Jolly, Mithun Manjunath, Simran Aman Singh und Khushi Gupta.

Covid-Anstieg: Die Regierung von Kerala setzt den Offline-Unterricht für 2 Wochen aus

Der Bildungsminister von Kerala, V. Sivankutty, sagte am Samstag, dass es keine nennenswerte Verbreitung von Covid-19 unter den Schülern des Bundesstaates gegeben habe und die Entscheidung der Regierung, den Offline-Unterricht für Schüler der Klassen 1 bis 9 für zwei Wochen auszusetzen, eine Vorsichtsmaßnahme sei Schritt, da die Virusinfektion in den letzten Tagen einen Anstieg verzeichnete.

Der Unterricht werde vorsichtshalber für zwei Wochen ausgesetzt und gelte für alle Bildungseinrichtungen im Südstaat, sagte er auf einer Pressekonferenz in Thiruvananthapuram .

Die Testpositivitätsrate steigt in Puducherry auf 51,75 %

Puducherry meldete 1.213 neue Covid-19-Fälle in den letzten 24 Stunden, die am Samstag um 10:00 Uhr endeten, was die kumulierte positive Zahl auf 1.36.550 erhöhte. Die Testpositivitätsrate stieg auf 51,75 Prozent, während die Sterblichkeits- und Genesungsraten bei 1,38 Prozent bzw. 93,65 Prozent lagen.

Die neuen Fälle wurden am Ende der Untersuchung von 2344 Proben identifiziert und die Fälle waren über Puducherry 1100 verteilt , Karaikal 93, Mahe 17 und Yanam drei.

MP verbietet Besuchern, Gefängnisinsassen bis Ende März zu treffen

Angesichts der steigenden Fälle von Covid-19 in Madhya Pradesh hat die Landesregierung Besuchern bis Ende März dieses Jahres verboten, Gefängnisinsassen zu treffen ein Versuch, die Ausbreitung einer Infektion zu verhindern. Eine entsprechende Anordnung wurde am Freitag von der Staatsgefängnisverwaltung erlassen.

„Um die Ausbreitung der Pandemie in den Gefängnissen zu verhindern, bleiben Besuche von Freunden, Familienmitgliedern und Bekannten von Gefängnisinsassen bis zum 31. März verboten. Die Gefängnisinsassen werden weiterhin die Möglichkeit von E-Meetings nutzen (über Videoanrufe) und eingehende Telefonanrufe,” die Bestellung gelesen. Seit dem 1. November letzten Jahres durften Besucher die Insassen der Gefängnisse des Staates treffen, nachdem die Zahl der Coronavirus-Fälle zurückgegangen war.

📣 The Indian Express ist jetzt auf Telegram. Klicken Sie hier, um unserem Kanal (@indianexpress) beizutreten und mit den neuesten Schlagzeilen auf dem Laufenden zu bleiben

Laden Sie die Indian Express App für die neuesten Nachrichten aus Indien herunter.

  • Die Website von Indian Express wurde GREEN wurde von Newsguard, einem globalen Dienst, der Nachrichtenquellen nach ihren journalistischen Standards bewertet, für ihre Glaubwürdigkeit und Vertrauenswürdigkeit bewertet.