Nitin Gadkari: Wird 6 Airbags in Fahrzeugen vorschreiben, die bis zu 8 Passagiere befördern können

0
62

Das Ministerium für Straßenverkehr und Autobahnen wird einen Mitteilungsentwurf herausgeben, der es Automobilherstellern vorschreibt, mindestens sechs Airbags in Fahrzeugen bereitzustellen, die bis zu acht Passagiere befördern können (Datei)

Das Ministerium für Straßenverkehr und Autobahnen wird einen Mitteilungsentwurf herausgeben, der es Automobilherstellern vorschreibt, mindestens sechs Airbags in Fahrzeugen bereitzustellen, die bis zu acht Passagiere befördern können, sagte Gewerkschaftsminister Nitin Gadkari am Freitag.

In einer Reihe von Tweets sagte er am Freitag, sein Ministerium habe bereits die Umsetzung des Einbaus des Fahrerairbags mit Wirkung zum 1. Juli 2019 und des Beifahrerairbags mit Wirkung zum 1. Januar 2022 angeordnet.

“Um die Sicherheit der Insassen in Kraftfahrzeugen mit bis zu 8 Passagieren zu verbessern, habe ich jetzt einen Entwurf einer GSR-Meldung (General Statutory Rules) genehmigt, um mindestens 6 Airbags verbindlich vorzuschreiben” sagte Gadkari.

https://images.indianexpress.com/2020/08/1×1.png

Er sagte auch, um die Auswirkungen von Frontal- und Seitenkollisionen auf die Insassen im vorderen und hinteren Abteil zu minimieren, sei entschieden worden, dass vier zusätzliche Airbags in der Fahrzeugkategorie M1 vorgeschrieben sind.

” …d.h. zwei seitliche/seitliche Rumpfairbags und zwei seitliche Vorhang-/Schlauchairbags, die alle Außenbordpassagiere abdecken. Dies ist ein entscheidender Schritt, um Kraftfahrzeuge in Indien sicherer denn je zu machen” sagte er.

Um es klarzustellen, ein Fahrzeug der Klasse M1 ist ein Kraftfahrzeug, das für die Personenbeförderung verwendet wird und nicht mehr als acht Sitzplätze zusätzlich zum Fahrersitz umfasst.

p>

📣 Der Indian Express ist jetzt auf Telegram. Klicken Sie hier, um unserem Kanal (@indianexpress) beizutreten und mit den neuesten Schlagzeilen auf dem Laufenden zu bleiben

Laden Sie die Indian Express App für die neuesten Nachrichten aus Indien herunter.

  • Die Website von Indian Express wurde GREEN wurde von Newsguard, einem globalen Dienst, der Nachrichtenquellen nach ihren journalistischen Standards bewertet, für ihre Glaubwürdigkeit und Vertrauenswürdigkeit bewertet.

© IE Online Media Services Pvt GmbH