Warum sehen Emoji unter Windows aus wie 💩?

0
103
Toilettenfoto von Am.p/Shutterstock.com

Linguisten argumentieren, dass Emojis eine neue, universelle Form der Kommunikation sind. Diese kleinen Bilder vermitteln abstrakte Ideen, einschließlich Emotionen und Anspielungen, unmittelbarer als das geschriebene Wort. Ganz zu schweigen davon, dass Emojis eine Menge künstlerischen Wert haben; sie inspirieren Menschen dazu, sich auszudrücken, ähnlich wie ein Gemälde oder ein Lied.

Emoji sind eindeutig einer der wichtigsten Bestandteile eines modernen Betriebssystems. Also, warum sehen Emoji unter Windows wie 💩 aus?

Inhaltsverzeichnis

Eine Tour Durch Microsofts schreckliches Emoji 🤗
Was ist mit 3D-Emojis passiert?! 🤬
Microsofts Vermächtnis wird von schlechten Emojis übersät 🤷‍♂️🤷‍♀️

Eine Tour durch Microsofts schreckliche Emojis 🤗

Emojipedia< /figur>

Hier ist eine lustige Sache über die Emojis von Microsoft: Sie sehen unterschiedlich aus, je nachdem, welches Betriebssystem Sie verwenden. Windows 11-Benutzer erhalten eine Reihe seltsamer, minimalistischer Emojis, während Windows 10-Benutzer seltsame blockige Emojis mit dicken schwarzen Umrissen erhalten.

Die vollständige Liste der Windows 11- und Windows 10-Emojis finden Sie bei Emojipedia. Aber ich möchte auf einige der schlimmsten Windows-Emojis hinweisen, um die Dinge ins rechte Licht zu rücken.

  • Oyster: Oh, nein, nein, nein nein nein.
  • Süßkartoffel: NEIN. NEIN.
  • Heißes Gesicht: Microsoft konnte die tiefere Bedeutung dieses Emoji nicht erfassen.
  • Sabberndes Gesicht: Das ist alles, was du sabbern kannst?
  • Kiwi (Obst): Ist das ein Telefon mit Wählscheibe?
  • Oger: Ich glaube, dieses Emoji hat eine Gehirnerschütterung.
  • Clownface: Mama, ich habe Angst.
  • Tongue: Was zum Teufel ist hier passiert? Das ist keine Zunge!
  • Falafel: Jemand ruft den Gesundheitsinspektor! Meine Falafel ist Rattenkacke!
  • Geist: Microsoft ist hier nicht allein; jedes Geister-Emoji ist schrecklich.
  • Auge (Singular): Komm schon. WIRKLICH?
  • Augen (Plural): Ich bekomme Rückblenden zu einem alten Zeichentrickfilm.
  • Eingeklemmte Finger: Wie soll ich das Kuss-Mem meines Kochs mit diesem Emoji machen?
  • Herz: ROBOT HEART.
  • Clippy
  • strong>: Ich hasse diesen Typen einfach. Das Emoji ist in Ordnung.

Ich werde ein einziges Zugeständnis machen, um die Microsoft-Fans zu besänftigen. Während die meisten Emojis von Microsoft schrecklich sind, mag ich die achselzuckenden Emojis sehr, und die Windows 11-Smileys sind gar nicht so schlecht. Ihnen fehlt einfach etwas … Oh, ich weiß, was ihnen entgeht! Sie sind nicht 3D!

Was ist mit 3D-Emojis passiert?! 🤬

Video abspielen

Einer der Höhepunkte des Windows 11-Launch-Events von Microsoft war das lange, teuer aussehende “fließende Emoji” Konzeptvideo. Microsoft versprach, dass ausdrucksstarke, 3D-animierte Emojis die Art und Weise verändern würden, wie Benutzer mit Windows 11 kommunizieren – unsere Kollegen von How-To Geek nannten flüssige Emojis sogar die beste neue Funktion von Windows 11!

Aber am 14. Oktober, nur neun Tage nach dem Start von Windows 11, gab uns Microsoft einen ersten Einblick in die offizielle Emoji-Auswahl des Betriebssystems. Ein Moment, der für Microsoft ein Sieg hätte sein sollen, wurde sofort zum Skandal. Die 3D-animierte “Flüssigkeit” Emoji wurde durch hässliche 2D-Mistkackler ersetzt.

VERWANDTEEmojigate-Skandal: Das Versprechen von Windows 11 von 3D-Emojis fällt ins Leere

Als leidenschaftliche Windows-Benutzer argumentierten, dass sie 3D-Emoji haben sollten, bestritt Microsoft, jemals ein solches Feature versprochen zu haben. Einige Leute wiesen darauf hin, dass das offizielle Windows UK Twitter 3D-Emoji nur wenige Tage vor dem Start des 2D-Emojis zeigte— aber das war nur ein Unfall, erklärte Microsoft.

Wir haben noch nie von “flüssigen Emoji” seit jenem schicksalhaften Tag. Hier stecken wir also fest mit den schrecklichen 2D-Abscheulichkeiten von Microsoft. Es passt in gewisser Weise, denn Microsoft hat nie das Emoji geliefert, das seine Benutzer verdienen.

Microsofts Vermächtnis ist übersät Von schlechtem Emoji 🤷‍♂️🤷‍♀️

Ja, das alte Poop- und Softserve-Emoji von Windows 10 sah sehr ähnlich aus. Emojipedia

Es war eine lange Reise. Wir haben einige der schlimmsten Emojis von Microsoft durchgeblättert, den Emojigate-Skandal von Windows 11 untersucht und über gebrochene Versprechen geweint. Aber wir haben die große Frage immer noch nicht beantwortet; Warum sehen Emoji unter Windows wie 💩 aus?

Erlauben Sie mir, eine einfache Antwort vorzuschlagen. Microsoft war schon immer schlecht darin, Emojis zu entwerfen, und es wird bis zum Ende der Ewigkeit weiterhin schlechte Emojis produzieren.

Bereits im Jahr 2015 veröffentlichte Insider einen Artikel mit dem Titel „Why Microsoft Decided That Its Poop Emoji Shouldn“. #8217; lächle nicht.” Es ist ein fantastisches Stück investigativen Journalismus, das Microsofts wörtliche, unkünstlerische Interpretation dessen enthüllt, wie Emoji funktionieren sollte. Und wie Insider herausfand, kümmerte sich Microsoft so wenig um Smileys, dass es die groben Ähnlichkeiten zwischen seinem Poop- und Soft-Serve-Emoji bewusst ignorierte.

VERWANDTE Windows 11 könnte im Jubiläums-Update eine Vista-ähnliche Funktion erhalten

Windows’ Emoji Changelog von 2015 enthüllt auch einige beunruhigende Informationen. Während andere Unternehmen Gelb als neutrale Emoji-Hautfarbe wählten, entschied sich Microsoft für … grau. Und obwohl Microsoft 2015 wirklich versucht hat, seine Emojis Apple-ähnlicher aussehen zu lassen, sind die Ergebnisse fragwürdig.

Microsoft weiß einfach nicht, wie man gute Emojis macht. Es würde ein Wunder erfordern, vielleicht ein 3D-animiertes Wunder, um den Makel dieser Emojis aus dem Erbe von Microsoft zu entfernen. Hoffen wir einfach, dass das Wunder bald kommt.

Ich möchte die Dinge mit einer guten Note beenden, also werde ich Microsoft ein wenig loben. Das Unternehmen hat beim Entwerfen von Skype-Emojis gute Arbeit geleistet. Es ist schade, dass Microsoft Skype kurz vor einer globalen Pandemie und der weit verbreiteten Einführung von Zoom und all dem dem Erdboden gleichgemacht hat.