Tesla könnte am 26. Januar ein neues Erscheinungsdatum für Cybertruck bekannt geben

0
68
Tesla

Tesla hat alle Verweise auf eine Cybertruck-Veröffentlichung von 2022 von seiner Website entfernt. Diese Änderung geht einer Aktualisierung der Produkt-Roadmap voraus, die darauf hinweist, dass Tesla die Cybertruck-Produktion möglicherweise erneut verzögert.

Wie Sie vielleicht wissen, war der Cybertruck ursprünglich für eine Veröffentlichung im Jahr 2021 geplant. Aber Tesla hat die Produktion kürzlich auf 2022 verschoben und die Preisoptionen für Elektrofahrzeuge von seiner Website entfernt. Das Unternehmen kündigte auch einige neue Funktionen und Änderungen für das Fahrzeug an, wahrscheinlich weil sich der Markt für elektrische Pickups seit der ersten Ankündigung des Cybertruck im Jahr 2019 erheblich verändert hat.

Zum Glück plant Tesla, während seiner Telefonkonferenz am 26. Januar eine aktualisierte Produkt-Roadmap vorzustellen. Elon Musk hat zuvor erklärt, dass er Tesla-Gewinnanrufe überspringen würde, aber er schien seine Meinung zu ändern, nachdem das Unternehmen die Preis- und Konfigurationsoptionen für Cybertruck im Dezember von seiner Website entfernt hatte.

RELATEDRivian sieht sich einer unüberwindlichen Wand aus Vorbestellungen für Elektro-Lkw gegenüber

Während es keine gibt garantieren, dass Tesla während seiner Telefonkonferenz zu den Ergebnissen einen neuen Erscheinungstermin für den Cybertruck bekannt geben wird, sollte uns die Produkt-Roadmap des Unternehmens einen tieferen Einblick in die neuen Funktionen und Preise des elektrischen Pickups geben. Wir erwarten außerdem, dass Tesla erklärt, wie Tesla mit Kunden umgeht, die den Cybertruck reserviert haben, bevor Preisänderungen oder Konfigurationsoptionen vorgenommen werden.

Jetzt sollte ich klarstellen, dass diese Cybertruck-Probleme nicht Tesla widerspiegeln; s Gesamtleistung als Unternehmen. Berichten zufolge hat Tesla im Jahr 2021 81 % mehr Autos ausgeliefert als im Jahr 2020, und seine Verkäufe stellen die konkurrierenden EV-Unternehmen bei weitem in den Schatten. Nur auf dem Markt für Elektro-Lkw fällt er zurück, wo Rivian und Ford praktisch ohne Konkurrenz an der Spitze stehen.

Quelle: Tesla via Electrek